Forum Homepage

Mitgliederliste Linkliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 30. Juli 2014, 13:05:56
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Position: Home » Forum » Amerika Reiseforum » Restl. Nord-, Süd- Mittelamerika & Karibik » TSA Schloss für Kanada?
Antworten
Thema: "TSA Schloss für Kanada?" [ Seite 1 ]

Kein neuer Beitrag gudi61 , 03.05.2011, 22:29 Beitrag #1   
IP: n/a
Rang: User User User User User User User User
Registrierung: 09.01.2011, 20:04
Wohnort: Bayern
Hobbys: Reisen, lesen, Natur
 

Stamm-User/Userin mit 781 Punkte, 727 Beiträge
 
Nachdem es ja nächste Woche bei uns losgeht, habe ich mit Entsetzen festgestellt: :shock:
"Brauche ich für Kanada auch ein TSA Schloss für die Koffer, wie es für die USA erforderlich ist?"
Noch sind wir nicht im Besitz eines solchen. Vielleicht könnt Ihr mir Eure Erfahrung mitteilen.
Schöne Grüße
Gudi ;-)


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Kein neuer Beitrag Mikado , 03.05.2011, 22:46 Beitrag #2   
IP: n/a
Rang: Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren
Registrierung: 11.12.2005, 23:20
Homepage: http://www.petra-kaiser.de
Wohnort: ein kleines Dorf in Schaumburg
Hobbys: Foto, Motorrad, Reisen, Com...
 

Götter-Vater/Mutter mit 7601 Punkte, 7305 Beiträge
 
Ich fliege ja reglemäßig in die Staaten auch Kanada. Ich schließe meinen Koffer jedoch nie ab. In meinem langen Flugleben ist mir auch noch nie etwas abhanden gekommen. Wenn Du Deinen Koffer abschließen möchtest, dann solltest Du nur TSA-Schlösser benutzen, sonst könnte es sein, dass man den Koffer aufbricht.
Viele Grüße
Petra





OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Kein neuer Beitrag Maxi , 05.05.2011, 10:51 Beitrag #3   
IP: n/a
Rang: User User User User User User User User
Registrierung: 16.03.2008, 14:37
Geburtstag: 09.11.1955
Wohnort:
Hobbys: Reisen, Natur, Fotografiere...
 

Götter-Vater/Mutter mit 6592 Punkte, 6324 Beiträge
 
Auch ich habe meinen Koffer noch nie abgeschlossen. Auch nicht in Kanada.
Zum Schluss klaut jemand die Tasche wo der Schlüssel drin ist, dann steh ich schön da :roll: oder ich verlier ihn. :confused:
Ne, hatte auch noch nie Probleme.




OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Kein neuer Beitrag gudi61 , 05.05.2011, 19:43 Beitrag #4   
IP: n/a
Rang: User User User User User User User User
Registrierung: 09.01.2011, 20:04
Wohnort: Bayern
Hobbys: Reisen, lesen, Natur
 

Stamm-User/Userin mit 781 Punkte, 727 Beiträge
 
Ich schließe gerne die Koffer oder Taschen ab. Man weiß ja nie. :roll:
Ich denk z B. in Laos an "Happy Meals", die ich absolut nicht brauche.
Gruß
Gudi ;-)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Kein neuer Beitrag Mikado , 05.05.2011, 20:15 Beitrag #5   
IP: n/a
Rang: Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren
Registrierung: 11.12.2005, 23:20
Homepage: http://www.petra-kaiser.de
Wohnort: ein kleines Dorf in Schaumburg
Hobbys: Foto, Motorrad, Reisen, Com...
 

Götter-Vater/Mutter mit 7601 Punkte, 7305 Beiträge
 
Was bedeutet das "Happy Meal"? Ist dort das Flughafenpersonal so unzuverlässig und klaut?

Abgesehen davon habe ich keinerlei Wertsachen im Koffer, da die Haftungshöchstgrenze nach dem Montrealer Abkommen für Verlust oder Beschädigung etc. von Reisegepäck bei ca. 1.230 € liegt. Pro Kilogramm gibt es nicht ganz 21 € Entschädigung. Wenn man dann mal überlegt, was so alles im Koffer ist und der Koffer ja meist nur 20 kg wiegen darf, dann bekommt man gerade mal 400 €. Das ist ein Witz!

Insofern lohnt es sich in jedem Fall bei sehr wertvollen Sachen eine Zusatzversicherung abzuschließen.
Nicht alle Länder haben das Abkommen ratifiziert, insofern gibt es noch ein altes Warschauer Abkommen. Da sind die Haftungsgrenzen aber noch geringer.

Viele Grüße
Petra
PS. Wenn der Zoll/Polizei oder Sonstige den Koffer nicht ohne Weiteres öffnen können, jedoch ein Verdacht besteht, dann wird er gewaltsam geöffnet und nur notdürftig wieder zusammengekordelt. Dafür kommt keiner auf. Bei mir war mal ein elektronisches Gerät so unglücklich im Koffer gelegen, dass es aussah wie etwas ganz Schlimmes. Der Koffer war runiniert und ich hatte den Ärger. Seitdem schließe ich einfach nicht mehr ab.





OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten


User in diesem Thema: 0 Registrierte, 0 Versteckte, 1 Gast, 0 Bots
Keine
Legende: Administratoren, User

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "TSA Schloss für Kanada?"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  Schlafwagen für Frauen auf drei Strecken ... 3 93 25.07.2014, 15:10
Von: Erhard
25.07.2014, 18:05
Von: margarete

Thema Freizeitgestaltung New York 4 228 11.07.2014, 08:51
Von: Clou
11.07.2014, 17:49
Von: Mikado

  Japan Frühjahr 2014 Reisebericht und Fot ... 4 369 03.05.2014, 21:26
Von: winni
14.06.2014, 14:16
Von: winni

  Thailand Juli 2014 - Fragen zu Bangkok, ... 9 568 27.04.2014, 20:59
Von: DeeKay
29.05.2014, 16:45
Von: NoDurians

  Quebec ohne Französischkenntnisse? 6 347 29.12.2013, 19:01
Von: Connie
07.05.2014, 15:17
Von: SueReu
 
0.105642 Sek. 8 DB-Zugriffe
Powered by Boardsolution v1.36 | Design by Vivien & Erhard