Rundreiseanbieter Berge&Meer... Erfahrung oder alternativen?

  • Hallo zusammen,


    hat jemand vielleicht eigene Erfahrungen mit dem Anbieter Berge & Meer, im speziellen den geführten Rundreisen?


    Ich habe mir mal den Katalog bestellt... Leider gibt es dort keinen Filter auf der Website um auf "1 Person" umzustellen. Ich weiß gar nicht ob das bei denen überhaupt vorgesehen ist. Mehrkosten für DZ Alleinnutzung wäre jetzt weniger das Problem.


    Wir wollen meine Mutter damit gerne auf den Weg schicken. Sie ist kein Fan von großen Gruppen, aber allein reisen will sie auch nicht. Natürlich ist man nicht so flexibel wie bei "individueller" Planung und eigenem auto, aber die alternative ist leider zu Hause bleiben denke ich. Aus mehreren Gründen. Teilweise (unnötige) Unsicherheit wegen Sprache und Co., teilweise vielleicht auch keine Lust ganz allein unterwegs zu sein.


    Sie wandert gern und ist gerne in der Natur. Städte interessieren sie weniger bis gar nicht.


    Vielleicht wisst ihr ja noch was in der Richtung. Die Bewertungen der einschlägigen portale zu dem Anbieter schaue ich mir die Tage mal an.


    Es muss auch keine Rundreise sein, aber ich denke das ist die einzige Möglichkeit nicht "allein" unterwegs zu sein?

  • Du kannst auf Filter und dort auf Teilnehmee gehen. Dort kann auch 1 Erwachsener gewählt werden.


    Gibt es einen bestimmten Grund, warum es Berge und Meer sein soll? Es gibt ja noch mehr Anbieter von organisierten Reisen, teilweise mit unterschiedlichen Schwerpunkten und teilweise auch kleineren Gruppengrößen. Alternative könnte ein Pauschalangebot Flug, Transfer und Hotel sein, evtl mit der Möglichkeit, vor Ort organisierte Ausflüge zu unternehmen, die vom Reiseveranstalter angeboten werden.

  • Du kannst auf Filter und dort auf Teilnehmee gehen. Dort kann auch 1 Erwachsener gewählt werden.

    Ich bin zu blöd oder es gibt die Option bei den Rundreisen nicht.


    Berge und Meer war das erste was raus kam bei google. Habe noch 4, 5 andere gespeichert.


    Dachte ich frage hier mal, da mir "echte" Erfahrungen lieber sind als Bewertung x, y...


    Pauschal an einem Ort ist insofern blöd, dass es wieder eigene Kraft erfordert an den Ort der Wanderung zu kommen. Oder halt wie du sagtst vor Ort geführte Wanderung buchen.

  • Meine Eltern waren schon ein paar Mal mit B&M unterwegs und soweit ich weiß immer zufrieden.

    Allerdings war bei ihnen die Gruppengröße schon recht groß - also 30 und mehr.

    Das muss man halt mögen, aber als Alleinreisende findet man da bestimmt schnell Anschluss, da es immer andere Alleinreisende gibt,


    Spontan fällt mir noch Worldinsight als Veranstalter ein, die haben nicht so große Gruppen. Wir haben unterwegs auch schon solche Gruppen getroffen und die waren immer sehr zufrieden und auch schon mehrmals mit dem Veranstalter unterwegs.


    Wenn ihr schon ein Ziel habt, und sie gerne wandert und ihr auch mal nach dem jeweiligen Ziel und individuellen Veranstaltern guggen.


    Ansonsten fällt mir spontan noch ein:

    Djoser (hier hat man soweit ich weiß noch viel individuelle Zeit)

    Hauser Exkursionen

    Wanderreisen


    Beim guugeln hab ich noch gefunden:

    SKR


    und dann natürlich noch: eine Kreuzfahrt, ich galub da gibts auch gerade Sondertarife für EZ.

  • Unsere Thailandreise haben wir über Suntrips zusammengestellt. Die eigentliche Rundreise von 7 Tagen lief über Suntrips bzw die haben das vermittelt, aber danach waren wir wieder alleine unterwegs und sind nach Laos und anschließend Koh Samui weitergeflogen.


    Die Kleingruppe bei B&M ist meist auf 16-18 Personen maximiert.

    De gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -


  • ich habe schon so ca. 7 einwöchige Rundreisen ( überwiegend Türkei ) mit Berge und Meer gemacht, ich war immer zufrieden. Gut organisiert und nicht so teuer. Fernrundreisen habe ich mit world insight gemacht. Kambodscha, Vietnam und Sri Lanka. Alle drei waren toll. Zwischen 11 und 14 Teilnehmer und super Reiseleiter. Hotels auch gut.

    Bei diesen Reisen waren überwiegend Einzelreisende dabei.


    LG Kerstin

  • Zu Berge und Meer kann ich nicht viel sagen, außer dass mich deren Reisen bisher nicht angesprochen haben, wenn ich mir sie angeschaut habe. Diese waren einfach zu austauschbar, halt klassischer Pauschalreiseveranstalter.


    Schau vielleicht mal nach Chamäleon, ist in der Regel etwas teurer, haben meist gute Unterkünfte und auch Programm etwas abseits des Üblichen, zudem unterstützen sie viele Projekte. Bei den Reisen wird auch meist eins besucht. Die Reiseunterlagen waren erstklassig.

    Das Publikum ist auch oft eher in mittlerem Alter, Ausnahmen gibt es natürlich.


    Da ich alleine unterwegs war, war ich mit denen in Tansania, hatte auch ein wenig Individualprogramm.


    Ich war nicht glücklich mit der Performance des Guides, das lag aber daran, dass ich einfach zu viel schon selbst geplant habe und bei uns sonst der Guide bin. Da habe ich scheinbar zu hohe Ansprüche. Die anderen, die keine Individualtouristen waren, waren zufrieden.


    Mit Guide kannst Du Glück oder Pech haben, egal welcher Veranstalter.


    World Insight hat auch ganz gute Reisen. Mein Eindruck ist jedoch, dass diese eher jüngeres Publikum ansprechen, aber da kann ich mich auch irren.


    Viele Grüße

    Sabine

  • World Insight hat auch ganz gute Reisen. Mein Eindruck ist jedoch, dass diese eher jüngeres Publikum ansprechen, aber da kann ich mich auch irren.

    Da irrst Du. Das Publikum ist sehr gemischt. Bei meinen Reisen war von Ende Zwanzig bis fast Achtzig alles dabei. Übrigens nimmt world insight nur geimpfte mit auf Reisen.


    LG Kerstin

  • Da irrst Du. Das Publikum ist sehr gemischt. Bei meinen Reisen war von Ende Zwanzig bis fast Achtzig alles dabei. Übrigens nimmt world insight nur geimpfte mit auf Reisen.


    LG Kerstin

    Hallo Kerstin,


    super, das spricht auf alle Fälle für den Veranstalter, wie ich finde.


    Welche Reisen hast Du mit denen gemacht?


    Viele Grüße

    Sabine

  • Hier schrieb auch mal eine Userin, die einige Male mit Worls Insight unterwegs war: in Georgien und Vietnam - immer kleine Gruppen und von" jung bis "alt". Vielleicht liest sie dies ja und meldet sich dazu. :-)


    Berge & Meer Touristik GmbH gehörte bis 2019 zur TUI, jetzt ist es ein Fonds, was auch immer das ist.


    Viele Grüße
    Petra

  • Ich war mehrere Male mit Terravista (die nächste Reise geht im Mai nach Island) und Geoplan unterwegs.


    Zwar jeweils individuell, aber ich bin sicher, dass auch bei den (Klein-)Gruppenreisen der gleiche exzellente Service geboten wird und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super.

  • Meine Nachbarin hat schon einige Reisen (sie reist alleine) mit B&M hinter sich und war immer sehr zufrieden. B&M gehörte ja bis vor 2 Jahren zu TUI und hat(te) dementsprechend eine gute Qualität.


    PS

    Das Callcenter von B&M wurde während der Pandemie zum Terminvergabecenter für Coronaimpfungen in RLP umfunktioniert. So hatten viele Mitarbeiter das Glück nicht in Kurzarbeit gehen zu müssen bzw. Arbeitslos zu werde.

  • Hier in Hagen ist Wikinger-Reisen angesiedelt. Die sind spezialisiert auf Wander-Gruppen-Reisen. Ich selber bin mit ihnen noch nicht verreist, höre aber nur Gutes. Die Gruppen sind auch nicht so riesig.

    Wir selber waren schon mal mit dem DAV Summit Club, dem Reiseveranstalter des Alpenvereins, unterwegs. Zwei Mal zur Bergsport-Ausbildung und einmal zum Wandern im Atlas samt Besteigung des Djebel Toubkal.

    Beide Veranstalter haben Gruppen-Wanderreisen in der ganzen Welt im Angebot. Vielleicht wird Deine Mutter da ja fündig.