Old Burma Road

13:20 - 14:05, 3sat
Old Burma Road (1/6): Von Kumming nach Dali: Die Old Burma Road, die den Briten und Chinesen im Zweiten Weltkrieg als Versorgungsstraße diente, spielt auch heute wieder eine wichtige geopolitische Rolle.Die Reise entlang der legendären Old Burma Road, aufgeteilt in sechs Etappen, führt durch drei faszinierende und hochaktuelle Länder: China, Burma und Indien. Sie beginnt in der südchinesischen Stadt Kunming.
14:05 - 14:45, 3sat
Old Burma Road (2/6): Von Dali nach Ruili: Durch eine der vielfältigsten Provinzen Chinas, durch Yunnan. Dort lebt das Volk der Naxi. Sie gehören zu den 56 ethnischen Minderheiten, die in China leben.
14:45 - 15:25, 3sat
Old Burma Road (3/6): Von Hsipaw nach Mandalay: Burma, heute offiziell Myanmar genannt, hat sich erst vor wenigen Jahren von einer Militärdiktatur in eine zivile Übergangsregierung gewandelt. Die Old Burma Road führt nach Hsipaw, einer beschaulichen Kleinstadt im Osten.
15:25 - 16:10, 3sat
Old Burma Road (4/6): Von Bagan nach Yangon: Der wohl magischste Ort der Reise ist das Pagodenfeld der alten Königsstadt Bagan in Myanmar, mitten in der Steppe. Ein Ballonflug bei Sonnenaufgang über die Hauptstadt des ersten burmesischen Reiches ist ein Höhepunkt.
16:10 - 16:50, 3sat
Old Burma Road (5/6): Von Assam nach Darjeeling: Assam in Nordindien ist eine Gegend, wo kaum je ein Tourist hinkommt. Nach einer Fahrt auf dem heiligen Fluss Brahmaputra besucht Lüthi die größte Flussinsel der Welt, Majuli Island.
16:50 - 17:35, 3sat
Old Burma Road (6/6): Von Darjeeling nach Kolkata: Das wohl berühmteste Teeanbaugebiet der Welt ist Darjeeling im Norden Indiens. Für den beliebten Tee werden Spitzenpreise bezahlt - davon haben die Pflückerinnen aber wenig. Darjeeling ist auch ein Anziehungspunkt für Immigranten aus Nepal, die auf der Suche nach Arbeit sind.

Comments 1