Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Reisebericht auf meiner HP ist noch in der mache. Ich habe aber festgestellt, dass ich vergessen habe, bei meiner Kamera die interne Uhr auf Griechenland umzustellen. Normalerweise packe ich die Bilder von der Kamera und dem Smartphone nach der Bearbeitung in einen Ordner und ordne sie nach Datum und Uhrzeit an. Durch den Fehler der einen Stunde, da Griechenland ja +1 hat, sind leider die Bilder nicht in der Reihenfolge wie ich fotografiert habe. Das Smartphone war ja automatisch auf griechi…

  • Auf dem Rhein

    marbles1 - - Deutschland Forum

    Beitrag

    2,5 Std pro Strecke mit 1,10 Std Aufenthalt in St. Goar, also auf der anderen Seite von der Loreley (St.Goarshausen) Wir sind 11:15 losgefahren und um 16:50 wieder in Bingen eingelaufen.

  • Auf dem Rhein

    marbles1 - - Deutschland Forum

    Beitrag

    Und noch ein paar Bilder

  • Auf dem Rhein

    marbles1 - - Deutschland Forum

    Beitrag

    Am Wochenende hatten wir Besuch aus Ingolstadt. Unsere Freundin Uschi, die einige beim letzten Forumstreffen kennen gelernt hatten, besuchte uns. Sie war noch nie am Rhein, also haben wir mit ihr eine Schifffahrt von Bingen bis nach St. Goarshausen (Loreley) und wieder zurück gemacht. Diesen Teil des Rheins nennt man auch Romantischer Rhein bzw. Burgen-Rhein. Warum, sieht man gleich an den angefügten Bildern.

  • Genau, wir waren mal dort, haben einiges gesehen, aber das war es auch. Kefalonia hat uns besser gefallen, aber auch sehr bergig und als wir nach Olympia kamen und wieder die Peleponnes betraten, wussten wir, das war die Gegend, die uns bis jetzt am besten gefiel.

  • da waren fast alle Altersgruppen dabei? so 6 bis 16

  • Bitte, das waren Bilder auf die schnelle, alles Smartphone-Bilder Am Donnerstag werde ich anfangen, die Bilder der Canon zu bearbeiten bzw auf den PC zu ziehen Aber ne Frage habe ich noch an die England-Kenner: Wieso sah ich im Urlaub in Griechenland so viele engl.Teens im Schulalter? Lt. meiner Internetrecherche habe die doch noch gar keine Ferien. Die eigentlichen Ferien werden zwar von den einzelnen Schulen selbst bestimmt, aber es gibt dennoch Richtwerte des Ministeriums.

  • Danke, Koffer sind schon gepackt, jetzt geht es essen und dann mit den Brits zusammen in einer Kneipe Kloppo gegen Ronaldo schauen

  • Unser letzter Tag auf Zakynthos. Gestern morgen ging es zur Turtle Island. Mitten auf dem Meer hatten wir das Glück, eine Caretta Caretta ganz nahe am Boot zu sehen. Das Bild von ihr habe ich vom Display meiner Canon 700 abfotografiert vivien-und-erhard.de/forum/ind…2554fca0d22e8b99b4db10a59 vivien-und-erhard.de/forum/ind…2554fca0d22e8b99b4db10a59 vivien-und-erhard.de/forum/ind…2554fca0d22e8b99b4db10a59 vivien-und-erhard.de/forum/ind…2554fca0d22e8b99b4db10a59 vivien-und-erhard.de/forum/ind…2554f…

  • Gestern haben wir uns einer Kleingruppe angeschlossen und sind in einem Midibus auf die Nachbarinsel Kefalonia mit der Fähre gefahren; gleichzeitig den ankommenden Regen hinter uns gelassen. In Kefalonia ging es u.a. in die Dragorati Tropfsteinhöhle und die Melissani Höhle, welche ev einige aus dem TV wegen den schwebenden Booten schon einmal gesehen haben. sehr interessant, dies einmal live zu erleben. vivien-und-erhard.de/forum/ind…2554fca0d22e8b99b4db10a59 vivien-und-erhard.de/forum/ind…2554f…

  • So mal wieder Neuigkeiten aus Zakynthos. Wir genießen die Tage am Pool. Gestern waren wir in Olympia, die Rükfahrt auf der Fähre war toll, ich sagte noch zu meiner Frau, dass es hier Delfine gibt und schwups sprangen 3 aus dem Wasser und begleiteten die Fähre kurz. Zum fotografieren hatte ich keine Zeit, das ging zu schnell. In Olympia hatten wir Glück, strahlender Sonnenschein und nach der Führung fing es an zu regnen, bis unser Bus wieder fuhr, setzten wir uns in eine kleine Taverne und tranke…

  • Ja, der hat ihn gepflanzt

  • das Kloster Anafonitria

  • auf dem Weg zum Kloster Anafonitria der wohl älteste Olivenbaum mit geschätzten 2000 Jahren

  • So, zurück von der ersten Inseltour. Zakynthos Stadt:

  • Liebe Grüße aus Tsilivi. Nach 2 Tagen Entschleunigung, geht es heute über die Insel. Der Ort Tsilivi wird weitgehend von älteren Engländern beherrscht, ok bei der Jahrezeit ist das eigentlich normal. Die Saison hat gerade erst begonnen, in einigen kleinen Hotels sind die Pools noch ohne Wasser. Unser Hotel liegt 100 m vom Strand und dennoch gleich im Ort (mit Wasser im Pool) also optimal um nach schönen Tavernen zu schauen. Das Wetter ist ok, wir haben um die 25 Grad, wenn aber abends die Sonne …

  • Juhu, heute Nacht geht es los. Soeben den Online-Check-In gemacht. Jetzt werden die Koffer gepackt, dann geht es erst noch zum Marktfrühstück mit Fleischwurst und Weisweinschorle, danach ins Stadion zum Saisonabschluss. Um spätestens 20 Uhr wieder zu Hause, ins Bett und um 3 Uhr werden wir von einem Freund nach Ffm zum Flughafen gefahren. Abflug ist um 5:45 Uhr. Das nächste mal melden wir uns dann aus Griechenland ...

  • Aber trotzdem gibt es auch hier genügend Hunde, die ein neues Zuhause suchen.

  • Mein Wien

    marbles1 - - Österreich Forum

    Beitrag

    Zitat von NoDurians: „Hier, am Fuße des Bisambergs, findet man viele Weinbau- und Heurigenbetriebe. “ Als Wiener musst du durch diesen alten Gag: Kommen da die Bisamratten her?

  • Als ob Deutschland nicht schon genügend Hunde in den Tierheimen hätte, die einen neuen Besitzer suchen. Und dann nimmt man noch die Flugkosten auf sich um so einen Fräckel aus Asien oder anderen Ländern hier einzufliegen ... so was finde ich persönlich sehr fragwürdig. Außerdem bellt der doch Chinesisch ... wie soll er sich hier mit den Hunden verständigen ... das gibt dann wieder Deutschbellunterricht ... alles auf Staatskosten. Nee nee nee