Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Reisebericht Pantanal

    Silkenya - - Brasilien Forum

    Beitrag

    Gut gesagt, Claudi, Das war mal längst überfällig! Ich hab hier gestern schon nicht mehr reinschauen können in diesen thread des Grausens. Ich hoffe, Jetzt ist endlich Schluss mit diesem extrem dummen, kindischen Sich-im-Kreise- und Um-sich-selbst-Drehen. Nicht zu fassen. Ich hätte so viel Geduld gegenüber einer solchen Starrheit und Resistenz nicht aufgebracht, das sollte man Erhard und Petra und HaPe hoch anrechnen.

  • Das wüsste ich auch gerne, aber ich habe dazu leider keine Info gefunden. Bei diesem Objekt kann ich mir aber schon vorstellen, dass gerade seine Größe das Problem ist in Verbindung mit der Abgeschiedenheit auf dem Land - was soll man damit machen, wenn keine Klinik o.ä.? Ein Hotel in dieser Größenordnung wäre evtl. gewagt. Und wahrscheinlich wird auch der Preis "heiß" sein.

  • Belgien: Spa

    Silkenya - - Restliches Europa Forum

    Beitrag

    Mit der Seilbahn sind wir nicht gefahren. Weiss eigentlich auch nicht genau, warum nicht, hätte man für die 1,50 € schon noch machen können. Vielleicht war ich noch zu geflasht vom Lost Place oder hatte es ohne selbst Badesachen dabei zu haben nicht mit ansehen wollen, wie sich andere im wohltuenden Nass der Therme oben vergnügen. Jedenfalls ist die linke Gondel der Seilbahn für die Allgemeinheit nutzbar und führt hinauf zu den Thermen oben auf dem Hügel während die rechte Gondel den Gästen des …

  • Zitat von Gundi: „ Wusstet ihr eigentlich, dass in Peru mehr als 3000 verschiedene Kartoffelsorten angebaut werden? Viele davon wachsen aufgrund ihrer besonderen Ansprüche ausschließlich in den peruanischen Anden. Auf den Märkten haben wir tatsächlich Kartoffelvarianten in allen möglichen Farben, Formen und Größen sehen können. “ Kartoffeln in verschiedensten Formen und Farben haben wir in Peru auch auf den Märkten mit großem interesse angeschaut. Wir hätten ja so gerne mal verschiedene Sorten p…

  • Belgien: Spa

    Silkenya - - Restliches Europa Forum

    Beitrag

    Für uns ist es halt recht nah und dadurch waren wir schon oft mal "drüben". Es muss ja auch nicht immer gleich Brüssel sein, obwohl uns das auch gefällt. Aber die Fritten und die vielen Biersorten schmecken dort überall.

  • Habe mir dein Video eben angeschaut - echt super schön, das ist dir mal wieder sehr gut gelungen!

  • Belgien: Spa

    Silkenya - - Restliches Europa Forum

    Beitrag

    Im Zuge unserer Lost Place - Besichtigung des Sanatoriums du Basil kamen wir auch durch das nette Städtchen Spa, das durchaus einen Zwischenstopp wert ist. Das Heilbad Spa ist bekannt durch seine Mineralwasserquellen und natürlich die Formel-1-Rennstrecke. Ab dem 18. Jahrhundert wurde es ein Treffpunkt gekrönter Häupter und anderen Persönlichkeiten, was dem Ort den Beinamen Café de l’Europe einbrachte. An einem schönen Sommertag lässt es sich hier schon mal kurz flanieren oder in einem der zahlr…

  • vivien-und-erhard.de/forum/ind…ce2be2702915b1b091308140f vivien-und-erhard.de/forum/ind…ce2be2702915b1b091308140f vivien-und-erhard.de/forum/ind…ce2be2702915b1b091308140f vivien-und-erhard.de/forum/ind…ce2be2702915b1b091308140f

  • Ein paar Innenansichten: vivien-und-erhard.de/forum/ind…ce2be2702915b1b091308140f vivien-und-erhard.de/forum/ind…ce2be2702915b1b091308140f vivien-und-erhard.de/forum/ind…ce2be2702915b1b091308140f vivien-und-erhard.de/forum/ind…ce2be2702915b1b091308140f vivien-und-erhard.de/forum/ind…ce2be2702915b1b091308140f vivien-und-erhard.de/forum/ind…ce2be2702915b1b091308140f vivien-und-erhard.de/forum/ind…ce2be2702915b1b091308140f vivien-und-erhard.de/forum/ind…ce2be2702915b1b091308140f vivien-und-erhard.d…

  • Ein grenznahes und frei begehbares Losti-Schmuckstück in Belgien ist das "Sanatorium du Basil". Hier wurden ab 1903 Tuberkulosekranke behandelt - seinerzeit noch mit frischer Luft, Ruhe und Wärme. Später wurde das prächtige Gebäude als psychiatrische Klinik genutzt, zuletzt diente es von 2010 bis 2013 der Aufnahme von Asylsuchenden. Seitdem ist das Gebäude dem allmählichen Verfall preisgegeben: Innerlich vom Eigentümer weitgehend ausgeweidet und leider wurden von Vandalen fast sämtliche Scheiben…

  • Das Mautsystem ist mir auch neu - allerdings ist unsere erste Australienreise auch schon länger her (2002) und wir fuhren nicht die Ostküste enntlang, sondern mit Umwegen von Melbourne zum Uluru (via Great Ocean Road - Grampians - Barossa Valley - Adelaide - Coober Pedy - Alice Springs + West MacDonnells) - oder ist da jetzt auch Maut? Zuletzt in Western Australia (2014) gab es zumindest von Monkey Mia via Perth bis hinunter in den Südwesten (Esperance/Albany) keine Maut. Da wir nur zu zweit war…

  • Schöne Tour, die Felsen sehen echt toll aus! Vor allem auch gut zu wissen, dass es in Peru auch im Norden noch so einiges Sehenswertes gibt, sehr gut. Sind denn alle aus der Gruppe durch diese enge Felsspalte gekommen? Ich kann mir so einige vorstellen, wo das eher nicht passen würde ...

  • Hallo Angelika, schwierig zu sagen: Als wir damals bei den "4000 Inseln" im Süden waren, gab es z.B. noch nicht mal Strom auf Don Det. Das hat sich jetzt wohl geändert und der Tourismus bestimmt auch. Aber es war sehr schön dort und das wird bestimmt auch noch so sein. Und Don Khong ist auch sehr schön. Mehr haben wir im Süden gar nicht gesehen, wir sind nach Vientiane geflogen - damals gefühlt "die ruhigste Hauptstadt der Welt", beim letzten Besuch aber dann schon der Schock, wie schlimm es jet…

  • Keine Ahnung, wie dieser Preisunterschied zustande kommt. Aber leztendlich finde ich ihn nicht soo hoch und würde eher bei der Airline direkt buchen. Ich hatte zuletzt Flüge nach Tel Aviv auf opodo gebucht. Die negativen Bewertungen sah ich erst danach. Im Endeffekt ging alles gut, aber mit viel Glück, da wir wg. 50 min. Verspätung in Istanbul rennen mussten. Das buche ich so nicht nochmal (v.a. nicht mit der relativ kurzen Transfer-Zeit, die durch die Verspätung nur so dahin floss: Wir stiegen …

  • Dein Bericht ist sehr schön und interessant - bitte gerne weiter so oder auch gerne noch asuführlicher, ganz wie du magst.! So eine tägliche, kleine Peru-Prise ist sehr wohltuend.

  • Was für ein schöner, blauer Himmel! Dann mal gute Besserung euch beiden und noch schöne Tage auf Naxos!

  • Wow, sehr beeindruckend, der Sonche Canon! Wusste nicht, dass es im Norden einen weiteren tollen Canon gibt, da wir ja nur im Süden waren - und so grün vergleichsweise zum Colca Canon (liegt aber wahrscheinlich am anderen Klima oder anderer Jahreszeit).

  • Eine wirklich tolle Tour durch wunderschöne Landschaften - danke für deinen Bericht und die schönen Bilder!

  • Was für eine wunderschöne Terrasse - die und den Meerblick dazu hätte ich auch gerne! Na, dann geniesst es und habt eine schöne Zeit!

  • Sieht mir ganz nach einer hübschen, entspannten Stadt aus! Die Street Art - Beispiele gefallen mir auch sehr gut!