Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • London oder Barcelona oder......?

    kiki - - dies & das Forum

    Beitrag

    Mir haben die 3 baltischen Hauptstädte gut gefallen. Ist noch nicht ganz so viel Besucherandrang wie in so manch anderer Metropole. Außerdem kann man die sehr gut zu Fuß erkunden. In allen 3 Städten ist der Stadtkern sehr gut erhalten, dafür gab es auch den Weltkulturerbetitel.

  • Das schönste blau/weiß außerhalb Bayerns Echt wunderschöne Eindrücke. Ich persönlich mag es ja wenn bei Landschaftsbildern auch Wolken am Himmel sind. Das ist aber Geschmackssache. Zumindest hab ich das gefühl, daß die neue Kamera auch für einen neuen Motivationsschub gesorgt hat. Sehr schöne Aufnahmen. Ich muß allerdings gestehen, daß ich beim Durchscrollen irgendwann wieder beim Schafskäsefoto lande. Nicht weil ich auf Foodfotografie stehe, sondern am liebsten mit am Tisch gesessen hätte. Wüns…

  • Laos Dezember 2018

    kiki - - Laos Forum

    Beitrag

    Angelika, hast du mal angefragt, ob sie auch kleine Schiffe für Privattouren anbieten? Der Mekong ist zwar etwas wilder als die Spree oder Müritz, aber aiatische Touranbieter sind ja sehr flexibel, wenn es um die Wünsche ihrer Kunden geht.

  • Beate, das verstehe ich jetzt auch nicht. Ich hatte früher extra einen Fotostream bei flickr, damit ich die Bilder hier in den Reisebericht einbinden kann. Mit der neuen Möglichkeit, die Erhard dir hier gezeigt hat ist es viel einfacher geworden, als ständig die blöde Verlinkung zu setzen. Probier es doch wenigstens mal aus!

  • Fällt einem zum Thema Strand nix besseres ein, als Badetourismus? Es gibt doch auch wundervolle Naturstrände, die einfach durch ihre Natur und Weite entzücken. Dafür muß man auch nicht unbedingt um die halbe Welt fliegen.

  • Wirklich ein sehr interessanter Reisebericht Margarete. Aus der Ecke bekam man hier bisher nicht viel zu sehen. Ich denke, an die Lebensmittelpreise kann man sich ein wenig anpassen, ohne das man hungert. Über die Spritpreise darf man sich freuen. Trotzdem kommt bei 5000km eine anständige Summe zustande.

  • Schon wieder unterwegs Schöne Terrasse, da schmeckt der Absacker besonders gut. Wünsche euch beiden entspannte Tage in der zweiten Heimat

  • Schon vorbei? Dann wünsche ich euch einen angenehmen Rückflug. Kommt gut heim.

  • Das kenne ich aus Australien. So sparen die sich auch die Schanklizenz. Ich find das gut und hab das auch gerne genutzt.

  • Was war damals schwieriger?

  • Petra, das hat sich auch bis heute nicht geändert. Ab Guangzhou hat man halt die Wahl. Zug, Bus oder Schiff.

  • Danke Konni. Kein Freideck, so hatte ich es auch immer in den Beschreibungen gelesen. Also werde ich weiterhin mit dem Zug fahren, wenn es mich mal wieder dort hin verschlägt. Kann mir allerdings gut vorstellen, wenn man das erste Mal dort einschippert, daß die Skyline schon einen imposanten Eindruck macht Was vielleicht für andere Leser jetzt interessant wäre, hast du vielleicht mitbekommen, wie viele Schiffe pro Tag die Strecke bedienen?

  • Beelitz Heilstätten (Lost Places)

    kiki - - Deutschland Forum

    Beitrag

    Ich find sowas auch ab und zu ganz cool. Früher war ja Prora ein ähnlicher Ort, mittlerweile haben sich dort wieder die Bonzen eingenistet und nun ist es vorbei. Ist sicherlich auch auf Reisen interessant, wenn man auch solche Dinge ablichten kann. Es gibt auch in diesem Fotothema einige bekannte Hot Spots. Spontan fällt mir der Kühlturm des stillgelegten Kohlekraftwerks in Charleroi/ Belgien ein. Ein besonders abgefahrenes Motiv ist das Sowjetdenkmal Busludscha in Bulgarien. Letzteres wäre scho…

  • Beelitz Heilstätten (Lost Places)

    kiki - - Deutschland Forum

    Beitrag

    Diese sog. "lost places" sind ein ganz eigenes Thema in der Fotografie. Es gibt Fotografen, die widmen sich nur dieser Art von Motivsuche. Die Beelitz Heilstätten sind so ziemlich das bekannteste hier in D und werden recht häufig abgelichtet und nicht jeder buchte dafür eine öffentliche Führung.... so war es zumindest oft in der Vergangenheit. Ich find's toll, daß du diese Bilder hier vorstellst. Wäre wirklich einen Ausflug wert. Auch das Marode hat seinen Reiz es muß nicht immer alles bunt, sau…

  • Auf jeden Fall Die Wege sind ja ziemlich kurz im Land, da drängt sich so eine kleine Exkursion förmlich auf, auch wenn man "nur" eine Woche dort verbringt.

  • Zitat von Gundi: „ ja klar, kiki war schuld “ Hi Gundi, ich wollte schon damals was dazu schreiben, aber irgendwie ist mir das durch die Lappen gegangen Also jetzt auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. Ich denke mit meiner "schuld" bei dir kann ich gut leben. Hauptsache es hat euch in Georgien gefallen. Wenn du Lust hast, kannst du ja hier noch einen kleinen Bericht dazu schreiben, dann bin ich nicht mehr so alleine LG kiki

  • Auch an dieser Stelle von mir ein dickes Dankeschön für diesen tollen Bericht. Im November bin ich ja quasi nebenan und hoffe, daß ich mit ähnlichen Eindrücken belohnt werde. Das Tote Meer sieht ja eigentlich recht schön aus, aber wenn man dann am Ufer diese Brühe sieht... ich bin damals jedenfalls nicht rein. Meine Freundin ist ebenfalls drin geschwommen. Hatte hinterher ganz zarte Haut. Das schafft kein Peeling im Kosmetikstudio.

  • Hallo Konni, vielen lieben Dank für den tollen Bericht. Einige deiner Bilder wecken schöne Erinnerungen. Freu mich, daß euch die Tour nach Yangdi gefallen hat. Die Geschmäcker sind ja oft sehr verschieden, da kann man mit einen Tip auch daneben hauen Was für ein Schiff hat euch denn nach Hongkong geschippert? Gab es da auch ein Freideck, oder war es einer dieser Highspeed Katamarane? Wo legte das Schiff in Hongkong an? LG kiki

  • Zitat von Konni: „Eigentlich wollten wir uns noch eins der Wasserdörfer in der Nähe anschauen, aber wir lieben die kleinen Gassen in den Städten in denen man das Treiben der Menschen so wunderbar beobachten kann – und natürlich die Märkte. “ Die liebe ich auch. Die Wasserdörfer sind bestimmt toll, aber das kann man sich auch auf einer späteren Reise nachholen. Einfach so rumstöbern, ohne eigentliches Ziel hat was

  • Mal nach Malta im Oktober

    kiki - - Restliches Europa Forum

    Beitrag

    Wenn du Ruhe suchst würde ich schon mal Sliema und St. Juliens streichen, das sind für mich so die klassischen "Ballerburgen" auf Malta. Bin da nur durchgefahren, aber das reichte mir schon.... Kulturtechnisch wird dir jedenfalls eine große Vielfalt geboten und es ist wirklich sehr interessant. Valletta mutet schon fast wie ein Freilichtmuseum an, da kann man schon 2 Tage intensiv stöbern. Die Wege sind kurz auf der Insel, das find ich beim Sightseeing ganz angenehm. Wenn dir also ein Pool reich…