Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 53.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fotos aus Darjeeling und Sikkim

    Roswitha - - Indien Forum

    Beitrag

    Hallo Caracia, ia, ich war längere Zeit nicht im Forum. Ich denke Du wirst in Delhi ankommen. Und dann sind die Strecken die Du bereisen möchtest sehr groß. Da ist zu überlegen: Zug und/oder Flugzeug, je nach Reisekasse. Man könnte z.B. eine Richtung mit dem Zug fahren und zurück mit dem Flugzeug. Darjeeling und Kalimpong sind ja kleine Städte hier ist immer ein wenig mehr los. Hier sind Sammeljeeps gut zum fahren. Es ist richtig 100 - 150 km können schon 3 - 5 Stunden dauern. Wenn Ihr noch nach…

  • Anmerkungen zu "Namaste aus Indien"

    Roswitha - - Indien Forum

    Beitrag

    Hallo Vivien und Erhard, schön Eure Reise mitzuerleben. Ich habe die Bilder noch lebhaft vor Augen. Scheint wohl gerade allgemeine Reisezeit zu sein. Bei mir geht es Ende März nach Sri Lanka. Namaste und viele schöne Erlebnisse Roswitha

  • Hallo Manuel, habe mir auf Deiner Seite Deine Fotos angschaut. Ganz klasse!! da weiß ich gleich was uns im April erwartet. Und vorher schaue ich noch das eine und andere Mal auf Deine Bilder um mich innerlich einzustimmen.

  • Jetzt ist es ja schon fast so weit, dass ihr losfahrt. Viel Freude wünsche ich Euch. Dass es Michael Pfeiffer noch gibt gefällt mir. Wir haben uns auch von ihm helfen lassen. Er ist sehr fair.

  • Fotos aus Darjeeling und Sikkim

    Roswitha - - Indien Forum

    Beitrag

    Wir erkunden den netten Ort und haben schnell unser Frühstücksrestaurant gefunden. Hier gibt es es wieder viele Geschäfte und natürlich auch Märkte. In einer Fabrik die handgeschöpftes Papier herstellt haben wir einige schöne Sachen gekauft. Auch hier in Kalimpong gibt es einige Klöster, die man besuchen kann. In Pelling haben die Mönche nicht in den Klöstern gewohnt, sondern sind zu Besuch gekommen. In Kalimpong wohnen sie dort und wir konnten ihren Gesängen lauschen und wurden zu einem Tee ein…

  • Fotos aus Darjeeling und Sikkim

    Roswitha - - Indien Forum

    Beitrag

    Danke, da freue ich mich. Weil die Inder sich oft gerne fotografieren lassen, kam es vor, dass ich auch gebeten wurde Fotos zu machen. Reiners Kommtentar war immer: Oh je, das hat sich jetzt schon rumgesprochen Abschied von Pelling und Sikkim. Mal wieder packen und früh morgens zum Sammeljeep. Wir wollen Kalimpong besuchen. Nach ein paar Stunden "kuscheliger" Fahrt werden wir am Busbahnhof rausgelassen. Auf einmal ist wieder geschäftiges Treiben. Erst mal orientieren und ein Hotel suchen. Nach e…

  • Danke, guter Hinweis. Mal sehen wie Indiens Wüste ist.

  • Fotos aus Darjeeling und Sikkim

    Roswitha - - Indien Forum

    Beitrag

    Sangchen Pemayangtse Monastry ist der Name des anderen Klosters. Auch hier wieder eine ganz tolle Stimmung und grandiose Aussicht. Auf dem Weg dahin trifft man auch Mütterchen bei der Arbeit.

  • Fotos aus Darjeeling und Sikkim

    Roswitha - - Indien Forum

    Beitrag

    Für diesen Luxus haben wir 800 Rupien ( ca 12,50 Euro) entrichtet, Frühstück extra. Es ist nicht das Hilten, aber es ist alles da. Warmwasser, TV, Balkon, dicke Bettdecke... Bezüglich Sauberkeit haben die meisten Menschen in Indien eine andere Vorstellung als in Deutschland. Das weiß man und stellt sich darauf ein. Und bei dieser Aussicht, Wärmflasche inclusive ist alles andere nicht wichtig. Wer das Abenteuer sucht, der schaut nach anderem

  • Sikkim und Darjeeling

    Roswitha - - Indien Forum

    Beitrag

    Hallo goodgrief, Du weißt ja, dass für Indien ein Visum benötigt wird. Geht jetzt nur noch online. Geht, aber man braucht etwas Zeit. Du kannst dann auch gleich das Permit für Sikkim mit beantragen. Im Antrag fragen sie nach Deiner Reiseroute. Solltest Du also vorher wissen wohin Du fährst. Gangtok und Pelling und Umgebung sind easy. Dann hast Du alles schon im Pass stehen. Für das Indienvisum brauchst Du auch spezielle Passbilder, die sind größer wir unsere "normalen". Das ist wichtig, andere a…

  • Sikkim und Darjeeling

    Roswitha - - Indien Forum

    Beitrag

    Hier noch einmal ein paar Infos zu Deiner Planung. Wir sind von Delhi nach Bagdogra geflogen. Am Flughafen ein Taxi nach Siliguri zum Bus-/Jeep-Platz genommen. Hier haben wir nach einem Sammeljeep nach Darjeeling gefragt. Alle sind hilfsbereit und sagen Dir welches der richtige Jeep ist. Und wenn er voll ist, wird losgefahren. Wir waren glaube ich 3 - 3,5 Stunden unterwegs. Hotels gibt es in Darjeeling genügend. Hier kann man dann auch zum Bahnhof laufen und eine kleine Tour mit dem Toytrain mac…

  • Fotos aus Darjeeling und Sikkim

    Roswitha - - Indien Forum

    Beitrag

    Geht man vom Hotel aus links die Straße hoch kommt man zu einem anderen Kloster. Der Weg hierher ist recht entspannt und gemütlich zu laufen.

  • Fotos aus Darjeeling und Sikkim

    Roswitha - - Indien Forum

    Beitrag

    Das erste Bild ist nicht besonders rangezoomt. So hatten wir die Sicht von unserem Balkon im Garuda. Ja, ja, es war das beste Zimmer. Und die Wärmflasche und dieser Blick und Fotos vom Balkon aus, mehr kann man sich nicht wünschen. Da ist man rundum glücklich. Und das Kloster, welches ich im Schweiße meines Angesichtes erklommen habe ist das Sanghak Choeling Monastry.

  • Fotos aus Darjeeling und Sikkim

    Roswitha - - Indien Forum

    Beitrag

    Die Tage hier sind herrlich, wir gehen viel spazieren. Schöne Blicke genießen wir beim Hubschrauberlandeplatz. Dann sehen wir auf einem Hügel, dass hier wohl ein Kloster ist. Gut gut, wir machen uns auf den Weg. Erst durch eine kleine Siedlung, dann einen kleinen Pfad den Berg herunter zur Straße. Jetzt nur noch die richtige Abzeigung finden. Jawohl, wir sind richtig. Ein Schotterweg, immer bergauf. Logisch, wenn man auf des Hügels Spitze will. Boah, wird das jetzt aber heiß. Ich brauch auch mal…

  • Fotos aus Darjeeling und Sikkim

    Roswitha - - Indien Forum

    Beitrag

    So, jetzt kann es weitergehen im Schwelgen von Bildern und Erinnerungen Also wie immer mal wieder im Sammeljeep. Und unser Gepäck ist auch gut verstaut. Innen, eng und kuschelig. Dann wieder einige Stunden gerüttel und geschüttel. Wir sind so gut wie abgehärtet und machen das locker mit. Pelling, ein kleiner, schöner, gemütlicher Ort. Einfach nur toll. Das Garuda hat für heute Nacht nichts mehr frei, doch nebenan finden wir eine Bleibe. Am nächsten Tag ziehen wir um, weil uns die Atmosphäre hier…

  • Auch ich wünsche allen ein vergnügliches und phantasivolles Weihnachtsfest und viel Freude im neuen Jahr. All denen es gerade nicht so berauschend geht wünsche ich viel Kraft und wenn sie die Augen schließen ein paar wunderschöne Gedanken, die diese Kraft nähren. Für Alle alles Liebe Roswitha

  • Fotos aus Darjeeling und Sikkim

    Roswitha - - Indien Forum

    Beitrag

    Oder eins auch alleine.

  • Fotos aus Darjeeling und Sikkim

    Roswitha - - Indien Forum

    Beitrag

    Gangtok ist eine recht moderne Stadt. Fußgängerbrücken über Straßen und eine echte Fußgängerzone. So richtig ohne Autos. Ja und lest jetzt genau: Rechts und links Geschäfte (ist normal), in der Mitte Bänke (ist auch normal), und dann noch Lautsprecher aus denen angenehme Musik schallt. Da kann man super relaxt bummeln. Dann ist es mal wieder soweit, es geht weiter - nach Pelling. Hoffentlich wird unser Gepäck ordentlich verstaut. Unterwegs noch schnell ein Schulkinder-Gruppenfoto.

  • Fotos aus Darjeeling und Sikkim

    Roswitha - - Indien Forum

    Beitrag

    Es war der ich weiß nicht wievielte Tag. Wir sind morgens aufgewacht, haben die Vorhänge aufgezogen - und hatten einen wahnsinnig schönen Blick bei klarstem Wetter auf den dritthöchsten Berg der Erde - den Kachenjunga - 8.536 m hoch. Der Mount Everest ist ca 300 m höher. Dazwischen liegt dann noch der K1. Das ist schon irre, dieses Wissen. Hoch muß ich da nicht. Aber einmal gesehen haben ist gut, sehr gut.

  • Fotos aus Darjeeling und Sikkim

    Roswitha - - Indien Forum

    Beitrag

    Ok ok, ich gebe es zu, für das Foto haben wir etwas übertrieben. Die Kapuze war nicht wirklich notwendig.