Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 97.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hey Sobe Als ich vor Jahren auf Koh Chang war, gab es da keine Sandflöhe. Auf Ko Ngai letztes Jahr sind mir auch keine aufgefallen. Auf Koh Jum hat es manchmal welche. Die Thai Airlaines (Airasia, und so) bieten Pakete an, Inlandflug mit Transfer zum Pier und Fähre auf die jeweilige Insel. Also vom Trang Flughafen mit dem Minivan zum Bootssteg und dann das Speedboot oder die Fähre. Ich an eurer Stelle würde dies, wenn ihr direkt auf eine Insel wollt, im voraus buchen. Einfach kein Zeitverlust. L…

  • Hallo jacqi In Bangkok bieten viele Hotels und Guesthäuser, gegen Gebühr, einen Aufbewahrungsservice an. LG Büli

  • Hallo rawo Also meine persönliche Erfahrung, ja in Lateinamerika ist die Kriminalität anders als in Asien. In Asien wird man, meiner Erfahrung nach, mal so richtig übers Ohr gehauen und lässt extra Geld liegen. In Mittelamerika wird man eher bedroht und ausgeraubt. Man sollte mit dem Bus unbedingt vor Dunkelheit ankommen und im Guesthaus sein. Gewisse Gegenden meiden, nicht mit dem Rucksack auf dem Buckel durch gewisse Gegenden streichen. Als ich 1 Jahr in Mittelamerika unterwegs wahr, sind mir …

  • Hallo Andrea Wo warst du den schon? Wann willst du hin? Was möchtest du tun? Mir wurde hier im Forum vor ca 2 Jahren Koh Jum empfohlen und ich war mittlerweile 2mal dort und fands total schön! Nächstes Mal lasse ich Koh Jum aus und schaue mir neue noch nicht bereiste Orte an. Wenn wir beim Süden bleiben. Warst du schon auf Koh Ngai, Koh Kradan, Koh Mook, ec.? Warst du in Satun und Umgebung? Die Zugstrecke Trang - Bangkok ist anscheinend wieder offen. Phuket die Altstadt wurde mir letztes Jahr vo…

  • Bali Reise

    Büli - - Bali Forum - Indonesien Forum

    Beitrag

    Also meine Wenigkeit muss sagen je älter ich werde umso länger brauche ich für die Zeitumstellung. Also mit 19 war das ein Klacks ! Die Tipps von Durian sind genau richtig. Gleich den Rhythmus vom Ankunftsland leben. Wenn ich allerdings morgens früh in Bangkok lande, mache ich jeweils trotzdem ein Nickerchen. Aber ich bin ja auch schon alt. In eurem Hotel, scheint mir, ist es automatisch ghoben und gutbürgerlich - nicht?!? Grüess Büli PS: Nie war mein Senf besser, als wenn ich ihn nicht dazu geb…

  • Hallo zusammen

    Büli - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    Hoi Pascal Ich bin auch aus der Schweiz. Natürlich kann ich dir das nur empfehlen! liebi Grüess Büli PS in meiner persönlichen Defintion ist das was du mit deiner Freundin in Bali machst Ferien und nicht Reisen

  • Zitat von NoDurians: „(an einer Garküche frühstücken, Motorradtaxi fahren, durch enge Gassen in Chinatown laufen, ... “ Ja das ist sicher Typenabhängig. Ich persönlich mache das alles ohne Guide. Mit der Effizienz und Erklärungen hast du bestimmt recht. Allerdings auf eigene Faust hat man auch sehr schöne einmalige Begegnungen und mit der Bevölkerung. Die Mischung wird's machen.

  • Hallo Ich habe eine Fahrradtour mit: thailandbiking.com/bangkok/about-us/ gemacht. Die Tour war eine tolle Erfahrung, ob es genau dieser Anbieter sein muss -- nicht unbedingt. Für eine Klongtour mit einem Boot zum Floating Market und durch die Kanäle, ein halber Tag, haben wir gute 2'000 Baht bezahlt für Boot mit Fahrer. So eine Tour, wenn man noch keine gemacht hat finde ich ganz nett. Toll ist es auch, mit dem normalen Passagierboot auf dem Chao Praya eine längere Strecke zu fahren. Und sehr p…

  • Auf gewissen Inseln, wie zum Beispiel Koh Jum oder Koh Ngai, gibt es keine Bankomaten. Da muss man leider vorher genügend Bargeld abheben und mitnehmen um die Unterkunft und die Sachen vor Ort zu bezahlen, auch wenn das unangenehm ist mit so viel Bargeld. LG Büli

  • Hallo Cyriax Also letztes Jahr Weihnachten Neujahr, war der höchste Betrag den ich von einem Automaten bekommen habe 20'000 Baht. Ich habe dann einfach mehr als eine Karte benutzt und wenn ich einen der so viel ausspuckt gefunden habe gleich 2mal gezogen. Und ja es sind auch 2mal die Gebühren angefallen. Ich habe mir versucht die Banken zu merken, aber leider kann ich es mit Sicherheit nicht mehr sagen welche es waren. Ich glaube die violette und die weisse. Bei manchen gab es nur 10'000. Karte …

  • 30 Tage Visum

    Büli - - Thailand Forum - Bangkok Forum

    Beitrag

    Ich denke es ist vermutlich auch ein bisschen Glückssache, von der Tagesform des Beamten abhängig und wo man hingeht. Nicht in Thailand aber in Mexiko habe ich schon Tage wegen einer solchen Visumsverlängerung auf Ämtern verblödet... und bei der Ausreise waren sie nicht zufrieden und ich musste dort nochmals zu den Behörden. Deshalb gehe lieber in der Schweiz aufs Konsulat, da kann man sogar einen Termin abmachen und dann habe ich vor Ort Ruhe. Ausserdem hiess es letztes Jahr bei der Einreise au…

  • 30 Tage Visum

    Büli - - Thailand Forum - Bangkok Forum

    Beitrag

    Hallo Erhard Mir stellt sich die selbe Frage. Also letztes Jahr beim Konsulat wurde mir das auch gesagt, dass ich auf ein Imigration Büro gehen könne und dies in Thailand vor Ort verlängern . Allerdings wurde mir auch gesagt, mit einer gewissen Mimik, dass ich so locker einen Tag verlieren könnte. Sprich, dass es mit Zeitaufwand verbunden ist. Ich werde dieses Jahr am 16.12. einreisen und in der Nacht vom 15.1.18 also eigentlich am 16.1. zurück fliegen. Die 40 Franken werde ich investieren und m…

  • Vielen Dank Fifty Das sieht sympathisch aus! Gutes Essen ist uns wichtig, Wein weniger .. Ein bisschen mehr Richtung Colmar wäre mir fast lieber, aber mal schauen. LG Büli

  • Hallo Zusammen Wir wollen die letzte Oktoberwoche ins Elsass in die Ferien. 3 Nächte Strassburg 4 Nächte in der Umgebung von Hunawihr. Es gibt ja unzählige Möglichkeiten von Hotels, Residenzen, Gästehäusern. Da sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht. Deshalb meine Frage: Hat jemand von euch eine Unterkunft die er wärmstens weiterempfehlen würde? liebe Grüsse Büli

  • @Rick Ja genau die Sule Pagode meine ich

  • Hallo Atti Mir persönlich reichten 2 ganze Tage in Bagan sprich 3 Nächte. In und um Madalay gibt es sehr viele tolle Sehenswürdigkeiten, dort würde ich dir empfeheln länger ev. die 4 Nächte zu verbringen. Zum Beispiel Mingun und die U Bein Brücke liegen ausserhalb. In Yangon fand ich die Shwedagon Pagode sehr beeindruckend aber persönlicher und von der Atmosphäre her sollte man sich die im Kreisel im Stadtzentrum ebenfalls ansehen, ich komm grad nicht auf den Namen, beim Park hat es einen grosse…

  • Ich gehöre auch noch zu denen die das kennen ohne Internet, E-Mail, Natel, maximal mit Reiseführer unterwegs zu sein. Vor Ort nach Ankunft nach Unterkünften zu suchen. Mit den Schlepper die man abschütteln musste. Damals machte der Rucksack auf dem Buckel Sinn, da wir/ich oft zu Fuss auf Unterkunft Suche gingen. Eine Vorausbuchung war gar nicht möglich. Sich mit anderen Reisenden auszutauschen war wichtig um Tipps, Tricks und Empfehlungen zu erfahren. Ich habe noch viele Reiseführer im Bücherges…

  • Hallo Petra Das klingt nach einer gelungenen Reise! Wie lange warst du unterwegs? Wie war deine genaue Route? Sind die Strassen mittlerweile nicht mehr so hundsmiserabel schlecht? LG Büli

  • >den Rest erledigen Taxifahrer und Hotelangestellte. Das erklärt deine Einstellung und Ansicht. Jeder wie er will und wie es für ihn praktisch ist. PS: es gibt tatsächlich Leute die reisen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und steigen nicht in Hotels ab.....davon habe ich übrigens auf meinen Reisen viele getroffen

  • "Die Zweckmäßigkeit stelle ich für 99% der Rucksacktouristen in Frage." keine Ahnung wie du reist aber für mich und auch meine diversen Begleitungen war der Trekkingrusack oft sehr zweckmässig! Steig mal mit Koffer in einen vollen Bus in Indien ein..... Oder komm in Taxco am Busterminal an ziehe den Koffer die steilen Pflasterwege hoch.... Es kommt auf die Art des Reisens an!