Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 94.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sieben Tage in der Masai Mara

    Peter_B. - - Östliches Afrika Forum

    Beitrag

    Eine tolle Reise und wunderschöne Bilder. Ich glaube so etwas muss ich auch mal planen. Nur die Natur, Tiere und die Kamera. Danke, dass wir mit auf Safari durften. Gruß Peter

  • Bigtrip2018- Die große Leere

    Peter_B. - - Live Reiseberichte Forum

    Beitrag

    Ich kann nur sagen, Wahnsinn und Glückwunsch zu der Leistung und dass Du es geschafft hast. Ich denke nach deiner tollen Weltreise hast Du einen weiteres Highlight gefunden und geschafft. Die Erinnerungen kann Dir keiner nehmen. Was kommt als nächstes? Gruß Peter

  • Zitat von Angelika: „Die 7h haben z.B. wir gebraucht, obwohl wir uns für die Gruppe der minderkonditionierten Fußgänger gemeldet hatten. Zwei Dinge sind schief gegangen: Die Gorillas sind einfach weitergezogen, ohne auf uns zu warten. Die anderen in der Gruppe waren Alpinisten aus Deutschland und Frankreich, erfahrene Bergsteiger und -wanderer. “ Hallo Angelika, das tut mir leid, dass es bei Euch so gelaufen ist. Wie ich ja bereits geschrieben hatte, waren bei mir in der Gruppe zwei Personen, di…

  • Zitat von Mikado: „Du siehst, es geht auch mal ohne Koffer “ Hallo Petra, da hast Du recht. Erstmal denkt man sich oh nein und nun? Aber dann funktioniert es doch irgendwie. Klamotten, Zahnbürste und evtl. einen Kamm bekommt man fast überall auf der Welt und im Hotel gibt es auch immer Seife bzw. Duschgel. Da so etwas immer mal passieren kann, haben wir die Medikamente, die meine Frau nehmen muss immer im Rucksack. Sicher ist sicher... Gruß Peter

  • Reisebericht Südafrika

    Peter_B. - - Südliches Afrika Forum

    Beitrag

    Zitat von quaxi: „ein Wasserbock mit Herz auf der Nase “ Wow, dass ist mir noch gar nicht aufgefallen .

  • Nun heißt es Abschied nehmen von Afrika. Es geht zurück nach Kigali und am Abend geht es über Amsterdam nach Stuttgart. Wir hatten gehofft, dass wir zurück eine andere Strecke nach Kigali nehmen, aber unser Fahrer hat wegen der Grenze bedenken, dass es zu lange dauern kann. Je nach dem wie viele gerade ausreisen, bzw. einreisen, kann es schon mal bis zu drei Stunden dauern. Wir genießen nochmal die Landschaft und finden auch noch einen besonderen Schreiner mit Straßenverkauf. vivien-und-erhard.d…

  • Heute steht der zweite Besuch bei den Gorrilas an. Mein Frau hat sich entschlossen, nochmal zu der gleichen Gruppe zu gehen, während ich eine andere Gruppe besuchen möchte. Mit meiner Gruppe geht es zuerst noch ein Stückchen mit dem Auto und dann laufen wir los. Der Ranger sagt uns, dass wir einmal über den Berg müssen. Wir waren eine ziemlich gemischte Gruppe aus Polen, Amerikanern und einem Deutschen . Das Tempo den Berg hinauf war sehr langsam, da zwei polnische Damen die Hinweise bzgl. der K…

  • Der nächste Morgen ist da und wir freuen uns auf die Gorillas. Meine Frau ist immer noch ziemlich erkältet, aber unser Fahrer sieht keine Probleme, das sie nicht zu den Gorillas darf. Am Camp angekommen, erwartet uns erstmal Gesang und Tanz. In dieser Zeit erledigt unser Fahrer den Papierkram. Es gibt mehrere Gruppen von Gorillas, die man besuchen kann. Die Ranger bleiben den ganzen Tag in der Nähe der Gruppen und verlassen sie erst gegen Abend. Am nächsten Morgen nehmen sie wieder die Spur auf …

  • Nach dem Frühstück probieren wir unser Glück bei Kenya Airways. Leider konnte man uns nicht sagen, ob der Koffer auf dem Weg nach Kigali ist oder nicht. Auf gut Glück wollten wir auch nicht zum Flughafen fahren, da es ein größerer Umweg wäre. Da wir von Kigali aus wieder nach Deutschland fliegen, haben wir beschlossen, direkt nach Uganda zu fahren. Dann sollen die Koffer halt in Kigali auf uns warten. Ein wenig ärgerlich ist das schon, da unsere Ausrüstung für das Gorillatrecking im Koffer war. …

  • Nach drei Wochen Südafrika (Reisebericht Südafrika), geht unsere Reise weiter nach Ruanda. Vom Flughafen Hoedspruit (in der Nähe vom Krüger Nationalpark) geht es zuerst nach Johannesburg und von dort aus weiter nach Nairobi. Leider steckt bei dieser Etappe ziemlich der Wurm drin. Der ursprünglichen Flug mit Sout African Airways wurde ersatzlos gestrichen und wir wurden umgebucht. Allerdings startet dieser Flug erst später Richtung Johannesburg und der Flieger nach Nairobi geht 75 Minuten später.…

  • Reisebericht Südafrika

    Peter_B. - - Südliches Afrika Forum

    Beitrag

    Zitat von Katja: „und mit dem Leo und seiner Frau habt ihr ja wirklich ein seltenes Erlebnis gehabt! “ Hallo Katja, da hatten wir echt Glück. Unser Fahrer macht die Safaris seit 11 Jahren und für ihn war es das zweite mal, dass er das sehen konnte. Gruß Peter

  • Reisebericht Südafrika

    Peter_B. - - Südliches Afrika Forum

    Beitrag

    Unser letzter Gamedrive startet. Wir sind schon etwas betrübt, freuen uns aber auch auf die Gorillas in Uganda. Uns fehlen noch die Büffel auf unserer Liste... und tatsächlich finden wir sie. vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 aber es gibt noch mehr zu sehen vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de…

  • Reisebericht Südafrika

    Peter_B. - - Südliches Afrika Forum

    Beitrag

    Es ist später Nachmittag und wir sitzen wieder im offenen Geländewagen. Wir haben unserem Fahrer gesagt, dass wir gerne den Leo sehen wollen. Er macht uns nicht viel Hoffnung und wir fahren los. vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 Am Hippopool ist auch einiges los. vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 Es wird immer dunkler und wir geben die Hoffnung auf einen Leoparden auf. Dann kommt ein Funkspruch…

  • Reisebericht Südafrika

    Peter_B. - - Südliches Afrika Forum

    Beitrag

    Nächster Gamedrive... vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 Die Geier warten auf gute Thermik... vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 So viele Griaffen, wie hier hab ich in Afrika noch nicht auf einen Fleck gesehen. vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 vivien-und-erhard…

  • Reisebericht Südafrika

    Peter_B. - - Südliches Afrika Forum

    Beitrag

    Am Nachmittag geht es weiter und wir fahren in einen anderen Bereich des Game Reserves. vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 Der Löwin konnte man die Anstrengung durch die Hitze deutlich anmerken. Sie lag auf dem Weg und war am schnaufen und hecheln. vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 v…

  • Reisebericht Südafrika

    Peter_B. - - Südliches Afrika Forum

    Beitrag

    Der erste Gamedrive startet um 6 Uhr und wir sehen kurz drauf unsere erste Hyäne in freier Wildbahn. vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 Aber es kommt noch besser. Ganz in der Nähe gibt es auch noch Junge. vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 vivien-und-erhard.de/forum/ind…dc332f427d004b0de6300af17 Eigentlich können wir von den süßen Hyänen nicht genug bekommen. Aber wir wollen ja noch mehr sehen. N…

  • Reisebericht Südafrika

    Peter_B. - - Südliches Afrika Forum

    Beitrag

    Um 3:30 Uhr in der Nacht klingel erbarmungslos der Wecker. Wir müssen früh raus, da wir um kurz nach neun von Durban nach Johannesburg fliegen. Da wir in Durban noch in den morgentlichen Berufsverkehr geraten, müssen wir uns schon fast beeilen, um unseren Flieger zu bekommen. Nachdem ich ca. 2500 km selber gefahren bin, freue ich mich, dass ich ab jetzt gefahren werde. Als wir auf die Anzeigentafel schauen, staunen wir nicht schlecht, da unser Flug nicht angezeigt wird. Also gehen wir zum South …

  • Reisebericht Südafrika

    Peter_B. - - Südliches Afrika Forum

    Beitrag

    Zitat von Gundi: „Die Leiter wäre ich bestimmt nicht hinunter geklettert “ Die Leiter war schon ein Herausforderung. Ich hatte bei unserer Reiseplanung von der Tour gelesen und da wurde auch die Leiter erwähnt. Ich hatte sie mir etwas leichter vorgestellt. Die "einfache" Leiter ist komplett starr und sie schlängelt sich um den Felsen. Manche Sprossen sind sehr eng und wenn man runtersteig muss man zwangsläufig nach unten schauen, um die nächste Sprosse zu erwischen. Vielleicht ist der Weg nach o…

  • Reisebericht Südafrika

    Peter_B. - - Südliches Afrika Forum

    Beitrag

    Hallo Gusti, Südafrika ist ein tolles Land und ich finde, es ist kein typisches afrikanisches Land. Es ist für mich ehr ein europäisches Land auf dem afrikanischen Kontinent . Ich finde, man kann es gut ohne Reisegruppe bereisen und wenn man sich an den Linksverkehr gewöhnt hat, dann klappt das auch mit dem selberfahren. Gruß Peter

  • Reisebericht Südafrika

    Peter_B. - - Südliches Afrika Forum

    Beitrag

    Für den heutigen Tag hab ich mir eine besondere Tour vorgenommen. Ich möchte auf das Amphitheater. Es ist eine der berühmtesten Wanderstrecken, 14km lang und man mach ca. 1200 Höhenmeter. Ich habe die Tour über die Lodge gebucht und fahre zum Treffpunkt, von wo die Gruppe startet. Man fährt etwas über eine Stunde, bis man zum Gate kommt. Wer hier mit einem "normalen" PKW hinfährt, der sollte das Auto an der Lodge im Nationalpark stehen lassen und den Shuttelservice der Lodge nutzen, um zum Start…