Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 724.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Diese Entwarnung kam leider viel zu frueh. Auslaeufer des Taifuns NIDA sorgten im Bergland fuer einen viertaegigen Dauerregen, der besonders in der Provinz Lao Cai zu schweren Uebersachwemmungen verbunden mit Erdrutschen und Schlammlawinen fuehrte. Dutzende Haeuser wurden zerstoert, Bruecken weggeschwemmt und die Ernte auf rund 10.000 Hektar komplett vernichtet. Vier Personen, darunter drei KInder, kamen ums Leben, einige werden noch vermisst. Die Strasse von Lao Cai nach Sapa war gestern durch …

  • Neue Seilbahnen in Vietnam

    Cathrin - - Vietnam Forum

    Beitrag

    Bis auf die technischen Daten der Seilbahn ist der Artikel kompletter Unsinn. Die Bahn verbindet einen Stadteil von Halong Stadt (Bai Chay) mit dem Berg Ba Deo, der im anderen Teil von Halong Stadt (Hong Gai) liegt. Beide Stadtteile liegen auf dem Festland. Die Inseln der Halong Bucht wird man also nur aus der Ferne sehen koennen, von einer "Ueberquerung", wie sie uns der Schreiberling weissmachen will, kann also erst recht keine Rede sein.

  • Eine aeusserst traurige Nachricht schockierte heute Nachmittag ganz Vietnam. Die heilige Schildkroete vom Ho Guom (Hoan Kiem See) ist gestorben. Der alten Legende zufolge ist das Tier die Reinkarnation jener mythischen Figur, die dem Gewaesser seinen Namen gab: See des zurueckgegebenen Schwertes. Im Jahre 1418 stellte sich Le Loi ein reicher Grundbesitzer, aus dem die Ueberlieferung einen armen Fischer gemacht hat, an die Spitze des Kampfes gegen die chinesischen Besatzer. Eines Tages, so erzaeh…

  • Vietnam im TET Fieber

    Cathrin - - Vietnam Forum

    Beitrag

    Im Prinzip beginnen die Feierlichkeiten eine Woche vor dem Neujahrstag und enden zwei Wochen danach. Vom 6. bis 14. Februar ist arbeits- und schulfrei. An diesen Tagen werden - mit Ausnahme des Neujahrstages (8.2.), der traditionell im engsten Familienkreis begangen wird - sehr viele Einheimische unterwegs sein. Nach dem 14. sollte sich das aber schnell wieder normalisieren. Von Hue nach Hanoi wird es aber sicher auch vorher schon Moeglichkeiten geben. Viele Gruesse Cathrin

  • Von Chau Doc nach Phoo Quoc

    Cathrin - - Vietnam Forum

    Beitrag

    Es geht wesentlich schneller, wenn ihr von Chau Doc nicht den grossen Umweg ueber Rach Gia macht, sondern mit dem Bus in zwei oder drei Stunden nach Ha Tien fahrt und dann von dort die Faehre nach Phu Quoc nehmt. http://superdong.com.vn/en/dich-vu/

  • Vietnam bekommt neuen Großflughafen

    Cathrin - - Vietnam Forum

    Beitrag

    Fuer den Flughafen muessen in der Provinz Dong Nai 15.000 Menschen ihr Land verlassen und umgesiedelt werden. Die Entschaedigungen sind sind in solchen Faellen in Vietnam laecherlich gering.

  • Autobahn von Hanoi nach Sapa

    Cathrin - - Vietnam Forum

    Beitrag

    Durch die neue Autobahn hat sich die Fahrzeit auf etwa sechs Stunden verkuerzt. Die meisten Busse fahren am fruehen Vormittag in der Naehe der Altstadt ab. Tickets gibt es bei allen Reiseveranstaltern. Kosten je nach Busgesellschaft zwischen 300.000 und 400.000 Dong. Nach dem schweren Unfall zwischen Lao Cai und Sapa Anfang September mit 14 Toten wurden Nachtfahrten mit Schlafbussen auf dieser Strecke verboten. Viele Gruesse Cathrin

  • absolutes "no go"

    Cathrin - - Alles zum Thema Reisen Forum

    Beitrag

    Zitat von Yanbian: „Was machen denn die Chinesen so mit ihren Leuten? “ Das frage ich mich allerdings auch.

  • absolutes "no go"

    Cathrin - - Alles zum Thema Reisen Forum

    Beitrag

    Neben Kriegs- und Krisengebieten sind fuer mich die USA und Israel absolutes No Go.

  • Der Taifun Rammassun traf am Wochenende nur den aeussersten Norden Vietnams, die Provinzen im Bergland unmittelbar an der chinesischen Grenze. Waehrend die ersten Meldungen der Medien ueber Schaeden noch relativ harmlos klangen, wurde erst heute das ganze Ausmass der Katastrophe deutlich. Insgesamt kamen 27 Menschen, darunter sechs Kinder, ums Leben, fast alle durch Ueberschwemmungen und Erdrutsche. Zwei Personen werden noch vermisst. In Lào Cai wurden drei Menschen von einem Blitz getroffen. Di…

  • Peinlichkeiten bei Viet Jet Air

    Cathrin - - Vietnam Forum

    Beitrag

    Nach der Untersuchung durch das Amt fuer Zivilluftverkehr, stellte sich der Vorfall als komplettes Versagen der Fluggesellschaft heraus. Die Maschine war urspruenglich fuer die Strecke Hanoi - Cam Ranh (Nha Trang) vorgesehen. Kurz vor dem Abflug wurde dann umgeplant und sie sollte nach Da Lat fliegen, da sich das fuer diese Strecke vorgesehen Flugzeug noch im Wartungszustand befand. Allerdings wurden ueber die Aenderung des Zieles nur die Flugbegleiterinnen informiert und NICHT die Piloten. Und …

  • Peinlichkeiten bei Viet Jet Air

    Cathrin - - Vietnam Forum

    Beitrag

    Puenktlich um 17:10 Uhr machte sich gestern ein Flugzeug der vietnamesischen Billigairline Viet Jet von Hanoi nach Da Lat im Zentralen Hochland auf den Weg. So glaubten es zumindest die rund 200 Passagiere. Zwei Stunden spaeter waren die dann allerdings aeusserst irritiert, als sie sich nach der Landung nicht in Da Lat, sondern auf dem Flughafen Cam Ranh, der in der Naehe der Kuestenstadt Nha Trang liegt, wiederfanden. Die Begruendung der Fluggesellschaft klang dann auch eher wie eine Ausrede. A…

  • 3 Monate SO-Asien

    Cathrin - - Restliches Asien Forum

    Beitrag

    Zitat von Miguele: „Für Vietnam macht dies 46 Euro/Monat mit Single-Entry und man muss innerhalb der nächsten 3 Monate einreisen. Man kann das Vietnam-Visum auch in Kambodscha (Phnom Penh) organisieren.“ Das stimmt nicht. Auf dem Visaantrag muss das voraussichtliche Einreisedatum angegeben werden. Ab dann ist das Visum auch gueltig. Man kann es also theoretisch auch ein halbes Jahr oder noch laenger vorher beantragen. In Berlin und Frankfurt kostet 1 Monat singe entry 75 Euro, drei Monate multip…

  • Es wurden nicht nur chinesische Firmen auseinandergenommen und angezuendet, sondern ohne jeden Unterschied auch suedkoreanische, japanische und taiwanesische. Alles, was irgendwie chinesisch aussah, wurde vom Mob zerstoert. Wie extrem dumm muss man eigentlich sein, um seine eigenen Arbeitsplaetze zu vernichten? Es ist schlimm und peinlich, dass es hier Menschen gibt, die offensichtlich nicht verstehen, dass chinesische Firmen und Buerger nicht mit dem chinesischen Staat gleichzusetzen sind. Bis …

  • Demonstrationen in Vietnam

    Cathrin - - Vietnam Forum

    Beitrag

    Die TAZ berichtet aus gar keiner Perspektive, sondern schreibt einfach nur Unsinn.

  • Demonstrationen in Vietnam

    Cathrin - - Vietnam Forum

    Beitrag

    Der Artikel in der TAZ ist einfach nur unterirdisch schlecht. Von Recherche haelt man dort offenbar ueberhaupt nichts. In Vietnam gibt es schon seit Jahren regelmaessig Proteste und Demonstrationen (vieleicht sogar mehr als in Deutschland), sei es gegen korrupte Provinzfuersten oder gegen schlechte Arbeitsbedingungen in Firmen unter auslaendischer Leitung. Die Paracel-Inseln befinde sich erst seit 1974 komplett in chinesischen Besitz, Sie gehoerten damals zu Sued- und nicht zu Nordvietnam. Und d…

  • Hoian; Unvernunft oder Dummheit ?!?

    Cathrin - - Vietnam Forum

    Beitrag

    Im zweiten von mir verlinkten Artikel von vietnamnet steht es doch ganz eindeutig, sogar zweimal. Zitat: „According to the provisions, tourists must purchase tickets before entering the old town for VND80,000 ($4) for Vietnamese and VND120,000 ($6) for foreigners. A ticket remains valid for a tourist’s entire length of stay in Hoi An.“ Zitat: „Mr. Truong Thanh Lam, from the Hoi An Tourism Guide Office, says the tickets are on sale at eight stations at the entrances to the old town. Domestic tour…

  • Hoian; Unvernunft oder Dummheit ?!?

    Cathrin - - Vietnam Forum

    Beitrag

    In der englischen Ausgabe von vietnamnet gibt es heute die Stellungnahme eines Verantwortlichen aus Hoi An. http://english.vietnamnet.vn/fms/travel/100830/tourists-misunderstand-our-entrance-fee--says-hoi-an-official.html Trotz der von Thomas w beschriebenen chaotischen Zustaende kann ich seine Jammerei nicht ganz nachvollziehen. Jeder Tourist muss nur einmal ein Ticket kaufen. Es ist dann waehrend seines gesamten Aufenthaltes in der Stadt gueltig, egal ob dieser nur einen Tag oder mehrere Woche…

  • Obwohl nun schon seit fast 10 Jahren darueber gesprochen und spekuliert wird, gibt es die Schiffsverbindung zwischen Phu Quoc und Kambodscha immer noch nicht. Der kuerzeste Weg geht mit der Faehre nach Ha Tien. Von dort gibt es Busse ueber Kampot nach Sihanoukville und Phnom Penh. Fahrzeit jeweils rund 4 Stunden. Mit dem Boot nach Phnom Penh kommt man nur von Chau Doc. Der Flugbetrieb in Sihanoukville ist sehr bescheiden. Es gibt lediglich drei Fluege woechentlich von und nach Siem Reap. Viele G…

  • Vom Umgang mit Vorurteilen

    Cathrin - - Vietnam Forum

    Beitrag

    Sehr lesenswerter Artikel einer jungen Schweizerin, die sich zur Zeit auf Weltreisse befindet. http://rapunzel-will-raus.ch/vietnam-und-ich-oder-vom-umgang-mit-vorurteilen/