Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wohin geht die Reise 2019?

    kiki - - Umfragen Forum

    Beitrag

    Das ist immer ein schönes Gefühl. Wir lassen dann die anderen suchen...

  • Wohin geht die Reise 2019?

    kiki - - Umfragen Forum

    Beitrag

    Weißt du was das schönste ist? Ich brauch nix planen, ich kenne mich dort aus

  • Gut, ich fliege nun meist über Frankfurt, aber falls es die Gelegenheit gibt, bevorzuge ich München. Ich hatte ja gerade auf den Flügen BRE- Beirut wieder das Vergnügen mich durch Frankfurt zu wuseln. Was mich dort wirklich stört ist die etwas unorganisierte Passkontrolle. Auf beiden Strecken war der elektronische Check defekt. Die Schalter, wo noch ein Mensch die Kontrolle durchführte waren nur zur Hälfte besetzt. Dazu kam noch die Tatsache, daß sich ALLE Passagiere an jedem Schalter drängeln d…

  • Zitat von redfloyd: „Von den deutschen fällt mir vielleicht noch Leipzig ein für die negativ-Liste. Hat absolut keinen Charme, eher Bahnhofsflair und unmögliche Abfertigungsgates ohne Sitzgelegenheiten (wobei es da wahrscheinlich auch Unterschiede geben wird). “ Vielleicht sollte der Flughafen sich mal an RedBull wenden für ein wenig Sponsoring. Dann klappt es eventuell auch mit ein paar Sitzplätzen. Hier das Bremer Modell.... vivien-und-erhard.de/forum/ind…8407acc6a0bcf9ac027457818

  • Zitat von redfloyd: „Was ich dort jedoch seltsam finde, ist, daß man- eben aus einem Flieger kommend - sofort nach Landung in eine Handgepäckkontrolle muss. Woher soll ich denn nun während eines Fluges irgend etwas neues und potentiell gefährliches meinem Gepäck zugefügt haben? Und die Wasserflaschen, die man im Flieger zum Frühstück bekam, türmen sich dann zu riesigen Pyramiden auf, da man die gleich wieder weggenommen bekommt. Komische Logik. “ Ich bin zuletzt 2017 von Hongkong aus über AMS na…

  • Da muß ich zuallererst den Bremer Flughafen nennen. Kurze Wege, dazu noch die Vorfreude auf bevorstehende Reisen, sowie das Ankommen in der Heimat sind für mich immer was besonderes. Gut, ist halt mehr die emotionale Ebene. Aus Sicht einer Süchtigen find ich auch Amsterdam ganz gut, weil es dort direkt an der Kneipe immer einen Raucherraum gibt. So kann ich Bier und Kippe gleichzeitig genießen. Selbst an dem kleinen Popelgate, wo der Cityhopper nach HB abfliegt, ist dieser "Service" vorhanden. D…

  • Wohin geht die Reise 2019?

    kiki - - Umfragen Forum

    Beitrag

    Gerade eben gebucht. War ein wenig am überlegen ob es vielleicht China oder Kasachstan werden, aber nein, ich fahre wieder nach Armenien. Der kurze Flug war ausschlaggebend und im Kaukasus ist es auch schön. Freue mich auch auf ein Wiedersehen mit dem Flughafen MUC.

  • So läuft das in Stansted auch. Ich mußte das dort zum ersten ( und bisher einzigen) Male selber machen. Brauchte Hilfestellung und das ganze Prozedere hat dadurch länger gedauert, als wenn man es am Schalter erledigt bekommt. Anschließend noch herumgeirrt, bis man endlich den Schlund gefunden hatte, wo das Geraffel dann abgegeben wird.

  • Für diese Gegend ist die Turkish ganz gut zu gebrauchen. Da gibt es wesentlich schlimmere Seelenverkäufer. Der Preis ist auch ok. Ich bin damals mit LH geflogen, da scheint es aber nichts mehr zu geben.

  • Da solltest du doch bei Turkish Airlines fündig werden.

  • Für viele Staatsbürger ist seit dem 15. Januar kein Einreisevisum mehr notwendig. gk-usbekistan.de/de/deutsch-visum/ Find ich gut. Ab und zu wird das Reisen auch günstiger und vor allem spontaner!

  • Zitat von Mikado: „ Ist doch kein Problem, wenn man es kann. “ So sehe ich das auch. Ich vermute auch mal, wenn man die Gesamtkosten einer Reise zusammen zählt, fällt der Betrag kaum auf. Letztendlich sind das sowieso nur Luxusprobleme, die hier diskutiert werden. Man kann sich ja gerne verschaukelt fühlen, aber wer sagt schon aus so einem Grund die Urlaubsreise ab?

  • Zitat von RL2018: „ Meine Anmerkung / Frage zielte einzig und allein in die Richtung ab warum der Preis höher wird (im Allgemeinen),... Aber die ?Schaden?-Freude scheint größer zu sein als zu erkennen das es einfach eine Preiserhöhung ist,... egal wie das Kind am Ende heißt. “ Natürlich wird der Preis höher und es wird nach wie vor Passagiere geben, die diese Extrakosten bezahlen werden. Warum soll Fliegen denn günstiger werden, oder sich zumindest nicht verteuern, wo doch schon bei viel wichtig…

  • Zitat von RL2018: „ Zitat von kiki: „Jeder kann sich die Airline aussuchen, die ihm das beste Preis/Leistungsverhältnis bietet. Wenn ich mit meinem spärlichen Gepäck günstiger fliegen kann, als jemand der 20kg und mehr mitschleppt soll mir das nur recht sein. “ ...du fliegst genauso teuer wie früher. Kein Grund zur Freude “ Ich freue mich, daß ich mir überhaupt eine Flugreise gönnen kann. Für mich ist der Preis da auch primär nicht ausschlaggebend, sondern die Flugverbindungen, Abflug und Ankunf…

  • Naja, das kommt wohl immer drauf an aus welcher Sicht man die Dinge betrachtet. Für mich würde sich nix ändern, da ich nicht davon betroffen bin. Wie es anderen geht, die mehr als 15kg benötigen ist mir tatsächlich egal. Anders herum, warum soll ich den gleichen Preis bezahlen, wie jemand, der die doppelte Menge Gepäck mit sich herumschleppt?

  • Jeder kann sich die Airline aussuchen, die ihm das beste Preis/Leistungsverhältnis bietet. Wenn ich mit meinem spärlichen Gepäck günstiger fliegen kann, als jemand der 20kg und mehr mitschleppt soll mir das nur recht sein.

  • Kann sein, ich schau da auch nicht wirklich nach, da ich keins mehr brauche. Wahrscheinlich kann man auch im Hotel/Hostel was machen, wenn man freundlich nachfragt. Man kann ja jetzt alles zusammenfassen Boardkarten werden u.A. -ausgedruckt -in der passenden Airline App hinterlegt -im Wallet abgelegt -in die Fotobibliothek geschoben -in einen allgemeinen Speicher gepackt, wie "Eigene Dateien" oder "USB Drive" fällt einem sonst noch was ein?

  • Zitat von NoDurians: „ Soll heißen: Ich erkenne den Vorteil des Wallets (noch) nicht. Das einzig Ähnliche ist meine App, in der fast alle meine Plastikkarten (Einkaufskarten, Mitgliedskarten, etc.) gespeichert sind. Das könnte man auch als Wallet bezeichnen. “ Man muß das auch nicht nutzen. Der eine nimmt die pdf, der nächste druckt aus, es gibt soooo viele Möglichkeiten. Ich nutze alles, was unterwegs papierlos möglich ist. Falls das Smartphone mal kaputt geht, muß ich halt ein Internet Cafe au…

  • Zitat von Angelika: „ Mein Versuch bei wallet war nicht erfolgreich: CC nicht akzeptiert. Ich wüsste schon gerne, wie das geht! “ Ein Mal offtopic für Angelika. vivien-und-erhard.de/forum/ind…8407acc6a0bcf9ac027457818 Angelika, ich nutze die Wallet NICHT zum Bezahlen. Habe generell keine Kreditkarten auf dem Smartphone hinterlegt. Bei vielen Buchungen findet man mittlerweile oft im Anhang einen kleinen Link "zu wallet hinzufügen". Dort einfach drauftippen und schon ist das Ticket/Boardkarte in d…

  • Da kann ich nur zustimmen. Mein Eifon hat 64GB Speicherkapazität. Das nutze ich nie aus. Zitat von Angelika: „ Ich wüsste schon gerne, wie das geht! “ Angelika, ich weiß jetzt leider nicht, wozu du die Wallet App nutzen willst. Wenn man Tickets bucht wird man häufig schon gefragt, ob man die "walletkompatibel" auf dem Smartphone haben möchte. So war es z.B. mit den Zugtickets für den Stansted Express. Androiduser müssen sich eine spezelle App aus dem Store runterladen, falls nichts vorab im Betr…