Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sehr schön - wirklich eine sehr interessante "Ecke" in Thailand! Aber wahrscheinlich geht da jetzt allmählich auch der "Run" los und man muss sich beeilen, um es noch so zu erleben, wie es jetzt ist ... Kommt auf jeden Fall auf die Reise-Wunschliste!

  • "Schwarzer Panther" in Indien gesichtet

    Silkenya - - Indien Forum

    Beitrag

    Zitat von marbles1: „Ist ein Panther nicht immer schwarz? “ Paulchen würde dem entschieden widersprechen ... youtube.com/watch?v=JRL5Z1k60tg&feature=youtu.be

  • Ärgernis Transferkosten

    Silkenya - - Umfragen Forum

    Beitrag

    Bei Transfers kommt es bei uns immer auf das Reiseland an, die Zeit von Start/Ankunft und wieviel Zeit wir überhaupt auf einer Reise haben. Z.B. Ankunft in Dakar oder in Quito mitten in der Nacht oder in Tel Aviv am Sabbat – da haben wir uns lieber direkt vorab bei der jeweiligen Unterkunft einen Taxitransfer gebucht. In San Francisco und in Sydney habe ich als Alleinreisende nach erhaltener Auskunft an der Flughafeninfo einen Shuttle-Bus genommen, der jeden Fahrgast direkt am gewünschten Ort ab…

  • So extrem, wie du es beobachten musstest, habe ich es noch nicht erlebt - aber aufgefallen ist mir schon auch, wie Mitflieger ihr kindliches Mitteilungsbedürfnis von Nichtigkeiten bzw. das möglichst sofortige Wiedererlangen ihres Handgepäcks über Regeln, Verbote, respektvolles Verhalten und selbst die eigene und die Sicherheit anderer hinwegsetzen. Leider ist das in den letzten Jahren nicht nur beim Fliegen, sondern in allen Lebenssituationen zu beobachten: Extremes „ICH! ICH! ICH!“- Denken verb…

  • Wir haben beim Reisen per se erstmal keine „No go“-Länder oder ein Feindbild, dessen räumliche Nähe wir im Rahmen einer Urlaubsreise nicht ertragen könnten. Vorurteile auch noch selbstgefällig weiter zu kultivieren, halte ich für Reisende auch für ganz schwach. Ich finde die Welt eigentlich überall schön bzw. zumindest interessant, ohne dabei jetzt Rücksicht auf Ländergrenzen, die oft einfach nur künstlich bzw. willkürlich gezogen sind, und böse/ideologisch verbohrte/fehlgeleitete Menschen, die …

  • Zitat von Bernhard: „Sonnenuntergang (heute besonders schön)... “ Wow, das kann man wohl sagen! Und dementsprechend zwei super schöne, stimmungsvolle Bilder! Geniesst es weiterehin! (... aber wir bekommen zum WE auch +16°C - immerhin ... )

  • Aus europäischer Sicht natürlich sehr schade um "unseren" Flieger. Persönlich bin ich allerdings kein Freund dieser Riesenflugzeuge, bin froh über jede Person weniger in der Menge der Wartenden am Gate/Gepäckband/an der Passkontrolle.

  • Wohin geht die Reise 2019?

    Silkenya - - Umfragen Forum

    Beitrag

    Wir wollten ja im Juni evtl. nochmal nach Israel, das ist jetzt aber erstmal auf den Herbst verschoben - stattdessen geht es im Juni nach Korsika. Flüge & Auto sind gebucht und eine Unterkunft haben wir auch, wir feuen uns schon darauf! Das ist dann einfach entspannter, denn zuvor Chile wird ja schon viel mit Herumreisen verbunden sein. Da ist es als nächstes Ziel auch einfach mal schön, eine Woche in nur einer Unterkunft zu verbringen und ein bisschen rumzugurken, kein Stress und einfach auch m…

  • Ich hab keinen Lieblingsflughafen, denn ich mag Flughäfen generell nicht, sie sind für mich lediglich notwendige Durchgangsstationen, wie ein Bahnhof halt, und wenn alles gut und schnell klappt, bin ich froh und blende die Details schnell wieder aus. Wichtig finde ich eine passende Anzahl verfügbarer und sauberer Toiletten, ein Raucherbereich ist auch nett, ein Flugbier dito. Shoppen ist nett, wenn ich mehr Zeit dort verbringen muss. Da hat z.B. Atlanta in allem gepunktet, als wir mal eine sehr …

  • Ja, das hab ich auch immer im Hinterkopf, wenn ich den Hotelschlüssel mitnehme ... Bin dann immer froh, wenn das Hotel nicht auch noch so klug war, den Hotelnamen an den Schlüssel zu taggen. Bislang ging es immer gut, aber es ist halt schon ein Risiko, wie der Bericht zeigt. Danke, Margarete!

  • Um diese "tolle Möglichleit", das auch noch selber machen zu müssen, reisse ich mich aber auch nicht unbedingt. In CGN habe ich zum Glück noch keinen solchen Automaten gesehen und wir haben dieses neue Prozedere bislang auch noch nirgendwo machen müssen. D.h. wenn da also mal so ein Gepäckaufgabe-Automat steht und einer von uns hätte ein paar kg zu viel dabei, stell ich dieselbe leichtere Tasche dann zweimal zum Wiegen drauf? Oder muss hinter der (sicherlich vorhandenen) Überwachungskamera dann …

  • Das Ganze klingt mir nach weitaus mehr Aufwand, als sich vor dem Abflug einfach entspannt an den Scahlter zu stellen und dort einzuchecken ...

  • Schöne Bilder, Petra - wir wünschen euch weiterhin eine tolle Reise! Das Fruchtfleisch der Mangostane soll Flecken produzieren, die schwerlich bis gar nicht mehr rausgehen, darum oftmals verboten.

  • Danke für diesen Städte-Tipp und die schönen Bilder, Margarete! Auf Valencia wär ich wohl nie gekommen, denn wir sind tatsächlich generell eher ziemlich schlecht mit Städte-Trips... Muss ich mir mal merken!

  • Oh je, dann werden die Handgepäckstücke womöglich noch größer... - auf die sollten Airlines vielleicht besser mal achten. Was da manchmal so als "Hand"gepäck reingeschleppt und oben reingestopft wird, unglaublich... Und ich muss dann bangen, dass mein kleiner Rucksack noch Platz hat. Aber egal, Emirates sind bei uns eh schon durch (seit die Sitzplatz-Kosten eingeführt wurden). 15 kg sind uns bislang auch egal, wir reisen meistens mit 10-12 kg Aufgabegepäck, zurück manchmal etwas mehr.

  • Saint-Florent soll es jetzt werden, ich glaube, dieser Ort kann unsere Wünsche am Besten kombinieren. Haben auch ein ideal gelegenes Objekt gefunden (Ferienhaus im Zentrum, 100m², Terrasse etc) - da können wir evtl. spontan sogar noch 2-3 Leute mitnehmen (hat 3 Schlafzimmer) .

  • Schöne Bilder, Petra - in den Wat Pho würde ich auch gern nochmal, der hat mir sehr gut gefallen! Im Königspalast war's aber ganz schön voll - oder ist das mittlerweile auch wieder normal? Ich hab das bedeutend weniger voll in Erinnerung - aber ok, das war auch 2004 ... LG und weiterhin viel Sanook!

  • Es soll ja auch kein Strandurlaub sein, ich möcht halt nur einen Strand fußläufig in der Nähe haben, um mal schnell schwimmen zu können, nicht um stundenlang am Strand zu liegen. Und Infrastruktur auch fußläufig. und trotzdem ruhig. - Haha, ich bin ein schwerer Kunde. Aber letztes Jahr hat das auf Kreta sehr gut geklappt. Ich glaub, ich fahr nachher mal in diesem Reisebüro vorbei, wo die uns das gebucht hatten, vielleicht haben sie bei Korsika ja auch so ein gutes Händchen.

  • Oh ja, das liest sich nicht gut. Scheint doch eine größere Anlage zu sein, als ich zunächst dachte - und damit auch nicht wirklich was für uns, wir bevorzugen ja die kleinren Unterkünfte. Der Ort Algajola ist wahrscheinlich sehr klein, aber der Strand ist ja gut! Seid ihr auch in Saint-Florent gewesen? Das wäre evtl. auch eine gute Kombination aus Stadt & Strand, oder? Calvi evtl. ja auch, aber der Flughafen so nah behagt mir nicht... Ich bin ja so hellhörig nachts.

  • Zitat von margarete: „Hallo Silke, wir waren im April 2015 auf Korsika bes. im Norden. Sandstrände gibt es nicht so viele. Der Ort Algajola, nördlich von Calvi, hatte einen größeren gepflegten Strand. Lasst aber die Finger vom Hotel Maristella dort. Die Insel ist herrlich. LG margarete “ Danke Margarete! Was war denn mit dem Hotel Maristella? Ich hab eben mal kurz zwischen Ei und Brötchen danach geschaut und auf den ersten Blick sieht das gar nicht schlecht aus.