Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Angelika du warst aber sicher schon bei der Coco de Mer bei einem früheren Aufenthalt oder? Das Meer hat tatsächlich dieses tolle Türkis, ich krieg grad wieder mal Fernweh .

  • In der Basilikata

    Maxi - - Italien Forum

    Beitrag

    Ui, das klingt ja nach Stress und es geht schon wieder los? Na ihr habt ja Energie für 4. Kommt ihr zur Kirschenblüte zurecht? Das muss ja auch ein traumhaft schönes Erlebnis sein. Dann mal gutes Gelingen für all eure Vorhaben! LG.

  • Jetzt ist der Frühling da

    Maxi - - Österreich Forum

    Beitrag

    Wir sind da doch etwas später dran durch den vielen Schnee und die lange Kälte. Hatten ja diese Woche noch minus 5 am Morgen. Wir sehen grad mal Knospen aber noch fest zu. An der Donau blühen sie auch schon aber auch noch nicht richtig aufgeblüht. Aber wenn das dann der Fall ist wird es wieder traumhaft schön. Ich mag diese Bäume sehr.

  • Ihr seht wirklich sehr viele abwechslungsreiche Gegenden und der Fahrer war ein toller Guide. Bin gespannt was noch kommt. LG.

  • Pastel de Nata schmeckte uns sehr, mochte Jenni sie? Die blauen Azulejos sind wunderschön wie anscheinend ganz Porto. Meine Freundin war auch letztes Jahr dort, hat ne Flussfahrt gemacht und war auch sehr begeistert. Und sie hat ne 6er Packung der köstlichen Spezialität mitgebracht, worüber wir uns sehr freuten.

  • In der Basilikata

    Maxi - - Italien Forum

    Beitrag

    Dankeschön fürs Mitreisen lassen. Da habt ihr eurem Enkel tolle Tage geboten, er wird sicher auch begeistert sein. Ich kenn das alles nicht aber es würde mir sicher dort gefallen.

  • Jetzt ist der Frühling da

    Maxi - - Österreich Forum

    Beitrag

    Nachdem wir gestern im Fernsehen beim Wetterbericht gesehen haben, dass die Marillenblüte nun in vollem Gange ist und wir heute in der Nähe etwas abzuholen hatten, besuchten wir die Wachau noch einmal und konnten nur staunen, um wieviel mehr Bäume innerhalb von 3 Tagen erblüht sind, denn wir waren ja am Mittwoch erst dort gewesen. Wir suchten uns auch genau den Platz an dem das Wetter Filmteam gewesen war und fanden ihn nach einigem Suchen auch wirklich, genau gegenüber dem blauen Turm von Dürns…

  • In der Stadt Krems spazierten wir herum und schwitzten im Gastgarten beim MIttagessen, bevor wir an der Donau sasen und den Schiffen nachschauten. Das Wetter war traumhaft und ich hoffe nur, die Prognose für Morgen - Schnee bis in die Täler - ist eine Falschmeldung. Allerdings sind aus den 23 Grad schon 5 geworden und es regnet bereits. vivien-und-erhard.de/forum/ind…148fe7092c9b70c5cb2842f8c vivien-und-erhard.de/forum/ind…148fe7092c9b70c5cb2842f8c vivien-und-erhard.de/forum/ind…148fe7092c9b70c5…

  • Heute sind wir losgefahren um den Frühling zu suchen. Gefunden haben wir fast den Sommer, denn es hatte 23 Grad und uns war sehr heiss beim Mittagessen im Gastgarten. Es hätte ja nen Sonnenschirm am Tisch gegeben aber wir wollten die Sonne nicht schon aussperren kaum dass sie mal scheint, so schwitzten wir lieber. Besucht haben wir erst unsere Krokuswiese ganz in der Nähe und waren wie jedes Jahr von der Blütenpracht begeistert. vivien-und-erhard.de/forum/ind…148fe7092c9b70c5cb2842f8c vivien-und…

  • Da hattet ihr ja wieder einen herrlichen Tag mit sehr interessanten Sehenswürdigkeiten. Der Hindu Tempel ist ja echt beeindruckend und all die Farbenpracht ist immer wieder schön.

  • In der Basilikata

    Maxi - - Italien Forum

    Beitrag

    Eine sehr interessante Gegend habt ihr euch da für diesen Kurztrip ausgesucht. Schade dass ich nicht dein Enkel bin. Wetter passt auch, Motive genügend, spannende Geschichte - Herz was willst du mehr. Habt ne schöne Zeit und viel Spaß. LG

  • Bukarest einen Stop wert?

    Maxi - - Restliches Europa Forum

    Beitrag

    Danke, hab sofort aufgedreht und schon ist Bulgarien, wo wir ja im Mai hinfahren.

  • Ich bin auch total begeistert von den Schilderungen und Bildern. Gestern die Steinmetzkunst, sowas gefällt mir total und Reisfelder, Lotusblumenteiche und die Farben sind jeden Tag aufs neue ein Genuss. Schön habt ihr euch eure Reise zusammen gstellt; keine Hektik, alles Schöne anschauen und viel relaxen ebenso. Geniesst es weiterhin, die Hitze werdet ihr ja nun auch schon gewohnt sein.

  • Wow, das ist ja echt ne traumhaft schöne Gegend. Das 3. Bild von heute, herrlich! Und die Kinder immer ein Foto wert. Kein Alkohol wär mir völlig egal, Cola wär dort meines.

  • Diese Insel kenn wir auch noch nicht , Gomera und Teneriffa waren unsere bisherigen. Sieht aber herrlich aus und bei dem Traumwetter kommen die Farben natürlich super zur Geltung. Danke für Bericht und Fotos, klingt so dass ich auch hin möchte. LG.

  • Hallo

    Maxi - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    Winke winke aus Österreich. Auch Europa kann exotisch sein und für kleine Kinder sicher sehr spannend, für die Eltern aber auch manchmal sehr anstrengend. Irland ist beschaulich und ruhig, ein wunderschönes Land, bei Spanien kommt es sicher auf die Gegend an und auf die Zeit. Unser kleiner Enkel - ist aber schon fast 12 - will seit Jahren nur nach Kroatien ans Meer und mit dem 5 jährigen fahren die Eltern am Liebsten an den Gardasee. Da ist das Gardaland für Kinder, das hat vor Jahrzehnten schon…

  • Die Farbenpracht ist schon besonders in Indien. Die Frauen mit ihren bunten Saris, so richtige Farbtupfer. Die Flussbilder sehen wirklich sehr schön aus und da die Temperatur ganz schön hoch ist, ist es am Wasser sicher angenehm. Habt ihr ein nettes Hotel erwischt?

  • Oh ihr seid schon dort, dann wünschen wir euch noch schnell eine tolle Reise und nur interessante und schöne Momente. Da gibts sicher wieder ganz tolle farbenfrohe Bilder. Liebe Grüsse!

  • Momente die bleiben.

    Maxi - - Alles zum Thema Reisen Forum

    Beitrag

    Ein Moment der bei uns immer wieder mal erwähnt wird, dauerte nicht nur einen Moment sondern ca. eine dreiviertel Stunde. Wir waren auf Madeira und gingen abends zum Hafen. Als wir ankamen erfuhren wir, dass heute ein Feuerwerk stattfindet. Es wurde von Italienern abgefeuert als Probe für Silvester. Und so lehnten wir an der Kaimauer und vor uns am Steg begann das Schauspiel. Es wurde wunderbare Musik gespielt wie Va pensiero von Verdi (Gefangenenchor) und das Feuerwerk wurde genau im Takt dazu …

  • Da habt ihr es euch ja so richtig gut gehen lassen. Privatpool hatten wir auch noch nie, war sicher toll. Die Ausflüge klingen auch interessant, nur die Brücke....Na ja, Glück gehabt. Danke fürs Erzählen und die Fotos!