Marburger Land

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Marburger Land

      Das ist ja nette Idee mit dem Vorstellen der Heimat :)
      Da sind mir spontan auch ein paar Fotos zu eingefallen. Ich lebe schon mein ganzes Leben in einem Umkreis von 15 km um Marburg herum.
      Seit 23 Jahren in einem kleinen Dorf nur 5 km von der alten Universitätsstadt entfernt. Ganz besonders liebe ich den Blick von der Lahn auf die Altstadt und das Landgrafenschloss.

      Gruß
      Petra
      Images
      • Marburg 1.JPG

        243.84 kB, 1,200×803, viewed 38 times
      • Marburg 2.JPG

        188.98 kB, 1,200×803, viewed 32 times
      • Marburg 3.JPG

        250.48 kB, 1,200×803, viewed 36 times
      • Marburg 4.JPG

        184.07 kB, 1,200×803, viewed 28 times
      "Reisen ist eine Droge - man wird aber nicht süchtig auf das Reisen, sondern auf den Zustand, in den sie einen versetzt und die Gefühle, die man dabei erlebt."
      Klaus Fritz

      jp-fotowelt.jimdo.com
    • Und hier noch ein paar Frühlingsbilder aus meinem kleinen Heimatdorf
      Images
      • DSC_4281.JPG

        305.24 kB, 1,200×803, viewed 17 times
      • DSC_4288.JPG

        258.01 kB, 1,200×803, viewed 34 times
      • DSC_4305.JPG

        240.51 kB, 1,200×803, viewed 36 times
      • DSC_9476.JPG

        170.21 kB, 1,200×797, viewed 44 times
      "Reisen ist eine Droge - man wird aber nicht süchtig auf das Reisen, sondern auf den Zustand, in den sie einen versetzt und die Gefühle, die man dabei erlebt."
      Klaus Fritz

      jp-fotowelt.jimdo.com
    • Falls mal jemand Lust auf meine Heimatstadt Marburg hat :)

      Morgen läuft auf Hessen 3eine Sendung über Marburg.

      Bis zu dem Polizeioldtimermuseum habe ich gerade mal 10 Min Fußweg.
      Dort stehen Fahrzeuge, die auch schon in Filmen mitgespielt haben, unter anderem in dem Zweiteiler über die Geiselnahme in Gladbeck, der kürzlich lief.
      "Reisen ist eine Droge - man wird aber nicht süchtig auf das Reisen, sondern auf den Zustand, in den sie einen versetzt und die Gefühle, die man dabei erlebt."
      Klaus Fritz

      jp-fotowelt.jimdo.com