Zyklon auf Madagaskar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Durch den Zyklon „Enawo“ in Madagaskar sind in dieser Woche nach neuen Angaben mindestens 50 Menschen ums Leben gekommen. 176.000 Einwohner des ostafrikanischen Inselstaates seien von den Folgen des schweren Sturms betroffen, teilte die madagassische Katastrophenschutzbehörde am Samstag mit. Die Behörden errichteten Notunterkünfte für zehntausende Obdachlose.
      Quelle

      War und ist neben Australien eines der Länder, wo ich umbedingt mal hin will.
      Hätte fast dieses Jahr schon gebucht aber mich doch umentschieden....
      Aktuell können die wohl auch eher was anderes gebrauchen als irgendwelche Touris

      Admin: bitte nur Zitate und mit Quelle angeben :) Habe jetzt irgendeine herausgesucht...