Khao Lak - Bangkok

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      ich bin mir grad nicht so sicher, ob Deine Frage im Sinne von "Ausflug" ernst gemeint ist.... nach dem Motto - wir fliegen nach München und möchten von dort einen Ausflug nach Hamburg machen.
      Das ist von der Entfernung in etwa gleich.

      Also - was verstehst Du unter Ausflug?

      Sinnvollerweise sollte man für einen Erstbesuch in Bangkok 2, 3 Tage rechnen - dann hat man ein Gefühl für die Stadt und weiss, ob sie einem liegt - man also wiederkommt - oder nicht. In aller Regel baut man diesen Bangkok-Aufenthalt als Stopover entweder am Anfang oder Ende der Reise ein, was Ihr wohl schon versäumt habt. (???)

      Ob es Euch jetzt die Sache wert ist, den Urlaub in Khao Lak für 2 oder 3 Nächte zu unterbrechen, nach Phuket zu fahren, Euch dort in einen Budget-Flieger der Air Asia nach Bangkok zu setzten (oder wahlweise per Bus etwa 10 Stunden nach Bangkok zu fahren), Euch dort ein Hotel zu suchen, müsst Ihr Euch selber beantworten.
      An einem Tag jedenfalls ist die Sache inclusive aller notwendigen Transfers und Wartezeiten völliger Blödsinn.
      Entschuldige bitte, dass ich gleich so deutliche Worte finde - aber das hätte Euch bei einem Blick auf eine Thailand-Karte klar sein können.


      Falls ich allerdings den Begriff Ausflug anders interpretiere als Du, wäre eine Präzisierung Eurer zeitlichen Vorstellung
      sinnvoll....

      redfloyd............................................. Gusti

      Heaven is where the police British, the cooks Thai, the mechanics German, the lovers Italian and it is all organised by the Swiss.
      Hell is where the cooks are British, the mechanics Thai, the lovers Swiss, the police German and it is all organised by the Italians.
    • Oh, ok - dann passt das natürlich.

      Wie schon erwähnt, am sinnvollsten ist der Weg per Flug über Phuket per Air Asia nach DMK (Don Muang Airport, Bangkok). Das Ticket kann günstig sein, müsst ja nicht 20kg Gepäck mitschleppen, so um 100 - 150 Dollar return pro Person sollte sich ausgehen. die ganz billigen Promo-Angebote müssten dann schon eher gebucht werden.

      Hotels gibt's in Bangkok 1000e, für jeden Geldbeutel. Da solltet Ihr einfach mal die Portale durchsuchen, zB. Booking com. Es ist immer sinnvoll, ein Hotel in der Nähe einer MRT-Station (Skytrain / S-Bahn) zuhaben, denn damit kommt man gut und staufrei durch die Stadt. Die Khao-San-Gegend zum Beispiel wäre hier nicht zu empfehlen....
      Sehr schöne Lage ist auch am Fluss (mit Bootsshuttle zur Taksin Bridge/MRT), dort sind aber in der Regel nicht unbedingt die günstigsten Häuser. Allerdings ist in Bangkok richtiger Luxus - also 5 Sterne - durchaus auch bezahlbar, falls man das möchte. So ein schickes Hotel mit Pool hat schon was.

      Ja und dann - was ansehen - das ist ja immer Geschmackssache.
      Wohl die meisten Erstbesucher entscheiden sich für die Klassiker wie Königspalast, Wat Po ect. Glitzernde Shoppingmalls gibt's zur Genüge, Märkte (falls Ihr den Trip über ein Wocheende plant unbedingt den Chatuchak - Weekendmarkt mitnehmen), für den schicken Abend diverse Skybars, Golden Mount, Klongfahrt.... Da solltet Ihr Euch einfach mal selber durchwühlen - speziellere Fragen können dann hier gerne beantwortet werden.
      Es gibt schon viele Threads zum Thema.

      Taxi fahren in Bangkok ist übrigens sehr günstig, aber drauf achten, dass die Fahrer den Taximeter anschalten :P .

      Und lasst Euch nicht von windigen TukTuk-Fahrern zu irgendwelchen Touren (über das Geschäft des Schwagers usw.) abschleppen

      VG
      Gusti

      redfloyd............................................. Gusti

      Heaven is where the police British, the cooks Thai, the mechanics German, the lovers Italian and it is all organised by the Swiss.
      Hell is where the cooks are British, the mechanics Thai, the lovers Swiss, the police German and it is all organised by the Italians.
    • Es wurde schon fast alles gesagt. Aber noch einen Tipp: Legt Euch einen Bangkok Reiseführer so unter 10 Euro mit Karte zu. Der reicht vollkommen für die 2-3 Tage.
      Da habt Ihr einen Überblick.

      :)
      Viele liebe Gruesse

      Erhard
      www.vivien-und-erhard.de
      Reiseerinnerungen Palermo 2018
      Kalimera aus Paros und Naxos 2018

      Das Leben beginnt da, wo die Zeit egal ist