Mauritius im November?

  • Hallo,
    ja - jetzt wird`s höchste Zeit... In einer Woche haben wir 3 Wochen Urlaub und es soll nach anfänglicher Seychellen-Idee nun doch das 1. Mal nach Mauritius gehen. Aufgrund einer Rücken-OP meines Mannes war der Urlaub nicht wirklich lang planbar und wir wollen auch auf Hin- und Rückflug Stop in Dubai machen, um den langen Flug zu unterbrechen.


    Kann uns jemand eine Empfehlung geben, auf welche Seite wir im November wettertechnisch das Hotel wählen sollten?
    Auf den Seychellen ist das wohl entscheidend. Besser der Osten, Westen, Norden?
    Gern auch Hotelempfehlungen - leistbar mit ein wenig Luxus (größerer Pool, Verpflegungsmöglichkeiten in Umgebung, ggf. Tauchbasis in der Nähe, schöner Strand zum Relaxen, Baden, Schnorcheln und vielleicht nicht ganz so überlaufen ^^ ).


    Vielen Dank - auch für die zahlreichen Ausflugsempfehlungen hier im Forum.
    L.G. Constance

  • Danke Elke, uns geht es zwar nicht vorrangig um das Schnorcheln, aber mein Mann braucht etwas zum Schwimmen für sein Rückentraining. Entweder im Meer (was aufgrund der vorgelagerten Korallen nicht immer so möglich ist) oder halt in einem etwas größeren Pool.
    Aber von der Westküste und Flic en Flac haben wir schon gehört.

  • Ich kenne nur Mauritius, wir waren im August 1994 dort, es ist also schon lange her und es hat sich sicherlich einiges verändert. Untergebracht waren wir damals in einem Hotel an der Nordwestküste. Uns hat es gut gefallen. Das Abendprogramm beschränkte sich auf das, was das Hotel zu bieten hatte, denn es gab kaum ein anderes in der näheren Umgebung. Das hat alles Vor- und Nachteile. Wir haben alle zwei, drei Tage einen Tagesausflug gemacht, mit Bus oder Taxi und so nach und nach die Insel erkundet. Manchmal haben wir auch organisiert etwas unternommen.


    Die Insel habe ich in guter Erinnerung. :-)
    Viele Grüße
    Petra

  • Hallo Elke,
    deinen Bericht werde ich auf jeden Fall noch lesen, denn auch wir sind im November für drei Wochen auf Mauritius und freuen uns schon sehr, dem grauen Wetter hier entfliehen zu können. Wir fliegen mit Turkish Airlines über Istanbul. man ist ja immer froh, wenn man diese langen Flüge hinter sich gebracht hat. Wohnen werden wir in einem kleinen Apartmenthotel in Pointe aux Pimentes an der Nordwestküste und machen dann von dort diverse Tagestouren mit dem Bus, das ist der Plan. Bin schon sehr gespannt.
    Constanze, Dir und Deinem Mann wünsche ich einen tollen Urlaub und dass der Rücken Deinens Mannes es Euch dankt :) .
    Viele Grüße
    Margot

  • Hallo Elke, Petra und Margot,
    lieben Dank für Eure Kommentare und Margot Deine guten Wünsche :-). Ich werde mir auf alle Fälle den Bericht durchlesen. Heute ist das Angebot vom Reisebüro für Dubai und Mauritius gekommen und es scheint so, als sind auf der Insel fast alle Hotels ausgebucht. Das nun angebotene 5-Sterne-Hotel an der Westküste ist natürlich top, aber bei einem Preis p.P. von fast 5000 € haben wir ganz schön geschluckt.
    Ich glaube, dann müssen wir uns das mal mit längerer Planung vornehmen und stehen immer noch vor dem Nichts :-(
    Als Idee bleibt uns da nur noch mit Stopover Sri Lanka, obwohl wir da auch schon zweimal waren. Schade, naja ist halt echt zu kurzfristig.
    Margot, Dir eine schöne, erholsame Zeit auf der Insel. Auf Deine Reiseerfahrungen bin ich gespannt.
    V.G.