Oder doch Seychellen im November?

  • Ich hab ja eben schon Eure Erfahrungen bzgl. Mauritius angefragt. Doch momentan schwanken wir wirklich, wohin es nächste Woche (!) 8o mit Stop in Dubai gehen soll... Seychellen oder Mauritius? Da waren sie wieder unsere Entscheidungsschwierigkeiten :) . Seychellen wählten wir erst, da etwas kürzere Flugzeiten. Doch las ich mehrere Reiseberichte und bin verunsichert, da man wohl kaum oder selten die Möglichkeit haben soll (aufgrund Gezeiten, Riffe oder Seegras), im Meer zu schwimmen oder zu schnorcheln.


    Wie schätzt Ihr die Strände auf den 3 bekanntesten Inseln ein?
    Welche Seite würdet Ihr auf den Inseln bzgl.der Hotelauswahl wählen, aufgrund des Monsuns im November?


    Zurzeit zeigt nun auch noch der Wetterbericht auf Mauritius "schlechteres" Wetter (mehr Regen) als auf den Seychellen...


    Lieben Dank.
    Constance

  • Hallo Petra,
    die Preise kann ich grad nicht einschätzen und hab ja auch keinen Vergleich. Normalerweise buchen wir auch kaum übers Reisebüro, aber das werd ich nun machen müssen aufgrund der Kürze der Zeit und da wir zweimal Zwischenstopp mit Übernachtung benötigen z.B. in Dubai.
    Der Herr vom Reisebüro hat gemeint, dass man eher was auf Mauritius bekommt als die beliebten Hotels auf den Seychellen. Die Flüge sind wahrscheinlich jenseits von Gut und Böse.


    Aufgrund gesundheitlichen Problemen kann mein Mann nicht so lang am Stück fliegen, dennoch soll es für mind. 3 Wochen in die Sonne gehen und da war uns Ägypten nicht wirklich eine Alternative. Dann eher zwei Stopps mit Übernachtungen.