Mitbringsel aus Sansibar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mitbringsel aus Sansibar

      Für mich gehts morgen los nnach Sansibar. Mal nicht nach Schottland. Freu mich schon. Wir haben ein all in-Hotel am Strand und da ich Schnorchlerin bin, muss ich mal schauen, wo gute Riffe sind. Sansibar soll mit die besten Schnorchelplätze haben. Chumbe Island möchte ich besuchen. Der Ausflug ist teuer, Korallenriff soll intakt noch sein. Dann eine Gewürztour steht auf dem Programm.
      Was habt Ihr als Mitbringsel mitgenommen? Ich hab gehört Kaffee soll sehr gut sein. Habt Ihr noch anderes mitgebracht?
    • Hallo Sophia, ich wünsche Dir einen wunderbaren Urlaub und hoffe, Du siehst die Nachricht noch. Ich war Anfang des Jahres auf Sansibar - mit dem Schnorcheln hat es nicht so geklappt, was aber auch daran lag, dass die Stelle, wo wir wohnten, nicht geeignet war und ich durch Krankheit auch nicht so viel herumreisen konnte... Ich bin gespannt, was DU insoweit erlebst und hoffe, Du berichtest hier.
      Mitbringsel:
      Im Hauptort habe ich auf dem Markt bedruckten Stoff gekauft als MItbringsel. Auf den Gewürzfarmen, die man besuchen kann, findet man auf jeden Fall auch verschiedenes wie Gewürze und Tee und Seifen und Öle.
      Ansonsten gibt es die üblichen Tourismusgeschichten wie überall... Schmuck, Blechspielzeug, Holztiere.. wir fanden das persönlich nicht so interessant, aber das ist ja Geschmackssache
    • Hallo,

      in Stonetown gibt es schöne Kunstgalerien und Souvenir Geschäfte, ich habe Maasai Sandalen, Schmuck,Gewürze gekauft, den Biokaffee fand ich zu teuer, Seifen, Cremen und Kosmetik habe ich auch nicht mitgenommen.
      Es gibt wunderschöne handgemachte Sachen, bei den Stoffen muss man schauen, vieles kommt aus Kenia. Du wirst sicher fündig, viel Spaß auf Sansibar, tolle Insel!