Israel – Palästina

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Israel – Palästina

      Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich Israel hier im richtigen Forum eingestellt habe, denn der nahe Osten ist in der Forumssystematik nicht ganz eindeutig unterzubekommen. Aber da israelische Fussballteams ja auch in der Championsleague mitspielen, stelle ich das Thema mal unter ‚restliches Europa‘ ein. Ende November fliege ich jedensfalls wieder hin. Bisher war ich meist dienstlich dort, oder als Teilnehmer einer Delegation. Nun bin ich erstmals privat dort, begleite meine Mutter an die ‚heiligen Stätten‘, solange sie noch fit genug dafür ist. Tel Aviv, Galiäa, Jerusalem und Bethlehem stehen unter anderem auf dem Programm. Meine letzte Reise nach Israel und Palästina liegt 4-5 Jahre zurück. Als Ergebnis einer Studienfahrt mit pax christi hatte ich seinerzeit einen politischen Reisebericht angefertigt. Wer daran Interesse hat, dem maile ich den Text gerne zu. Ihn hier einfach so veröffentlichen möchte ich ungern. Wüsste auch nicht ganz genau, wie ich das technisch hier machen sollte, es sind rund 20 Seiten und enthält einige Bilder. Von der jetzigen Reise werde ich sicher einige Fotos machen, die ich dann gerne wieder als flickr-Album hier veröffentliche.
    • Sehr interessant, da würden mich Reisebericht & Bilder sehr interessieren!

      Wir haben Tel Aviv seit ein paar Jahren auf dem Schirm für eine Städtereise/ein verlängertes WE.
      Dann aber habe ich über das extrem langwierige Ein- und Ausreiseprozedere gelesen - und dann verging uns die Lust.
      Da war die Rede von ca. 4 Stunden jeweils wegen aufwändiger Durchsuchungen - nee, das hat uns erstmal abgeschreckt.
      Aber Tel Aviv blieb im Kopf. Und dann der Gedanke: Wenn man schon dort wäre, sollte man doch auch Jerusalem sehen etc... Also doch mind. 1 Woche einplanen...
      Nun denn, es ist noch kein konkretes Vorhaben, aber umso interessanter wären aktuelle Infos zu Ein-/Ausreise und natürlich allem anderen, zumal du ja - wie es sich liest - schon des Öfteren dort warst!
    • Ich würde auch gerne noch einmal nach Israel, ich war 1974 dort, wir haben Tel Aviv, Jerusalem und Bethlehem besichtigt.Dann kann ich mich mich an die Festung Massada erinnern, das fand ich beeindruckend, zum Schluss haben wir dann noch im Toten Meer gebadet und sind nicht untergegangen.



      Schon damals waren die Kontrollen sehr streng. Im Zeitalter der Plateauabsätze wurden bei uns die Absätze abgeschraubt. :o

      Auf die Bilder freue ich mich auch jetzt schon :)

      Viele Grüße
      Petra