Reisebericht Pantanal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • """"der Reisebericht ist doch offline, Du kannst ihn weder sehen noch bearbeiten.""""

      Hallo Petra,

      natürlich hatte ich nachgeschaut BEVOR mein Reisebericht offline ging. Aber da waren halt keine Bilder.



      Hape,

      ich finde es Klasse, dass Du Dich hier so engagierst und versuchst, mir weiterzuhelfen. Vielen Dank.

      Aber trotzdem komme ich nicht weiter. Wenn ich in meine Reisebericht auf Bearbeiten gehe, dann erscheint mir ein extra Fenster, in dem ich "Tags" eingeben soll. Keine Ahnung, was man da von mir will.

      Beate
    • Hallo Beate,
      da klickst Du an die falsche Stelle, klicke bitte da auf Deinen Bericht und dann scrolle etwas nach unten und Du kannst Den Beitrag bearbeiten:



      Viele Grüße
      Petra

      Nachtrag: ich musste hier verbessern, da ich mich vertan habe. Ich sehe ja immer etwas anderes als ein normaler User, sorry...
      Bilder
      • Beate_1.jpg

        68,54 kB, 900×600, 8 mal angesehen
    • Sorry Erhard,

      wahrscheinlich bin ich wirklich zu blöd, zumindest kommt es mir so vor wenn ich lese, welche Kenntnisse Ihr hier alle voraussetzt.

      Ich klicke auf Bearbeiten (Punkt 1), nur kommt dann dieser von Dir eingezeichnete Punkt 2 nicht.
      Leider weiss ich auch nicht, wie ich ein Screenshot hier einstellen soll um Dir das zu zeigen.

      Weisst Du, ich bin seit vielen Jahren in einigen Foren unterwegs, aber ein sooooo kompliziertes Forum, wie Deines hier, habe ich noch nie erlebt

      Beate
    • BeateR schrieb:

      Ich klicke auf Bearbeiten (Punkt 1), nur kommt dann dieser von Dir eingezeichnete Punkt 2 nicht.
      Leider weiss ich auch nicht, wie ich ein Screenshot hier einstellen soll um Dir das zu zeigen.
      Es kann sein, dass Du erst ein wenig nach unten scrollen musst, um das zu sehen.
      Kannst Du denn einen Sreenshot machen? Den kann kannst Du mir auch per mail schicken, dann schaue ich mir das an.
    • Nun bin ich mit meinem Latein am Ende, sorry, dass ich Dir nicht weiterhelfen kann.

      Eine letzte Möglichkeit vielleicht, mache ein Bild von dem Bildschirm mit der Kamera und lade es hier hoch oder schicke es per Mail. Dann können wir sehen, wo es hakt.

      Bei Ingrid kannst Du doch auch editieren, habe ich gesehen. Sie nutzt eine alte überarbeitete SMF-Version, diese hatte ich auch bis vor einem Jahr und da funktioniert das Editieren ähnlich wie hier.

      Viele Grüße
      Petra
    • Ja, natürlich kann ich bei Ingrid editieren. Und u.a. aus diesem Grund bin ich so entsetzt, dass hier in diesem Forum einfach alles so schwierig und unverständlich ist.

      Ich habe ja schon geschrieben, ich kenne kein Forum, in dem es so kompliziert ist und in dem dann das Problem auf den User abgeladen wird und dem User die Arbeit aufgedrängt wird.

      Beate
    • Hallo Beate,

      Petra und Erhard haben als Admins andere Rechte. Darum sehen sie andere Menüeinträge als wir. Ich bin User wie Du und will es auch mal probieren:

      1) Thread aufrufen und "Bearbeiten" Button anklicken. Dazu musst Du mit der Maus in die rechte untere Ecke des Beitrage fahren, sonst ist der Button nicht sichtbar. Einen Punkt 2 (wie in Erhards Erläuterung beschrieben) gibt es bei uns nicht.


      2) Bild anklicken (dann wird es etwas milchig) und schwarzen Button "Bearbeiten" klicken.


      3) Unter "Bild-Link" siehst Du den alten Ablageort auf dem externen Server. Diesen Eintrag einfach in die Zwischenablage kopieren, Fenster ohne speichern schließen und Bild löschen.


      4) Jetzt "Dateianhänge" anklicken und dann "Hochladen". Der Mauszeiger sollte durch das Löschen noch an der richtigen (Einfüge-) Stelle stehen.


      5) In die Eingabezeile (die eigentlich in Dein lokales Verzeichnis zeigt) kannst Du auch die Webadresse einfügen, die in Deiner Zwischenablage liegt.


      6) Nach einem kurzen Augenblick wurde das Bild von dem externen Hoster auf Erhards Server geladen und Du kannst es als Vorschau oder im Original in Deinen Beitrag einfügen.


      7) Nun noch abspeichern und Du siehst das lokal auf dem Server gespeicherte Bild ... erkennbar an dem Lupensymbol rechts unten in der Bildecke.


      Beim ersten Bild kommt Dir das vielleicht etwas umständlich vor, beim zweiten Bild geht es schon schneller und beim zehnten Bild weißt Du gar nicht mehr wie es anders gehen könnte ;) .

      Du kannst auch gleich mehrere Bilder hochladen und dann gezielt mit dem Mauszeiger die einzelnen Bilder an die richtige Position einfügen.

      Ciao
      HaPe
    • HaPe, nochmal vielen vielen Dank für Deine Mühe.

      Nur: auch wenn ich nach Deiner Anweisung in Pt. 1 in die rechte untere Ecke des Beitrages fahre, ist dort halt kein Button "bearbeiten", sondern da steht "Entwurf wieder hergestellt".

      So, aber abgesehen davon: meint Ihr wirklich einem User zumuten zu müssen, bei ca 100 Bildern (ich habe nicht nachgezählt, vielleicht sind das auch nur 80) jedesmal diese Punkte 1 - 7 abarbeiten zu müssen???
      Oder, wenn ich gleich mehrere Bilder hochladen (könnte???), diese dann mühsam dorthin zu pfriemeln, wo sie mal waren???


      Beate
    • Hallo Beate,
      nein, wir muten das keinem zu.Ich frage mich nur, warum haben wir jetzt stundenlang diskutiert und nach Lösungen gesucht, wenn Du ohnehin alles wieder abschmetterst und in Frage stellst

      Es ist nicht der Fehler von dieser Forensoftware, dass die Bilder nicht angezeigt werden. Und wir haben die DSGVO auch nicht gemacht. Wenn andere andere Meinungen zu gesicherten/ungesicherten Seiten haben, ok, das ist eine andere Geschichte.

      Irgendwie bin ich jetzt ein wenig wütend. Wir versuchen Dir zu helfen und alles ist praktisch für die Katze. Da wäre ich lieber im Regen spazieren gegangen.

      Viele Grüße
      Petra
    • Petra, ich kann ja verstehen, dass Du wütend bist. Aber Du kannst mir glauben, ich bin es auch! Und ich bin wahnsinnig enttäuscht.

      Ich sehe ja, dass vor allem HaPe mir helfen will, und ich versuche auch alles nachzuvollziehen. Ich kann mir nicht erklären, weshalb ich was anderes sehe als Ihr.

      Ja, und ich frage mich auch immer wieder, wieso es z.B. bei Ingrid funktioniert (bei einigen anderen Foren auch) nur hier nicht. Und ich bin mir ganz sicher, dass diese anderen Foren dasselbe rechtliche Problem sehen und haben wie ihr. Nur scheint es dort besser gelöst zu sein, wie auch immer.

      Für mich ist es einfach nicht verständlich, weshalb meine Bilder einfach so "verschwinden", ohne jegliche Vorankündigung (und es nutzt nichts, wenn ich selbst die wieder sehen kann, ich kenne meine Bilder ja, aber andere User eben nicht).
      Weshalb ist es bei Euch nicht möglich, diese Bilder ins neue Format zu übertragen? Scheint bei anderen ja auch möglich zu sein.

      Beate
    • Hiermit wird das Thema beendet, der Reisebericht Pantanal (Brasilien) ist gelöscht.
      Alles andere wäre nur noch Zeitverschwendung.
      Der Grund dafür ist, dass in dem Thema Bilder von einer fremden unsicheren Seite eingebunden werden und diese Bilder durch die Foren-Software unterdrückt und nicht angezeigt werden.
      Der Erstellerin des Beitrages wurde mehrmals Hilfe angeboten die Bilder auf anderen Wege hochzuladen, was sie aber ignorierte oder ablehnte.
      Schade!
      Viele liebe Gruesse

      Erhard
      www.vivien-und-erhard.de
      Reiseerinnerungen Palermo 2018
      Kalimera aus Paros und Naxos 2018


      Reise vor dem Sterben, sonst reisen Deine Erben
    • Ich empfinde es total als unangebracht hier über das Forum und Erhard zu schimpfen, wenn ohnehin alles versucht wird um das Problem zu lösen.
      Ich empfinde es auch als sehr merkwürdig dass man es als Arbeit und grosse Mühe empfindet wenn man einen Bericht einstellt.
      Ich mache das mit Freude und sehr gerne und freue mich wenn ich schöne Plätze zeigen kann.
      Seit das Forum die Fotos selbst verkleinert ist es noch viel einfacher.
      Unser Forum samt Betreuung ist super!
      Das wollte ich auch mal sagen .
    • Hallo Erhard,

      ich habe Eure Hilfe weder abgelehnt noch ignoriert, sondern versuche seit Tagen mit der Hilfe vor allem von HaPe Eure Anweisung nachzuvollziehen. Warum es nicht klappt und ich immer ein anderes Bild auf dem Schirm habe als Ihr ankündigt kann ich mir nicht erklären.


      Hallo Maxi,

      wenn ich das Einstellen eines Reiseberichtes als negative Arbeit betrachten würde, dann hätte ich diesen Reisebericht nicht geschrieben. Was mich aber hier so frustriert und enttäuscht, dass ein bereits fix und fertiger Reisebericht teilweise (Bilder) ohne irgendeine Vorankündigung zerstört wird und man dann davon ausgeht, der User wird sich schon auskennen und wird das schon irgendwie richten.

      Ich habe oft genug betont, dass ich von diesem ganzen Computer-Denglish keine Ahnung habe, oft nicht einmal weiss, wovon Ihr sprecht. Und ich bin der Meinung, ich habe mich in den letzten Tagen wirklcih angestrengt, etwas davon zu verstehen. Warum es nicht klappt, weiss der Teufel.

      Beate
    • Tja, trotz aller Anstrengugnen von Seiten der Administroren und von HaPe ist es Dir nicht gelungen Deinen Beitrag entsprechend zu editieren. Es gab genug Hilfestellung, also würde ich mich mal an meiner eigenen Nase fassen und mir Gedanken darüber machen, warum gerade ich es nicht schaffe den Bericht wieder zu vervollständigen. Es ist sicher nicht das Problem des Forums, das Problem sitzt meist vor dem Bildschirm. Ich möchte Dir hier nicht zu nahe treten, aber wenn die technischen Anfoderungen nun mal inzwischen so sind wie sie sind, dann muss man das auch akzeptieren. Das kennt jeder aus seinem beruflichen Umfeld, wenn ein Update aufgespielt wird ist auch nicht mehr alles wie gewohnt und man muss sich entsprechend anpassen. Doch wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit und dafür bist du leider nun ein gutes Beispiel. Es wäre auch anders gegangen. Aber wenn du Neuerungen nicht aktzeptieren kannst ist es halt so. Über kurz oder lang werden die "alten" Foren auch nachrüsten und dann stehst Du wieder vor dem Problem- Aber wie gesagt wer nicht mit der Zeit geht geht mit der Zeit.
      Nichts für ungut aber denk mal darüber nach. Das Thema dürfte damit endgültig abeschlossen sein.
      Viele Gruesse

      Vivien
      (Reiseerinnerungen)
    • Neu

      Ich hab ja nicht viel Ahnung, aber ich glaub das Forum läuft auf https...

      BeateR, viele Menschen hab sich hier redlich - und auch vergeblich viel Mühe gegeben, Dir zu helfen.
      Meiner Meinung nach schon längst Zeitverschwendung, da du definitiv beratungsresistent bist und einfach nur rumzickst.
      Und wenn du das Forum hier soooooo kompliziert findest und es dich einfach nur entsetzt, dann verabschiede dich doch einfach, wie du es auch hier im 1. Post angekündigt hat. Mit diesem kindischen Gehabe bist du hier keine Bereicherung.

      In diesem Sinne, wie heißt es so schön: Geh mit Gott, aber geh .... Gott zum Gruße

      Claudia


      PS @ Erhard und Vivien
      Euer Forum ist Megaklasse und ihr seid es auch, und ich bewundere euch für eure Geduld und auch für die viele Zeit, die ihr (auch im Urlaub und immer ) in das Forum investiert <3