Namibia Rundreise

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gabi schrieb:

      Hallo Irmi,
      tolle Bilder! Wir sind im Jänner wieder in Namibia unterwegs . Welche Tour hast du gemacht? Welches Chalet hattest du im Canyon?
      Wäre dankbar für ein paar Tips!
      Lg.
      Gabi
      Tour: Windhoek, Kalahari, Richtung Keetmanshoop, Fish River Canyon, Kalkofen, Aus, Kolmanskop, Lüderitz, Richtung Helmeringshausen, Duwisib Castle, NamibRand Reservat, Namib Naukluft N.P., Swakopmund, Spitzkoppe, Brandbergmassiv, Damaradorf, Richtung Khorixas, Vingerklip, Richtung Kamanjab, Himbadorf, Etosha N.P., Sandorf, Richtung Otjiwarongo, Windhoek
      Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, liest nur eine Seite davon.
      (Aurelius Augustinus)
    • quaxi schrieb:

      Auch von mir herzlichen Dank fürs zeigen der wunderschönen Fotos! Da ist ein Fachmann am Werk, das sieht man!
      ...
      Das ist doch eine Fachfrau, die die super Bilder macht. Das ist Afrika von seiner schönen Seite.
      Irmi, du schriebst dass wegen der unplanmäßigen Regenfälle die Tierbeobachtung schwieriger wurde. D.h. es gab dann mehr Wasserstellen, so dass die Tieren nicht mehr an den wenigen bekannten Wasserlöchern in großer Menge zum Saufen zusammenkommen?
      Seid ihr selbst gefahren oder habt ihr Auto mit Driver gemietet?
      Vielen Dank für die schönen Impressionen aus Namibia.
      horas
    • horas schrieb:

      quaxi schrieb:

      Auch von mir herzlichen Dank fürs zeigen der wunderschönen Fotos! Da ist ein Fachmann am Werk, das sieht man!
      ...
      Das ist doch eine Fachfrau, die die super Bilder macht. Das ist Afrika von seiner schönen Seite.Irmi, du schriebst dass wegen der unplanmäßigen Regenfälle die Tierbeobachtung schwieriger wurde. D.h. es gab dann mehr Wasserstellen, so dass die Tieren nicht mehr an den wenigen bekannten Wasserlöchern in großer Menge zum Saufen zusammenkommen?
      Seid ihr selbst gefahren oder habt ihr Auto mit Driver gemietet?
      Vielen Dank für die schönen Impressionen aus Namibia.
      horas
      Die Tiere sind nicht ans Wasserloch gegangen....leider schlecht für uns...
      Wir waren mit einer kleinen Gruppe unterwegs..im Nachhinein hätten wir selbst fahren können. Haben aber Leute getroffen die wegen den Regenfällen Schwierigkeiten hatten (Stecken geblieben) ...andere haben den Weg schwer gefunden und welche hatten Reifenplatzer..hat halt alles seine Vor-und Nachteile.....
      Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, liest nur eine Seite davon.
      (Aurelius Augustinus)