Triest und Slowenien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das kleine Land Slowenien hat etwas mehr als 2Mio. Einwohner. Es ist sehr grün, 60% sind mit Wald bedeckt.
      Menschen, die irgendetwas mit Tourismus zu tun haben, selbst die Kassiererin im Supermarkt, können sich auf Englisch verständigen, viele Kellner sprachen Deutsch. Auch ist uns aufgefallen, dass man selbst in den Städten keine Flüchtlinge sieht.
      In Ljubljana gibt es übrigens für Touristen einen kostenlosen Kleinbus, er heißt Cavalier. Er kann jederzeit angehalten werden und man kann dem Fahrer sein Ziel in der Innenstadt nennen.
      hier
      Hier noch eine Karte mit unserer Route.
      Bis ins neue Jahr gibt´s jetzt eine Reisepause.
      LG
      margarete

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von margarete ()