Vietnam Visum als Österreicher

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Vietnam Visum als Österreicher

      Hi
      Ich weis zwar das es schon einen Vietnam Visum Thread gibt aber ich werde nicht ganz schlau aus allen Beiträgen (im Fourm und im www). Also mir ist klar als deutscher Staatsbürger darf man 15 Tage ohne Visum einreisen. Als Österreicher benötige ich allerdings ein Visum aber wie bekomme ich das nun am schnellsten ohne Zusatzkosten und was kostet es allgemein!?

      Auf manchen Seiten liest man von einen E-Visum wo man am Flughafen erste wieder was zahlen muss usw. Vielleicht kann mich ja jemand aufklären der vor kurzem dort war was ich wirklich machen muss. Bin da echt verwirrt?! :o

      mfg Harald
    • Am einfachsten ist, Du gehst zu den Öffnungszeiten in die Felix-Mottl-Straße in Wien-Döbling und stellst dort einen Visum-Antrag. Du lässt den Pass und etwas Geld dort und dann kommst Du eine Woche später und holst Dir Deinen Pass mit dem eingeklebten Visum ab. Hab ich schon 4 x so gemacht.

      Öffnungszeiten, Visaantrag zum Downloaden und sonstige Infos: vietnamembassy.at/de/merkblatt-zur-visabeantragung
      12/2016 Köln ... 01/2017 Südafrika ... 05/2017 Manchester ... 02/2018 Vietnam (Teil 4)
      reiseweg.at ... flickr.com/photos/nodurians/sets/

      The post was edited 1 time, last by NoDurians ().