Wohin geht die Reise 2020?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • cyriax schrieb:

      Wir wollen auf jeden Fall über den Jahreswechsel 2020/2021 wieder nach Thailand. ....

      Von dort dann nach Bangkok fliegen, am Fluss Silvester feiern und am 01.Januar zurück nach D fliegen.
      Und du weißt ja, von wo aus man das Feuerwerk und die gigantische Schiffsparade am besten sieht!!! Rechtzeitig in Zimmer reservieren und um Mitternacht Schampus auf dem Balkon trinken (bei uns war's allerdings nur ein Bier).

      Was Nordthailand angeht - von Thaton aus über die Berge (Mae Salong) rüber nach Chiang Rai ist eine tolle Strecke. Und evtl. am Tag zuvor einen Bootsausflug auf dem Mae Kok nach Chiang Rai bzw. bis Ruammit machen - lohnt sich (No Durians hat es ja schon erwähnt) unbedingt - siehe.

      Da ihr ja mit dem Mietwagen unterwegs sein werdet, müsst ihr wieder zurück, ansonsten kann man natürlich auch mitsamt Gepäck von Thaton nach Chiang Rai fahren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von serenity ()

    • Gerade aus Thailand und Luang Prabang zurück, beschäftige ichmich auch schon mit dem 2020-Urlaub. Wir haben gerade mal den Oman angedacht, schön warm ist es dort (Januar/Februar) und auch noch nicht so touristisch, wie ich lese. Wir haben erst mal die Nase voll von der langen Anreise nach Asien ud vielleicht sollte man wirklich mal etwas ganz anderes machen. Muss mich mal einlesen. Und es sind nur ca. sechs Stunden Flugzeit.
    • Für 2020 planen wir einen Trip durch Mittelamerika. Wir möchten dort vor allem nach Costa Rica, Panama und Guatemala reisen. Letztes Jahr bin ich nämlich für 3 Wochen in Mexiko gewesen und war total beeindruckt von dem Land. Wie lange sollte ich dort einplanen? Wir haben momentan an 1 Monat gedacht. Also wenn jemand von euch schon mal dort gewesen ist - ich bin für jegliche Tipps offen :)