ÖPNV Stuttgart

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ÖPNV Stuttgart

      Übermorgen fliegen wir von Wien nach Stuttgart, der Kauf von Flugtickets war eine Sache von 5 Minuten.

      Schön wäre es, wenn wir vorab Tickets für den ÖPNV in Stuttgart kaufen könnten. Dann brauchen wir nach der Ankunft am Flughafen nicht Schlange stehen, nach Kleingeld kramen, uns mit Automaten auseinandersetzen. Also hab ich mal "ÖPNV Stuttgart" in Google eingegeben und bin auf den SSB gekommen, einen Verkehrsverbund. Auf deren Seite hab ich gesehen, dass es um knapp 12 Euro ein Gruppen-Tagesticket für Zone 1-2 gibt, das man in einem Webshop erwerben und zu Hause ausdrucken kann. Perfekt! Folglich hab ich mich beim SSB registriert. Leider konnte ich weder mit Visa-Karte noch per Lastschrift Fahrkarten kaufen, "die angegebenen Zhlungsinformationen sind nicht gültig".

      Na gut, vielleicht liegt's am Browser, kennt man ja. Also statt Firefox den IE angeworfen. Wieder gegoogelt. Diesmal kommt VVS als erster Treffer, mutmaßlich ebenfalls ein Verkehrsverbund oder ein Karnevalsverein, wer weiß?! VVS oder SSB, SSB oder VVS. Muss man bei euch mindestens 8 Semester Personennahverkehr studieren, um da durchzublicken? Ich will doch bloß Fahrkarten kaufen. Ging mir mal in Oberhausen am Fahrkarten-Automaten so. Bevor das Scheißding ein Ticket für den herannahenden Zug ausspuckte, wollte er drei Buchstaben von mir, den Namen des richtigen Verkehrsverbundes. Da kommt man ins Schwitzen!

      Egal, ich hab mich auch beim VVS registriert. Die VVS-Webseite meint, "am einfachsten kaufen Sie Ihr Handy-Ticket über die VVS-Fahrplanauskunft. Also hab ich da draufgeklickt und Start- und Zielort eingegeben. Wenn ich dann über diese VVS-Seite Fahrkarten kaufen möchte, dann komme ich (Na, wohin wohl?) auf den Ticketshop von SSB, der für mich nicht funktioniert, weder mit Visa, noch mit Lastschrift, weder im FF, noch mit IE, noch am Handy. 8o 8o 8o Sowas kannst Du nicht erfinden!

      Fazit: Nach ca. anderthalb Stunden hab ich immer noch kein Ticket für den ÖPNV. Der Kauf von Flugtickets war eine Sache von 5 Minuten.
      2019/08 Ulm - 2019/12 Nürnberg - 2020/02 Isaan/Angkor/Bangkok
      reiseweg.at - flickr.com/photos/nodurians/sets/
    • Vielen Dank, hat problemlos funktioniert und der gesamte Vorgang (App installieren, Registrierung, Fahrkarte auswählen, Bezahlung via Paypal) hat insgesamt keine 10 Minuten gedauert.

      masi1157 wrote:

      Ob die mit österreichischen Zahlungsmitteln klarkommt, weiß ich nicht.
      Es handelt sich um eine international gültige Kreditkarte, nicht um Kauri-Muscheln. :D
      2019/08 Ulm - 2019/12 Nürnberg - 2020/02 Isaan/Angkor/Bangkok
      reiseweg.at - flickr.com/photos/nodurians/sets/
    • NoDurians wrote:

      Es handelt sich um eine international gültige Kreditkarte, nicht um Kauri-Muscheln. :D
      Ich hatte mir schon was dabei gedacht. So konnte ich mit meiner deutschen Kreditkarte lange keine Fahrkarten im UK buchen und in Dänemark funktionierten online überhaupt nur dänische Karten. Das ist beides mittlerweile vorbei, aber manch eine Website verlangt auch heute noch eine inländische Meldeadresse. Die DB ist eine, der ich es zugetraut hätte.


      Gruß, Matthias
      Meine Flugstrecken (jede nur 1x eingegeben)
    • Lastschrift geht auch nur für Kunden mit einer deutschen Adresse, steht in den AGB, warum Deine Visa-Karte nicht angenommen wurde, verstehe ich nicht, denn Visa und MC werden normalerweise angenommen. Aber so sind sie manchmal die Online-Automaten.
      Ich mache aber auch alles mit der DB-App, das funktioniert klasse, man kann sogar auch Tickets für Dritte kaufen.

      Guten Flug und bis Freitag :)
      Viele Grüße
      Petra
    • masi1157 wrote:

      Ich hatte mir schon was dabei gedacht.
      Ich auch. Ich kenne sowas z. b. von den Fahrkartenautomaten am Gare du Nord in Paris, die akzeptieren auch nur französische Kreditkarten. Ein Armutszeugnis, wenn man doch irgendwie was mit dem Tourismusgewerbe zu tun hat.
      2019/08 Ulm - 2019/12 Nürnberg - 2020/02 Isaan/Angkor/Bangkok
      reiseweg.at - flickr.com/photos/nodurians/sets/
    • Mikado wrote:

      Lastschrift geht auch nur für Kunden mit einer deutschen Adresse, steht in den AGB
      Dann hab ich noch einen Grund mehr, über den Webauftritt vom SSB erschüttert zu sein. Ich bin mit meiner österreichischen Wohnadresse registriert, die Bezahlung per Lastschriftverfahren dürfte mir gar nicht angeboten werden bzw. könnte man neben der Schaltfläche hinschreiben, dass dafür ein deutsches Konto nötig ist.
      2019/08 Ulm - 2019/12 Nürnberg - 2020/02 Isaan/Angkor/Bangkok
      reiseweg.at - flickr.com/photos/nodurians/sets/