Impfungen Brasilien

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Impfungen Brasilien

    Hallo,
    im Novemeber fliege ich nach Brasilien. Bin zum ersten mal außerhalb von Europa. Jetzt stellen mir meine Eltern fast täglich die Frage, ob ich mich impfen lasse. Warum das nicht so einfach für mich zu beantworten ist, dazu muss ich weiter ausholen.
    Ich gebe mir alle Zeit um bewusst zu leben. Ich bin kerngesund und das meiner Meinung nach, weil ich seit meiner Eigenmündigkeit (18 Jahre+) nicht mehr zum Arzt gehe (außer Krankschreibungen *zwinker*). Auch nicht zur Apotheke. Ich brauche diese Drogen nicht, die einem dort angedreht werden. Stattdessen heilt mich mein Garten, meine Freunde, meine Geduld, meine Aufmerksamkeit, mein Atem und gutes Essen. Seit den letzten 5 Jahren habe ich maximal eine Erkältung und liege dann im durchschnitt 2 Tage flach und bin in 4 wieder topfit, sodass ich diese Erkrankung meistens als eine willkommene Reinigung ansehe.

    Jetzt ist aber Brasilien ein Kaliber, dass ich nicht einschätzen kann. Ich würde gerne von aufgeschlossenen und liebevollen Menschen unter euch wissen, wie ihr das für Brasilien gemacht habt, oder machen würdet. Um genau zu sein, bin ich in Brasilia anfangs und bleibe ca. 1 Jahr.

    Um meine Haltung etwas zu verstehen bitte ich folgendes Video anzuschauen:
    youtu.be/e3X7WtRIF1Q


    Liebe Grüße,
    Rennstein aka Monkeycel
  • Moin!

    Du kannst Dich auch zuhause noch so gesund und eigenmündig verhalten und ernähren, gegen Masern, Windpocken, Keuchhusten, Tetanus und besonders Grippe (die echte) hilft das gar nichts. Auch derentwegen hättest Du Dich längst von einem Arzt beraten lassen sollen. Wegen Brasilien (wo denn eigentlich? Brasilien ist groß) schon erst recht. Und ich hoffe sehr, dass hier niemand mit dem üblichen "profunden Halbwissen" dazu weitere Tipps gibt. Die können im Zweifel tödlich enden. Auf wen oder was soll sich Deine Familie dann berufen? "Das hat jemand im Internet gesagt!" oder so?


    Gruß, Matthias
    Meine Flugstrecken (jede nur 1x eingegeben)
  • Wenn du z.B von einer Mücke (Dengue Fieber) gestochen, einem Zwei- oder Vierbeiner (Tollwut) gebissen wirst, ist es den Tieren egal, ob du Veganer, Vegetarier oder Fleischesser bist und dich gesund ernährt hast. Und wenn du dir dann was eingefangen hast, nur weil du dich nicht impfen lassen hast, dann liegst du dem deutschen Gesundheitswesen auf der Tasche, was dann wesentlich mehr kostet, als dich impfen zu lassen.

    Guggst du hier

    weine könnt ich, weine ...
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  • Das Thema ist geschlossen, da dieses Thema bereits in anderen Foren im Internet ausführlich diskutiert wurde.
  • Users Online 1

    1 Guest