Visum für Vietnam....in Köln beantragen!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Visum für Vietnam....in Köln beantragen!

      Moin!

      ich habe mal eine praktische Frage an Euch. Wie ich meinen Unterlagen entnehme, brauche ich für eine anvisierte Reise nach Vietnam ein sog.
      Visum.

      Ich bin zwar schon mehrfach im Ausland gewesen, habe aber selbst noch nie eins beantragt. Warum, wieso, weshalb weiss ich es nicht....entweder hat das mein Reisebüro seinerzeit übernommen, oder ich hab im Flugzeug unbewusst entsprechend etwas unterschrieben....oder ich bin vielleicht illegal eingereist. Man weiss es nicht.

      Diesmal will ich mich jedoch selbst einmal darum kümmern (hab aber leider keinerlei Erfahrung)

      Wie ich hörte, kann man dies in Köln beantragen. Eine entsprechende Stelle soll in der Nähe vom Neumarkt sein.
      Ich habe mal gegoogelt: sind das jetzt private Anbieter, die eine Beantragung (gegen Entgelt) übernehmen?
      Die Kritiken sind aber eher durchwachsen.

      Ich bin noch davon ausgegangen, ich müsste jetzt ne Botschaft anschreiben oder kontaktieren: oder wie und wo geh ich am besten vor. Und welche Vorlaufzeit brauche ich in der Regel?

      Es wäre nett, wenn jemand Licht ins Dunkel bringen könnte. In Köln habe ich u.a. das "Kölner Visa-Zentrum" gefunden, oder IVCS Immigration.
      Habt ihr Erfahrungen damit, oder wisst, an wen ich mich am besten mal wenden kann.

      Danke im Voraus.
      Wer hat an der Uhr gedreht - ist es wirklich schon so spät?
    • Zu allererst mal schaut man bei derlei Fragen auf die Seite des Auswärtigen Amtes
      wo man alle benötigten Informationen erhält.

      Beispielsweise die, daß man, bei einem Aufenthalt bis zu 15 Tagen, gar kein Visum benötigt, nur ein Rückflugticket.
      Oder, daß Du, wenn Du bis zu 30 Tagen im Land bleibst, bequem von zu Hause am PC ein e-visum
      beantragen kannst.

      Weiters sind auf der Seite des AA alle offiziellen Seiten zur Beantragung direkt verlinkt, so daß man nicht auf windige Dienstleisterseiten gerät, die meist hohe Gebühren verlangen.

      VG

      redfloyd............................................. Gusti

      Heaven is where the police British, the cooks Thai, the mechanics German, the lovers Italian and it is all organised by the Swiss.
      Hell is where the cooks are British, the mechanics Thai, the lovers Swiss, the police German and it is all organised by the Italians.
    • AndreasT. wrote:

      die Reisenden hatten das wohl (unwissend) bei derartigen Büros beantragt.

      Vollinhaltlich richtig! Sowohl Reisebüros als auch Visaagenturen sind für Unwissende. Ist aber nix böses, solche Services in Anspruch zu nehmen, wenn man sich nicht selbst darum kümmern mag.
      2019/08 Ulm - 2019/12 Nürnberg - 2020/02 Isaan/Angkor/Bangkok
      reiseweg.at - flickr.com/photos/nodurians/sets/