Indonesien Allgemein

  • Grusel grusel... Ich war nur einmal auf Bali, das ist 10 Jahre her. Aber die Delfintour in Lovina blieb mir übel in Erinnerung, auch wenn die Tiere sich im offenen Meer befinden: Es ging ganz nett los mit einem ruhigen Gleiten übers Meer bei Sonnenaufgang. Dann kamen wir zu den Plätzen, wo die Delfine gefrühstückt haben. Da waren noch etwa 10 oder mehr andere Boote. Sobald eine Rückenflosse auftauchte, ging die Hetzjagd los und der Kampf der Bootsführer um den besten Beobachtungsplatz: Laut, nach Abgasen stinkend, hektisch und alles andere als ein Genuss für die Tiere UND die Zuschauer.

    Stimmt. Aber eine Hetzjagd gibt es eher nicht, da wie Michael schon schrieb, die Delphine jederzeit abtauchen können und so den umtriebigen Touristen aus dem Weg schwimmen können. Unverständnis habe ich zum Beispiel für das Melka Excelsior Resort Hotel in Lovina oder die Dolphin Lodge in Südbali. Ich freue mich immer wenn ich Delfine, aber auch andere Tiere in freier Natur antreffen kann :thumbsup: Da ich oft zu Fuß die abgelegenen Gegenden von Bali durchstreife, habe ich viele Tiere gesehen. (Viele unterschiedliche Schlangen, Gekos und die kleinen Chichaks, einmal 2 Gürteltiere, viele Spinnen und anderes Krabbelgetier (zB Skorpione). Übrigens gibt es auf Bali die kleinere "Waranausgabe" (120 cm - 150 cm), welche ich oft in Ostbali in der Gegend von Ujung gesehen habe. Leider hat man das Tier auf meinem Bild gefangen ;(

  • Natürlich bedeutet es für die Tiere Stress, wenn auf einmal 10 oder 15 Boote hinter ihnen herfahren und sie jagen und in ihrem Lebensbereich stören. Sie halten sich ja nicht wegen der "menschlichen Treibjagd" hier auf, sondern es ist ihr Gebiet, sie wollen fressen, jagen, sich um ihre Kälber kümmern. Wenn sie jedes Mal, wenn dann wieder die Horde mit den Booten kommt, wegtauchen müssen, dann haben sie ein natürlich ein großes Problem.


    Man kennt es ja, die Delfine tauchen weg, die Boote flitzen hinterher. ;-(


    Es geht auch anders, wie es viele Organisationen zeigen. Dann sitzt man im Boot und wartet, dass die Tiere vorbeischwimmen und sich zeigen. Es geht alles auch tierfreundlich, man muss es nur wollen. ;-)


    Viele Grüße
    Petra

  • Abgesehen davon, dass ich das den Tieren gegenüber definitiv nicht besonders rücksichtsvoll finde, auch wenn die Tiere flüchten könnten, ist es auch kein Genuss, sich das als Mensch anzutun.


    Umdenken werden die Bootsführer erst, wenn die Kunden sich abwenden. Und daher werde ich mich mit meiner Meinung über dieses Angebot auch nicht zurückhalten .

  • Hallo Inspired!;(

    Nein, Danke Delphin Tour Tabu. Tiere, wollen nur Ihre Freiheit, aber wenn Sie dann aggresiv werden. Dann heißt es, bösartige Tiere.

    Bestes Beispiel, der Film mit Schwertwal der Weibchen mit Junges gerächt hat. Das Menschen abschlachteten. Hoffe nur was ich immer

    wieder sage, hoffentlich sind Menschen happy. Wenn Sie das letzte, noch lebende Tier erlegt haben.


    Cebuaner1953

  • Bei so einem Anblick zieht sich alles zusammen bei mir;(. Wehrlos ausgesetzt, aber leider ist es Realität.

    Es ist schon einige Jahre her, da wurde von einem Fischer an einem Strand in Ostbali eine Schildkröte festgebunden. Die Information war, daß die Schildkröte "den Weg in einen Kochtopf" finden würde. Das Ergebnis war, daß meine Frau für etwa ca. 30 Euro dem Fischer das Tier abkaufte, und so der Schildkröte das Leben retten konnte. Leider hatte der "Miniwaran" auf meinem Foto nicht das Glück der Schildkröte :(


    Obwohl ich oft in Lovina und in der Gegend von Lovina war, habe ich noch nie an einer Delfintour teilgenommen, da ich an der alten Kultur Bali's interessiert bin. Ich denke, man sollte sich zuerst die Anlagen ansehen, welche die Delfine in engen Wasserbecken halten und die zur Belustigung von Touristen dienen :cursing:

  • Hallo!:)

    Gut dass ich noch nicht gebucht habe, denn dies wäre meine größte Fehlplanung geworden. Werde zuerst nach Singapore,

    dann nach Bali. Singapore Stop over programm, hört sich nicht schlecht an. Kann man dieses auch für 3-4 Tage nützen. Habe

    dies, bei Singapore Airlines gefunden. Aber mir wäre es recht, wenn mir jemand dies ausführlich erklären könnte. Wo ich nicht

    klar komme, sind die kategorie der hotels. Werde dann Gabelflug durchführen.

    Für jede Info, ein großes Dankeschön


    Cebuaner1953