Soll ich mich trauen zu buchen?

  • mit folgender Versicherung wäre alles tutti wahrscheinlich:


    BarmeniaDirekt Premium-Schutz, ~5€/Monat

    Ja, da steht sogar Trickdiebstahl mit drin!

    Ich dachte nun, das wäre generell nicht in Hausratversicherungen inkludiert, und meine habe ich schon nach dem Studium abgeschlossen, als ich in meine erste eigene Wohnung gezogen bin. Da hat man an solche Details nicht gedacht, und dass sich ein Vergleich des Kleingedruckten lohnen würde! Z.B. würde ich bei einem teureren Neukauf mittlerweile auch Fahrräder mit reinnehmen! Aber letztendlich ist es natürlich auch eine Frage der jährlichen/monatlichen Kosten.


    Viele Grüße

    Katja

  • Wichtig sind halt auch die Bedingungen, unter denen gezahlt wird. Was nützt beispielsweise eine Versicherung, die nur zahlt, wenn das Auto auf einem bewachten Parkplatz abgestellt war oder die auf relativ geringe Schäden gedeckelt ist?

    Deswegen sage ich ja, man muss die Bedingungen mal genau lesen. Auf den ersten Blick aber "besser" als 500€ Deckung oder gar keine.

  • Ja, da steht sogar Trickdiebstahl mit drin!

    Ich dachte nun, das wäre generell nicht in Hausratversicherungen inkludiert, und meine habe ich schon nach dem Studium abgeschlossen, als ich in meine erste eigene Wohnung gezogen bin. Da hat man an solche Details nicht gedacht, und dass sich ein Vergleich des Kleingedruckten lohnen würde! Z.B. würde ich bei einem teureren Neukauf mittlerweile auch Fahrräder mit reinnehmen! Aber letztendlich ist es natürlich auch eine Frage der jährlichen/monatlichen Kosten.


    Viele Grüße

    Katja

    Dann empfehle ich dir, mal z.B. bei check24 zu vergleichen.

  • Unseren Test haben wir über das Internet am Flughafen gebucht (Siehe Website Flughafen von Palma).

    Es waren sehr wenige Timeslots übrig. ALs wir ankamen wurden unsere QR Codes (nicht die der Einreise) gescannt, wir haben bezahlt und 40 Minuten später das Ergebnis per Mail erhalten. Das hat soweit gut funktioniert.


    Das "Testcenter" am Flughafen ist ein Kiosk mit 2 oder 3 Testplätzen. Es gab eine Schlange von 15 Leuten an der wir vorbei sind (da wir den Termin schon gebucht hatten).


    Die Wartezeit auf das Ergebnis haben wir nahe des Flughafens am Strand verbracht:



    Die 48 Stunden bis Abflug haben wir noch mit der Besteigung des Tafelbergs (Castel Alaro)



    und einer Wander ums Kloster Lluc herum verbracht:



    Auf dem Rückflug war erstaunlich wenig los, wir denken das die meisten Leute gerade erst "am Anreisen" waren:


  • Habe ich das richtig verstanden, das der Rückflug erst 48 nach dem Test war?

    Jawohl, so ca.

    Die Regel lautet: "Die Airline kontrolliert das Vorhandensein eines negativen Tests, der nicht älter als 48h bei !!! Ankunft !!! ist.


    Ziemlicher Käse meiner Meinung nach, aber so läuft ja vieles in der aktuellen Pandemie. Fast wären wir über das "bei Ankunft" reingefallen, da ich davon ausgegangen bin Abflug. Wie genau das kontrolliert wird weiß ich nicht. Aber der Flug hätte nicht eine Stunde verspätung haben dürfen:-)


    Es gibt auch keine Boardkarten per Mail mehr. Ob mit oder ohne Gepäck muss man an den Schalter um sich diese abzuholen und das Testergebnis vorzuzeigen.

  • Willkommen in meiner Welt.


    Falls es beruhigt: Bei Abflug ist es genauso. Zumindest was die Hin-Reise nach Spanien / Mallorca betrifft. PCR Test 48h vor Abflug.

    (Also wenigstens "einheitlich" geregelt, was ja in DE nichtmal auf Länderebene klappen will)


    Curacao ist / war: PCR test 72h* und Schnelltest 4h vor Abflug (find ich logischer)


    *oder auch 48h ich weiß es nicht mehr genau.