Erste Reise

  • Hallo zusammen,


    Ich möchte das erste Mal nach Indien und suche etwas Passendes für den Einstieg. Ich war zwar öfter in Asien aber leider die letzten Jahre total aus der Übung gekommen. Im Netz wird man durch das Angebot überwältigt, daher hier die Frage an die Reiseerfahrenen, ob ihr einen Reiseveranstalter für Gruppenreisen oder Studienreisen empfehlen könnt? Mein Wunsch ist, dabei etwas zu Entspannen (gerne mit Yoga) und vom Land etwas zu sehen. Nix Wildes :) Da ich nicht alleine reisen möchte, wäre eine Kleingruppe optimal, gerne auch mit der Möglichkeit, gemeinsam von Dtld aus. Anzureisen. Gerne auch in einer Frauengruppe. Habt ihr paar Ideen? Welche Region am besten? Ich liebäugel mit der Route Delhi,agra,nach Rajasthan. Zeitlich bin ich flexibel.

    Über Feedback würde ich mich freuen, da ich aktuell das Gefühl habe, ich drehe mich im Kreis. Liebe Grüße

  • Ich kann dir die Variante "individuell mit Fahrer" empfehlen, mit Gruppenreisen kenne ich mich nicht aus. Einen Kontakt stelle ich dir gerne her.


    Yoga ist in Rishikesh super mit einem riesigen Angebot in einem hübschen entspannten Ort am Ganges. Du kannst hinfliegen oder dich fahren lassen von Delhi aus. Das kannst du im Grunde auch im Anschluss an deine Rundreise allein machen, da findet man schnell Anschluss oder du buchst in einem Ashram ein Retreat.


    Von Delhi aus durch Rajasthan und nach Agra ist eine typische Tour für den Anfang mit allen Vorteilen (großes Angebot an Touren, wie du bereits festgestellt hast) und Nachteilen (eine Menge Nepp).

  • Vielen Dank für deine schnelle Antwort und dass Du den Kontakt herstellen magst. Da ich doch lieber in einer Kleinen Gruppe reisen möchte, werde ich wohl weiterschauen, um etwas Passendes wie oben beschrieben zu finden, die Orte / Städte und deine Tipps dazu hören sich schon mal gut an :)