Südafrika Reisezeit? Was muss man beachten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RiJaMo schrieb:

      @sheridane

      Also die Unterkünfte in Südafrika sind wirklich absolut fantastisch! Für mich das Beste an Preis-/Leistungsverhältnis welches ich je erlebt habe bezüglich Unterkunft im Urlaub. In Parks haben wir nie übernachtet und auf "Deiner Route" ist eh nur der Addo, da würde ich lieber außerhalb übernachten.


      Hi. ;)

      Und es gibt auch so unheimlich viel an Unterkünften! :) In den letzten Wochen haben wir ein Wahnsinns-Material für die Planung zusammengebracht. Allein fünf oder sechs Broschüren voll mit Unterkünften. Da wird es uns nicht leicht fallen, etwas auszusuchen, wenn alles so toll aussieht.

      Es gibt auch noch einige Game Reserves, die sehr toll sein sollen. Da wollen wir schon noch mind. einen mit einbauen. Hab da einen guten Link und Empfehlung bekommen.

      Viele Grüße
      Manuela
    • Hallo Manuela,
      eine zuverlässige Quelle in "Papierform" war immer das "Portfolio" (gibt es auch eine Website) und es gibt unzählige Angebote im Net und anders wie im anderen Teilen der Welt sind es nicht nur immer die gleichen sich wiederholenden Hotel Angebote der großen Veranstalter. Am schönsten sind die kleinen Gästehäuser und B&B... die Game Reserves sind overdressed... wie z.B das Shamwari!

      Mache mal Deine Grobplanung, vielleicht kann ich mit dem einen oder anderen Tipp helfen
    • RiJaMo schrieb:


      @musu
      Krüger haben wir nie besucht, weil wir der Meinung sind, daß es hierzu alleine 2 Wochen braucht, muß man sich nur die Südafrika-Karte anschauen. Es ist eine riesige Fläche und nur einfach eine der Touri Route abzuhacken, ist nicht so unser Ding, wenn schon dann würden wir gerne von Süden bis nach Norden den Krüger sehen wollen. Wird noch mal... irgendwann ;) oder auch nicht 8-)



      Also dann werde ich wohl doch noch ein bisschen umplanen.
      Vielleicht auch besser so, glaub mein Freund bleibt eh lieber im Süden (wegen fliegen) :)

      DANKESCHÖÖÖN
      Vielleicht darf ich dich ja auch mal bzgl. div. Unterkünfte kontantieren ;)
    • RiJaMo schrieb:

      Hallo Manuela,
      eine zuverlässige Quelle in "Papierform" war immer das "Portfolio" (gibt es auch eine Website) und es gibt unzählige Angebote im Net und anders wie im anderen Teilen der Welt sind es nicht nur immer die gleichen sich wiederholenden Hotel Angebote der großen Veranstalter. Am schönsten sind die kleinen Gästehäuser und B&B... die Game Reserves sind overdressed... wie z.B das Shamwari!

      Mache mal Deine Grobplanung, vielleicht kann ich mit dem einen oder anderen Tipp helfen


      @RiJaMo

      Ja. Die Grobplanung muss jetzt langsam mal in Angriff genommen werden. Viell. komme ich dann wirklich nochmal auf Dich zu. Danke schon mal für das Angebot.

      Dieses Portfolio habe ich schon zu Hause. :) Ja, wir wollen hauptsächlich auch kleinere Guesthouseses oder B&B.

      Naja. Ich muss mich da auf jeden Fall mal komplett durchwühlen. *freuuu*

      @musu

      Wahrscheinlich laufen wir beide uns dann da unten übern Weg. ;)

      Viele Grüße
      Manuela
    • Irmi schrieb:

      @ nickiundmichi:

      Da ich in der Hp von Euch kein Gästebuch gefunden habe, schreibe ich hier mal rein..=).. also ich bin sehr beeindruckt und finde Euch mutig. :roll:Ihr macht Sachen, die würde ich nie machen,z.B. der Fallschirmsprung !!!!:shock:
      Ansonsten habt Ihr schon sehr viel interessante Länder gesehen, wobei das eine oder andere dabei ist, welches mich auch mal "jucken" würde....:D


      Vielen Dank für die Blumen. Es ist immer der erste Schritt, vor allem der von einer Brücke oder aus der Flugzeugtür... ;) Enrsthaft: Michi hat(te) Höhenangst. So nach dem Motto "Face your Fear" bekämpft er das recht erfolgreich. In Ägypten jetzt hat er sich mit seiner Klaustrophobie beschäftigt und ist tief in der Bauch der Pyramiden gekrabbelt. Mit 2,3 Millionen Tonnen Stein über sich, kann man auch hier schön die Konfrontationstherapie üben... (schweißüberströmt: Reisebericht Ägypten) :-O
      Reiseberichte von Nikki&Michi - Weltreise scheibchenweise
    • Wir haben damals in der Nähe des Addo-Elephant-Park auf der wodallfarm oder wudallfarm übernachtet . Kleine Bungalows mit Kamin gleich beim Farmhaus mit Pool . Und ein super Frühstück mit der Farmerfamilie gabs auch . Liegt nur ein paar Kilometer vom Park entfernt . Stand damals ( 1999) im Bed and Breakfast Führer . Den bekommt ihr an jeder Touristeninfo .
      http://winni2.jimdo.com/japan-2014/
      http://reisespiegel.jimdo.com/