Singapur- Tioman

  • Hallo ihr Lieben,


    wir sind momentan bei der Überlegung, wo wir die ersten 2 Märzwochen verbringen könnten! Von Toulouse aus war bisher nur ein Flug nach Singapur preislich und zeitlich interessant. Von dort aus müßte man doch gut nach Tioman weiterkommen, oder? Jetzt hab ich mal ein bißchen recherchiert, bin aber auf die Aussage gestoßen, daß bis Ende März aufgrund des Monsuns die Anreise nicht möglich sei! Kann das stimmen? Kommt mir ein bißchen unrealistisch vor, aber es würde ja nichts bringen, nachher dazustehen und umplanen zu müssen!
    Und hätte jemand Empfehlungen für Tioman?
    Ebenfalls stellt sich dann die Frage, wiviel zeit man für Singapur einplanen sollte. Was sollte man da auf alle Fälle gesehen haben? Wir sind mit einem 10- jährigen Kind unterwegs, also weniger an NAchtleben, Museen,moderne BAuten interessiert!


    Vielen Dank für eure Tipps!


    Liebe Grüße
    Beate

  • Quote

    Jetzt hab ich mal ein bißchen recherchiert, bin aber auf die Aussage gestoßen, daß bis Ende März aufgrund des Monsuns die Anreise nicht möglich
    sei!
    Kann das stimmen?
    Kommt mir ein bißchen unrealistisch vor, aber es würde ja nichts bringen, nachher dazustehen und umplanen zu müssen!
    Und hätte jemand Empfehlungen für Tioman?


    Hallo Beate-Maria,
    Tioman Island ist schön – wenn die Sonne scheint bzw. es nicht in Strömen tropisch regnet. Habe dies einmal erlebt. :(


    War vor einigen Jahren während meiner Geschäftsreisen in KL zweimal für jeweils DREI Tage auf TIOMAN ISLAND.


    Mit der Bejaja Airlines nach Juara, wo es exorbitant ruhig und SAUBER ist sowie wunderschöne Strände vorzufinden sind.


    Ist eine KURZREISE zu dieser Seite der Insel immer wert.


    Bis Mitte März ist leider kein Sonnenschein garantiert.............


    Insel Tioman
    http://www.holidaycheck.de/kli…an-ebene_oid-id_5977.html


    Grüße aus dem mit aktuell tropischen Regen verwöhnten Süden von Thailand. ;)

  • Du kannst mit SKS airways von Kuala Lumpur aus nach Tioman fliegen, die Aussage, dass du nicht auf die Insel kommst, bezieht sich wohl eher auf Fähr- bzw. Bootsverbindungen. Die sind während der Monsunzeit zum Großteil eingestellt.