Wohin geht die Reise 2016?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fifty schrieb:


      @Surya
      Der Oktober/November war bei uns volkgepackt mit Reisen und Besuch. Ich habe es einfach nicht zu deiner balinesischen Familie geschafft, um dich zu treffen. Allerdings habe ich dich gesehen!! Hinten auf dem Roller in der Nähe von Goa Lawah. Ich war mit einer Freundin hinten drauf auf dem Weg nach Ubud!
      Im Mai wird es sicher klappen!


      Ja, und wie immer fuhren wir mit dem Motorrad ohne Helm hahaha ;) Wir kamen von Selat, fuhren über Sidemen nach Pesingahan zum Rumah Makan Lesehan Mertha Sari. Für mich das beste Fischlokal in der Nähe der Pura Goa Lawah. Wir fuhren dann aber nicht die Hauptstraße nach Manggis, sondern fuhren auf einer kleinen Nebenstraße durch wunderschöne tropische Landschaft in die Richtung Pura Andakasa.

      Ich war auch sehr heftig mit meinen balinesischen Freunden beschäftigt. Interessant war auch der Wayang Wong Tanz in einem Tempel in Abang. Desweiteren eine Hochzeit, die Feier einer Hauseinweihung und Odalan im Familientempel in Selat Wates Tengah usw usw.

      Versäumt hast Du die von mir veranstalteten Tanzpartys.

      MfG .. Surya
      Bilder
      • k-_DSC0116.JPG

        94,63 kB, 680×1.024, 14 mal angesehen
      • k-_DSC0129.JPG

        139,84 kB, 1.024×680, 13 mal angesehen
    • Bei uns hätte es eigentlich erstmalig Kuba werden sollen - leider aber sind wir mit dieser Idee (von wegen "jetzt noch schnell hin, bevor es voller Amis ist" ...) nicht die einzigen gewesen, denn wie wir Ende Dezember erfahren mussten, gibt es für März quasi keine (g'scheiten) Flüge mehr, Mietwagen ähnlich und Unterkünfte dann wahrscheinlich dito.
      Aktuell sind es aber anscheinend eher die Deutschen, die Kuba überrennen.
      Schade. :-/

      Aber nu denn, so haben wir jetzt für März mal wieder Flüge nach BKK gebucht, denn es soll zur Abwechslung mal ein entspannter Urlaub werden, in dem nicht so viel rumgereist wird wie zuletzt in Peru, West-Australien, Ecuador.
      Wird konkret dann wahrwscheinlich 'ne Runde à la BKK - Ban Krut - Koh Chang (Ranong) - BKK.
      Hab schon mal geschaut wg. Unterkunft - das "Ban Krut Resort" gefällt mir gut, direkt die Beach Villa Reserviert. 8-)

    • Auch wir haben unsere Ziele festgeklopft:

      Als Aperitiv sozusagen eine kurze Stippvisite Ende Februar nach Brüssel (Mit bissi mulmigem Gefühl irgendwo ganz weit hinten im Kopf...)

      Dann - über die dieses Jahr doch recht zeitigen Osterfeiertage zieht es uns noch mal nach Japan -
      natürlich in der Hoffnung, auch die Kirschlüte erleben zu können. Die Hotelpreise zumindest lassen davon ausgehen, dass Himmel und Menschen zu dieser Zeit unterwegs sein werden - was derzeit noch nicht komplett ausgebucht ist, ist mittlereweile nur noch zu Mondpreisen zu haben.
      Geplant sind Osaka - Kyoto - Tokyo. Leider viel zu wenig Zeit, nur knappe 9 Tage, aber ich freu mich darauf wie Bolle.

      Unsere obligatorische November-Tour wird uns schließlich nochmal (nach 2014) nach Siem Reap führen, denn diesmal begleiten uns liebe Freunde und hatten Angkor als "Wunschziel".
      Anschließend lassen wir's uns in Thailand gutgehen, ein paar Tage Strand in Krabi, dann selbstverständlich Bangkok und für uns zu zweit noch mal weiter nach Norden, Chiang-Mai-Gegend.

      Für uns also wird 2016 hauptsächlich ein Jahr des Wiedersehens mit schönen, bekannten Zielen.

      LG
      Gusti & redfloyd

      Und bald schon wird Erhard nach unseren Zielen für 2017 fragen.... hätten da schon so ein paar Ideen :P

      redfloyd............................................. Gusti

      Heaven is where the police British, the cooks Thai, the mechanics German, the lovers Italian and it is all organised by the Swiss.
      Hell is where the cooks are British, the mechanics Thai, the lovers Swiss, the police German and it is all organised by the Italians.
    • In 19 Tagen hebt der Flieger in Richtung Singapore ab. Im Frühjahr und Sommer gibt es dann noch zwei Kurzreisen:

      Mai: London
      Zu meinem Geburtstag geht's für 4 Tage in meine (europ.) Lieblingsstadt. Programm hätte ich für mind. 10 Tage.

      Juli: Toskana
      Wir waren auf der Suche nach einem halbwegs preiswerten und ruhigen Reiseziel für eine Woche im Sommer. Gewonnen hat die Toskana. Wir wohnen im sehr familiären und schnuckeligen Casale le Masse in Greve in Chianti. Es gibt einen Pool und ich hab gestern bereits die Top-Sehenswürdigkeiten der Region recherchiert: Chianti Classico, Vin Santo, Pecorino, Olio di Oliva, Prosciutto Toscano, Bistecca alla fiorentina,... :D
      Im Nachbarort wirkt Dario Cecchini, Fleischermeister in 9. (!) Generation und so eine Art Rockstar. Abends bewirtet er in seinem Restaurant eine begrenzte Anzahl Gäste. Der Tisch wird pro Abend nur 1 x vergeben, eigenen Wein darf man mitbringen, es gibt ein Menü zum Fixpreis, keine festgelegten Portionen, sondern jeder isst, so viel er mag.
      Für die Ansagen auf seiner Homepage liebe ich Dario schon jetzt: We await you with the grill lit, to enjoy together good food, good wine, friendship and lots of beautiful steaks to devour. The Officina is not recommended for people of little appetite.
      Ja, klar! Siena und Firenze schauen wir uns auch an.
      12/2016 Köln ... 01/2017 Südafrika ... 05/2017 Manchester ... 02/2018 Vietnam (Teil 4)
      reiseweg.at ... flickr.com/photos/nodurians/sets/
    • Ja Greve ist guter Ausgangsort in der Toskana, Florenz, Siena, San Gimignano sind nicht weit. Für leckere Produkte können wir euch das empfehlen http://www.lavialla.it/de/ Wir werden im Sommer wieder für 2 Wochen nach Rügen gehen, aber erstmal geht es in der ersten Februarwoche nach Pertisau am Achensee zum Winter und Wellnessurlaub =) . :P
      http://winni2.jimdo.com/japan-2014/
      http://reisespiegel.jimdo.com/
    • So. Meine nächsten zwei Reisen sind jetzt fest: Nächste Woche geht es erst einmal auf die ITB (Yippie! :roll: ) und dann darf ich Ende April für 2 Wochen nach Neuseeland (Nordinsel) mit 3 Tagen Zwischenstopp in Seoul. Auf Seoul freue ich mich besonders, Neuseeland ist natürlich etwas kurz geraten. Doch wenn alles klappt, gibt es im Anschluss ja noch Entspannung auf Kalimantan und Nord-Sulawesi. Der Fotoapparat freut sich schon! :D

      Geht von euch denn jemand auf die ITB - sei es als Interessierter oder beruflich?
      Meine Bilder aus der Welt bei Flickr :thumbsup:
    • Hi an alle :)

      Für mich gehts im April nach Bali, im Sommer wahrscheinlich nach Estland und Spanien, im Herbst evtl. Japan und Südkorea. Allerdings habe ich gerade ein Buch ausgelesen, das mich total inspiriert hat und jetzt habe ich auch Lust auf Australien und Neuseeland. Wenn es nur nicht so weit weg und teuer wäre.

      War jemand schon mal dort? Wie viel kosten 3 Wochen?

      Ich bin übrigens auch auf der ITB nächste Woche.

      Danke euch,

      Nina


      P.S.: Das Weltreisebuch von Martin Krengel kann man übrigens grade online kostenlos lesen, falls ihr mal reinschauen und euch auch inspirieren wollt. :)
      martinkrengel.com/reisen/weltreise/weltreise-planen-backpacking-blog-infos-zu-route-laender-ticket-fuer-backpacker-globetrotter-und-weltreisen/
    • Miguele schrieb:

      So. Meine nächsten zwei Reisen sind jetzt fest: Nächste Woche geht es erst einmal auf die ITB (Yippie! :roll: )
      Klingt nicht so, als ob Du Dich drauf freust. Aber wenn man muss, ist das wahrscheinlich anders. Ich würd' gerne mal auf die ITB.
      12/2016 Köln ... 01/2017 Südafrika ... 05/2017 Manchester ... 02/2018 Vietnam (Teil 4)
      reiseweg.at ... flickr.com/photos/nodurians/sets/
    • NoDurians schrieb:

      Miguele schrieb:

      So. Meine nächsten zwei Reisen sind jetzt fest: Nächste Woche geht es erst einmal auf die ITB (Yippie! :roll: )
      Klingt nicht so, als ob Du Dich drauf freust. Aber wenn man muss, ist das wahrscheinlich anders. Ich würd' gerne mal auf die ITB.

      Hehe. :D

      Ist halt so eine Sache. Ich glaube zuerst einmal sollten wir froh sein, dass die ITB in Berlin ist - da hält sich der Anreisestress immerhin in Grenzen. Wenn man bedenkt, dass dort jeder von Australien bis Zanzibar hinfliegt, passt das schon. Ansonsten sind das halt viele Termine auf einem Haufen. Und ich finde das Ganze viel zu groß. Daran lässt sich aber verständlicherweise wenig ändern. Generell bin ich aber nicht so der Messetyp. Schau mir das lieber "im Feld " an. ;)
      Meine Bilder aus der Welt bei Flickr :thumbsup:
    • NinaZ schrieb:


      Für mich gehts im April nach Bali, im Sommer wahrscheinlich nach Estland und Spanien, im Herbst evtl. Japan und Südkorea. Allerdings habe ich gerade ein Buch ausgelesen, das mich total inspiriert hat und jetzt habe ich auch Lust auf Australien und Neuseeland. Wenn es nur nicht so weit weg und teuer wäre.


      Hast du nen Lottosechser oder den Euro Jackpot gewonnen?

      Bei dem was die Pläne wo es hingeht schon kosten, fällt die Kleinigkeit von Neuseeland auch nicht mehr ins Gewicht. :P