Privaten Guide/Fahrer in Sri Lanka f. 5 Tage RR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo an alle Sri Lanka-Erfahrene,

      für mich und meinen Freund soll es schon nächsten Samstag auf die Malediven gehen und danach wollen wir noch 10 Tage nach Sri Lanka. Ich war vor vielen Jahren schon einmal mit einer Pauschalrundreise in diesem Land.
      Ab Negombo hatten wir vor, eine 5 tägige Rundreise einzubinden und dann in Beruwela/Bentota noch paar Tage Strand einzulegen.
      Hat jemand von Euch noch eine Empfehlung, was einen Fahrer bzw. Guide anbetrifft?? Gern auch etwas deutschsprechend.
      Da wir mit ner Menge (Tauch-)Gepäck und Technik unterwegs sind, machen wir uns natürlich auch Sorgen, wie vertrauenswürdig die zahlreichen Anbieter, welche man auf den Webseiten so findet, sind?
      Am liebsten hätte ich einen Teil in einem Hotel eingelagert, aber dies macht sich schwierig, wenn wir in Negombo starten und die RR in Bentota endet.

      Vielleicht habt Ihr noch einen eiligen :) Tipp für uns?

      Dankeschön!
      Constance
    • Hallo, wir haben letztes Frühjahr eine private Rundreise gemacht und hatten einen tollen Guide. Schau mal auf meiner HP, da findest du auch einige Infos. Hier mal die Adresse des Guides bzw sein deutscher Kompanion übernimmt die Buchung. Sie sind sehr flexibel, falls du besondere Wünsche hast usw.

      http://www.srilankaprivaterundreisen.com/index1.htm
      Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
      - Alexander von Humboldt -

    • Hallo,

      schaut mal hier "its-your-trip.com/reisen/Sri%20Lanka" da gibt es bereits eine Auswahl an Sri Lanka Rundreisen. All diese Reisen lassen sich individuell anpassen, d.h. man kann aus 8 Tagen auch 5 machen und natürlich auch die Route verändern. Deutsche Reiseleitung ist auch möglich. Oder einfach hier gleich eine individuelle Anfrage stellen "its-your-trip.com/request/index".

      Grüße
      Andre
    • Das scheint eine große Gesellschaft bzw Firma zu sein, die Weltweit Reisen anbieten.
      Ich möchte lieber einheimische Guides bzw Reiseanbieter unterstützen.
      Außerdem sind die nicht gerade preiswert. Das ist halt alles eine Geschmacks- und auch Vertrauenssache.
      Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
      - Alexander von Humboldt -

    • marbles1 schrieb:

      Das scheint eine große Gesellschaft bzw Firma zu sein, die Weltweit Reisen anbieten.
      Ich möchte lieber einheimische Guides bzw Reiseanbieter unterstützen.
      Außerdem sind die nicht gerade preiswert. Das ist halt alles eine Geschmacks- und auch Vertrauenssache.


      Es wird mit Experten vor Ort zusammen gearbeitet, d.h. der lokale Touranbieter wird auf jeden Fall unterstützt. Das wird in den anderen Teilen der Welt auch so gehandhabt. Wenn eine Tour unternommen wird, dann nur mit jemand der sich wirklich auskennt. Vorteil dabei, man hat den lokalen Experten und einen deutschen Reiseveranstalter im Hintergrund und ist dadurch besser abgesichert, was Storno oder Versicherungen angeht. Was ja genau deinen Gedanken bezüglich Vertrauen aufgreift. Zudem ist ja bereits die ganze Reiseplanung auf deutsch, was auch oft sehr hilfreich ist. Zu den Preisen, da muss man sich genau die Leistungen anschauen, bei den Sri Lanka Reisen, ist meist alles mit Privat Guide, teilweise auch mit deutscher Reiseleitung und in sehr guten Hotels.