Brandrodungen Java / Bali / restliches Indonesien

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Brandrodungen Java / Bali / restliches Indonesien

      Hallo zusammen!
      Ich war vor ein paar Jahren zur Unzeit (Februar/März) in Thailand/Laos/Kambodscha/Vietnam unterwegs. Wir litten sehr unter der schlechten Luft und schlechten Sicht aufgrund von Brandrodungen.
      Weiß jemand wie es diesbezüglich in Indonesien aussieht? Wir wollen ab Mitte April 17 für sechs Wochen reisen, eine genauere Planung gibt es noch nicht.
      Viele Grüße
      Peter
    • Pittche wrote:

      Wir litten sehr unter der schlechten Luft und schlechten Sicht aufgrund von Brandrodungen.
      Hallo.

      Ich beschränke mich mit meiner Aussage auf Bali ..

      1.) Leider gibt es ( besonders in Südbali ), schlechte Luft wegen dem sehr hohen Verkehrsaufkommen. Außerdem sind teilweise Lastkraftwagen auf den Straßen, die sehr viele Rußpartikel ausstoßen.

      2.) Nachdem der Reis auf den Feldern ausgedroschen wurde, werden die Halme verbrannt.

      3.) Öfter komme ich durch balinesische Dörfer, in denen der Hausmüll verbrannt wird.

      Selten habe ich auf Bali Brandrodungen bemerkt. Leider hört man aber immer wieder die Kettensägen.

      MfG .. Surya
    • Hallo Surya,

      vielen Dank. Das sind die üblichen Luftverschmutzer in Asien ?(
      Was wir in Indochina erlebt hatten, war von ganz anderem Kaliber. Wir hatten wirlich nur 100 bis 200 Meter Sicht. Richtig dicker Nebel, wie in Deutschland im Herbst weil der Wald abefackelt wird. Bist du zu verschiedenen Jahresszeiten auf Bai? Vielleicht hat ja auch sonst noch jemand Infos, schon jetzt mal herzlichen Dank.

      Peter
    • Ich war Anfang/Mitte Mai 2014 auf Java, dort gab's zu dieser Zeit keine Beeinträchtigung. Und ich weiß, was Du meinst, weil ich im März/April 2015 in Nordthailand und Laos war. Gelitten hab ich zwar nicht, aber ab und zu hätte ich gerne etwas von der Landschaft gesehen.

      Am Maenam Kok zwischen Thaton und Chiang Rai:
      [/url
      2019/08 Ulm - 2019/12 Nürnberg - 2020/02 Isaan/Angkor/Bangkok
      reiseweg.at - flickr.com/photos/nodurians/sets/
    • Hallo Pittche,
      ich bin mit wenigen Ausnahmen beruflich immer auf den Inseln in Indonesien. In Bali und Java habe ich noch keine Luftverschmutzungen, außer den üblichen, die du auch kennst, durch Brandrodungen erlebt. Letztes Jahr hat es erhebliche Einschränkungen im Süden Kalimantans gegeben auch Singapur ist oft betroffen. Die Brandrodungen sind meist auf der Insel Sumatra.

      Viele Grüße aus Bali Cocos 8-)
      ERLEBNISTOUREN AUF DEN INSELN BALI, JAVA, SUMATRA, LOMBOK UND KOMODO MIT UND OHNE BIKE
      Videoclip bei YOUTUBE: https://www.youtube.com/watch?v=23ePDw75Nrk

      www.cocostravel.de