Reiseerinnerungen                HOME           Reise-Forum

Italien Flagge   Palermo    Italien Flagge

Um unseren langen Winter endlich den Rücken zu kehren und etwas Frühlingsluft zu schnuppern sind wir kurzerhand für 5 Tage nach Palermo geflogen und hatten wettermäßig richtig Glück. Weißblauer Himmel, milde Temperaturen, ideal für einen Citytrip mit Ausflug nach Mondello, dem Stadtstrand von Palermo.

Palermo ist die Hauptstadt und fünftgrößte Stadt Italiens und bildet das politische sowie kulturelle Zentrum Siziliens. Mit knapp 700.000 Einwohner ist Palermo ziemlich überschaubar. Durch die Nähe zu Afrika gibt es in der Stadt ein buntes Völkergemisch, das sich auch auf den Märkten zeigt, orientalisch, italienisch, afrikanisch, alles wird hier feilgeboten. Genauso vielfältig ist die Architektur der großartigen Gebäude, Araber, Normannen, Staufer haben ihre Spuren hinterlassen. Von Gotik bis Barock ist alles vertreten. Dazu dann noch das gemächliche sizilianische Flair, all das hat uns super gut gefallen.

Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Palermos zählt die grandiose Kathedrale. Die Kirche lässt unterschiedlichste Baustile erkennen und war im Gegensatz zu den anderen Kirchen erstaunlich schlicht im Inneren. Wir stiegen hoch aufs Dach und hatten von dort oben einen wunderbaren Rundblick über die Stadt.

Bilder zum Vergroessern anklicken!
Palermo  Palermo  Palermo
Palermo  Palermo  Palermo
Palermo  Palermo  Palermo

Unser Hotel war sehr zentral, gleich in der Altstadt gelegen und so konnten wir alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auch noch ziemlich eng bei einander sind, bequem zu Fuß erreichen. Super ist hier, dass es so viel Fußgängerzonen in der Altstadt gibt und auch die Gehsteige sonst sind sehr breit, so dass man problemlos an den vielen kleinen, alten Geschäften, Bars und Alimentaris entlang spazieren kann.

top
   Palermo  Palermo  Palermo  Palermo
Palermo  Palermo  Palermo
Palermo  Palermo  Palermo

Palermo ist auch eine sehr grüne Stadt, außer dem sehr sehenswerten Botanischen Garten gibt es noch genügend schöne Parks und Grünanlagen, die alle sehr gepflegt und sauber waren.

Palermo  Palermo  Palermo
Palermo  Palermo  Palermo
Palermo  Palermo  Palermo

Natürlich durfte auch ein Besuch auf dem größten und bekanntesten Markt, dem Mercato Ballaro nicht fehlen, der tägliche Markt ist ein unvergessliches Erlebnis. Leckere Früchte, Gemüse, fangfrische Fische, Meeresfrüchte, Fleisch, Innereinen etc. werden hier angeboten, die man teilweise als Street Food gleich genießen kann. Die Atmosphäre ist laut und leidenschaftlich und so ganz anders als die Märkte die wir sonst kannten.

top
Palermo  Palermo  Palermo
Palermo  Palermo  Palermo

Wir sind kreuz und quer durch die Altstadt gelaufen und waren oft erstaunt, dass wir von einer Sehenswürdigkeit gleich zur anderen kommen gekommen sind. Die Wege sind wirklich kurz und die Atmosphäre auf dem Straßen und Plätzen war super relaxed und Multi-Kulti.

  Palermo  Palermo  Palermo
   Palermo  Palermo  Palermo
top

Abends war es leider noch zu kühl, aber für einen Drink auf der Dachterrasse unseres Hotels hat es doch gereicht.

 Palermo hat uns wirklich überrascht, hätten nicht gedacht, dass es eine so vielseitige, sehenswerte und großartige Stadt ist. Für einen Kurztrip jederzeit zu empfehlen.

 
Link

weitere Photos von unserem Palermo Aufenthalt 2018

Link

 

 

Internetadressen:

 

Links zum Thema Reisen, persönliche Sammlung

top
 Reiseerinnerungen                HOME           Reise-Forum

Impressum        Datenschutzerklärung