Laos          Reiseerinnerungen               HOME          Gaestebuch              Reise-Forum

   Luang Prabang  

das Juwel von Laos

 

Luang Prabang  das Juwel von Laos, wurde 1995 komplett zum Weltkulturerbe erklärt. Die ganze Stadt ist einzigartig und gehört für uns zu den schönsten Orten in ganz Asien. Wir waren sofort verzaubert von der Atmosphäre hier.

Mit seinen über 32 Pagoden ist die Stadt auch das religiöse Zentrum von Laos. Überall sieht man Mönche in ihren kräftig orangen Roben. Für uns gehörte das morgendliche alm-giving zum absoluten Höhepunkt, obwohl wir früh raus mussten.

(zum Vergroessern, bitte anklicken!)

   


Hier konnten wir alles bequem zu Fuß erkunden, egal ob das alte Stadtzentrum mit seinen schönen Holzhäusern, den Markt, kleine Seitenstraßen oder eine der vielen prächtigen Pagoden, nie waren es wirklich weite Wege.


 

   
   
   


Außerdem gab es überall kleine Cafes und Restaurant wo man eine kleine Pause einlegen konnte. Wir saßen am liebsten in der Altstadt die auf einer Landzunge zwischen Mekong und Nam Khan River liegt und schauten bei einem gut gekühlten Lao Beer auf die traumhafte Flusslandschaft.
 

   


Überhaupt ist es auch rund um die Stadt landschaftlich sehr reizvoll, wir waren erstaunt als wir zum
Kuangsi-Wasserfall kamen, wir rechneten eigentlich mit einem Rinnsal, aber es war ein richtiger Wasserfall, der sich in viele kleine Becken ergoß.
 

   

 

 

 

Internetadressen:

Links zum Thema Reisen,  persönliche Sammlung 

 

 

Laos          Reiseerinnerungen               HOME          Gaestebuch              Reise-Forum