Posts by Erhard

    Ich habe wiedermal User gelöscht und zwar 135 gesperrte User, die nur Werbung rein setzen wollten.

    Manchmal vergesse ich aber es hier mit zu teilen, wenn ich gelöscht habe.

    Laut IP Adresse kamen viele Anmeldungen aus Asien.

    Es ist mir immer ein Vergnügen, diese Arbeit zu machen.


    :thumbsup:

    Traurig, wenn man sich über Menschen lustig macht und über sie herzieht, wenn sie Rechtschreibung und Grammatik nicht perfekt beherrschen.

    Wenn jemand, wie "cebuaner 1953" andere User als Ratten bezeichnet, hat er hier nichts mehr verloren.


    :roll:

    Bei unserer ersten Indienreise 1994 kamen wir voll ins Holi Fest. Wir sahen da so ähnlich aus, wie du auf Bild 8. So was vergisst man nie.

    Bei der Südinienreise März April 2019 war zwar auch Holi, aber das wird in Südindien nicht so farbenprächtig gefeiert.

    Es gibt zwar Holi Umzüge, die sind aber nur sehr laut. =)

    Hallo Erhard!

    Ich soll doch schuld sein, dass hier der umgangston rauer geworden ist. Dass User das Forum verlassen haben, das

    möchte ich auf keinen Fall.

    Dass User das Forum verlassen haben, hat mit dir nichts zu tun.

    Dass der Umgangston rauer wurde, kann man nicht nur einer Person zuschreiben, da gehören mehr dazu. Das wäre unfair, wenn man dies nur einer Person zuordnen würde.


    Das mit deinem Vater tut mir leid. Ich habe mir schon so etwas gedacht, als du im Januar wenig im Forum warst.

    Ich gehe davon aus, dass der frühere entspannte und freundlichere Umgangston wieder kommt, spätestens wenn bei den einzelnen die Reiseplanungen wieder beginnen, zumindest hoffe ich es.

    Was mich auch zuversichtlich stimmt, sind die neu eingestellten tollen Reiseberichte.

    Da muss ich dir allerdings recht geben, es macht wirklich keinen Spaß mehr hier mitzulesen. Ich vermisse auch einige von den alten Hasen und vermute, dass ihnen der Ton hier inzwischen auch nicht mehr gefällt und sie sich deswegen so rar machen oder ganz verabschiedet haben.

    Eine Anmerkung von mir.

    In so einem Reise- Forum gibt es ein Kommen und Gehen und jeder kann seine Meinung äußern, so lange sie nicht beleidigend ist. Ich vertraue da auf die Selbstreinigung des Forums und das schon seit 17 Jahren.

    Vor kurzem ist ein User gegangen, deshalb sind 2 andere User wieder zurück gekommen.

    Aber so ein Forum lebt von einem ständigen Wandel, egal ob Beiträge oder User

    Da wir Canon Fans sind, würden wir auch bei Canon bleiben

    Die Bilder die wir hier ins Forum stellen, oder auch auf unsere Webseite, sind zur Hälfte von Vivien und der Rest von mir.

    Sollte Viviens PowerShot G5X den Heldentod sterben, würden wir wahrscheinlich die Canon Powershot G5 X Mark II oder die G7 X Mark holen.


    Testbericht


    =)

    Urlaub und Corona-Impfung für 3000 Euro
    »Shot-Trips« – was ist dran an Impfreisen?


    Dubai, Israel, Kuba: Reiseanbieter werben mit Wellnessreisen inklusive Covid-Impfung. Die Sorge steigt, dass sich die Wohlhabenden der Welt bald die Immunisierung im Urlaubsparadies erkaufen könnten.

    Auf der Webseite eines deutschen Reiseveranstalters mit der Überschrift »Impfreisen – lassen Sie sich im Urlaub gegen Corona impfen« lacht ein Mann mit sehr weißen Zähnen und einem Stethoskop um den Hals auf einem Bild, darunter steht folgende Erklärung:


    »Eine Impfreise ist ein drei- bis vierwöchiger Erholungs- und Gesundheitsurlaub, bei der Reisende die Möglichkeit bekommen, sich im Rahmen von separaten Arztterminen gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Sie können folglich während der Reise zwei Arzttermine vereinbaren, bei denen Corona-Schutzimpfungen verabreicht werden können.«

    mehr hier >>>


    :-/

    Danke für deinen kurzweiligen Bericht, interessant geschrieben und tolle Aufnahmen.

    Wir wollten ursprünglich 2020 nach Japan, dann 2021 und jetzt hoffen wir, dass uns Corona für das Frühjahr 2022 keinen Strich durch macht.

    Ich habe schon immer auszugsweise deinem Bericht verfolgt, aber ihn heute erst komplett gelesen.

    Wir haben uns natürlich schon mit Japan beschäftigt, fanden aber noch in Deinem Bericht viele Punkte, die für uns neu waren.


    Nochmals Danke für deine Mühe, es hat viel Spaß gemacht ihn zu lesen.

    Das wird interessant werden.

    Da können unsere Politiker reden was sie wollen, aber spätestens wenn in Deutschland 20 Millionen geimpft sind und es ist Sommer, muss aufgemacht werden, diesen Druck halten diese Gralshüter nicht aus.

    Wenn die Engländer nach Griechenland fliegen dürfen kommt sicher die Frage auf, was war Schuld, dass Deutschland im Januar und Februar nicht geimpft hat.


    :-/

    Jerusalem (dpa) - Israel und Griechenland wollen in der Corona-Krise Tourismus für Geimpfte ermöglichen. Vertreter beider Länder verständigten sich am Montag in Jerusalem darauf, geimpften Bürgern Reisen zwischen den Staaten ohne Auflagen zu gestatten, sobald die Flugbeschränkungen aufgehoben sind.

    mehr hier ....


    :thumbup: