Posts by gudi61

    Warum nicht "back to the roots", sprich Augsburg?


    Im Moment sind Stadtführungen möglich, UNESCO Welterbe mit dem Augsburger Wassersystem, Freilichtbühne, Kultur im Gaswerk, Brechtwochen usw.


    Falls Du sagst, ich will doch etwas Anderes sehen oder München nochmals hallo sagen:

    Von A bist Du in ca. 45. Min. in München mit dem Zug, die andere Richtung ist Ulm (zeitlich etwas länger), auch das Allgäu lässt sich gut mit dem Zug erreichen.

    Wenn es wirklich nur übers Wochenende sein soll, denke ich bist Du mit Augsburg gut ausgelastet - es bietet so viel und es wird Dir bestimmt nicht langweilig werden.


    Spontan fällt mir als Alternative noch Rothenburg ob der Tauber ein. Ein nettes kleines Städtchen mit viel Fachwerkhäusern.


    Viel Spass beim Planen

    gudi=)

    (Wielizcka oder so)

    Fast richtig, nur ein kleiner Buchstabendreher Wieliczka;)


    Auf jeden Fall ist das Bergwerk einen Besuch wert. So etwas Eindruckvolles hatte ich, bis dato, noch nie gesehen.

    Es gleicht einer unterirdischen Stadt mit vielen Relifs aus geschnitzten Salskristallen


    LG

    gudi=)

    Egal was aus der Dombo Farm geworden ist, auch ich würde meinen Urlaub dort nicht mehr verbringen wollen.

    Zu intensiv und positiv sind die Erinnerungen noch an Heike und Uli. Grillabende auf der Terrasse, Ausschau halten zum Wasserloch und Leoparden beobachten, als Sternderl-Gucker den südlichen Himmel betrachten und und und.........


    Als wir vor Ort waren, hatte Uli gerade eine Behausung für die Käutzchen fertig gestellt.

    Die Caracals hatte ich im Arm liegen und gefüttert, was für ein Gefühl.

    Wie oft waren wohl die Elis auf dem Gelände, nachdem Uli den Zaun nicht mehr aufstellen konnte?


    Egal wieviele Jahre vergehen: Auf jeden Fall werden mir die "DOMBOS" immer in positiver Erinnerung bleiben.


    LG

    gudi=)

    Insider und Einheimische haben uns erklärt, dass es 3 Gebiete in Norwegen gibt, die man unbedingt besucht haben muss.


    -Nord-Norwegen

    -Fjord-Norwegen

    - Lofoten


    Nord-Norwegen, als Winter Wonderland ,können wir abhaken:)und waren absolut begeistert

    Fjord Norwegen (hoffentlich jetzt endlich)

    Lofoten ?????


    Dir serenety wünsche ich eine gute Reise, viele schöne Eindrücke und eine erholsame Zeit auf den Lofoten.


    LG

    gudi=)

    Na so was - wann soll es denn bei euch losgehen, Gudi?

    Meine bessere Hälfte hat kurzfristig nochmals Urlaub bekommen:)und so "wollen" wir am 11. starten. (Waren im Juni erst im Burgenland und Wien).

    Ich konnte auch recht schnell unsere Kinder (Sohn und Schwiegertochter) überzeugen, dass sie wieder bei uns in die Wohnung einziehen, damit unser Katzenmädchen wieder gut versorgt ist.


    Da wir ja eine länger Anreise bis Hirtshals haben (kommen aus Bayern) haben wir die Anfahrt aufgeteilt. Die Fähre von Hirtshals nach Stavanger geht über Nacht. Danach sind wir gute 18 Tage in Fjord-Norwegen unterwegs.


    Die Einreise sollte problemlos sein, da wir durchgeimpft sind und nach dem 5.7. einreisen werden.

    In der Hoffnung, dass alles nächstes Jahr besser wird, habe ich zwei Reisen gebucht. Lissabon für 8 Nächte und nach Argentinien (mal wieder).

    In der jetzigen Lage kann sich so schnell etwas ändern.

    Festes "Daumdrück", dass es klappt.

    Norwegen - neuer Anlauf, dritter Versuch


    nachdem ich ja schon zweimal unseren Norwegenurlaub verschieben musste starte ich nun einen neuen Versuch.

    Nach dem Motto: Alle guten Dinge sind drei!


    Fähren sind gebucht, Hotels ebenso (alles umbuchbar bzw. stornierbar) - jetzt heißt es nur Daumen drücken, dass wirklich alles klappt.


    In diesem Sinne

    lieben Gruß

    gudi=)

    Hallo Sabine,

    welcome back:thumbup:.


    Als ich damals die traurige Geschichte in einem anderen Forum gelesen hatte und später auch die entsprechenden Zeitungsberichte dazu, liefen jedesmal bei mir die Tränen.

    So ein herzliches Paar und liebevolle Gastgeber zu verlieren tut einfach nur weh. Ebenso fehlen mir Heikes Farm-Berichte.


    Gerne denke ich an das wunderschöne Botswana zurück, aber im gleichen Augenblick sind auch die Erinnerungen an Heike und Uli wieder parat.

    Ein Paar, das sich aus dem Nichts eine herrliche Oase geschaffen hatte und beide mit Leib und Seele dahinter standen.

    Ein Trost für mich ist, dass sie ihren Traum für (leider nur) 10 Jahre leben durften.


    Ich denke, sie werden Dir und mir immer in liebevoller Erinnerung bleiben.


    LG

    gudi=)


    P.S. Hast Du etwas gehört, wie es mit der Dombo Farm weiterging (wurde sie aufgelöst oder übernommen)?

    Wir waren im vorigen Jahr am Bodensee unterwegs und haben auch das Kloster Birnau besucht.

    Einfach schön, auch der Blick von der Terrasse aus hat uns sehr gut gefallen.


    Das Wohnwagenangebot hätte ich auch sofort angenommen;).

    Habt eine schöne Zeit


    LG

    gudi=)

    Claudi was für ein Mist, dass Du stornieren musst.

    Wenigstens hat sich auch die (teure) Unterkunft sehr kulant gezeigt.


    Mir persönlich macht im Augenblick eine Reiseplanung wenig Spass.

    Man freut sich auf das Urlaubsziel und dann kann man doch nicht hin.

    Alles nur Sch....


    LG

    gudi=)

    Danke für Deinen interessanten Bericht, den ich mit Begeisterung verfolgt habe.

    Du hattest eine wunderbare Reise mit vielen schönen Erlebnissen und Eindrücken:thumbsup:, die Dir immer in Erinnerung bleiben werden. (leider auch die unangenehme Geschichte mit Deinem Auge).


    Tierbeobachtungen sind für mich immer wieder spannend, aufregend und ich kann nie genug davon bekommen. Folglich könnte ich mir 14 Tage durchaus auf den verschiedenen Inseln gut vorstellen.


    LG

    gudi=)

    Fjord-Norwegen die Erste, zum zweiten Mal storniert;(.

    Es muss ein Plan B her und dieser sieht so aus


    1 Woche am Neusiedler See danach

    4 Tage Wien

    1 Tag Linz

    Heimfahrt über Passau nach Augsburg


    Ich bin optimistisch und gleichzeitig gespannt, dass /ob es klappt.


    LG

    gudi=)


    P.S Inspired und Erhard Sollte es bei Euch in Wien mit unserem Reisezeitraum übereinstimmen, würde ich mich gerne mit Euch treffen. Ein Einspänner Kaffee geht immer.

    Wellen- und windumpeitschte unbewohnte Lavafelsen, das war vor der ersten Planungsphase das Bild, das ich vor Augen hatte.

    Genau dieses Bild hatte ich auch.

    Wildlife of the Galapagos von Fitter ua, den ich empfehlenswert finde. Super zur Tierbestimmung über und unter Wasser und mit einer Auflistung aller Visitor Sites und kurzer Beschreibung.

    Gut zu wissen, dass es einen empfehlenswerten Reiseführer, speziell für Tierbestimmungen, gibt.