Neues Air Asia Terminal in Kuala Lumpur ist super!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo in die Runde,
      wir sind viel in Asien unterwegs und fliegen dabei oftmals mit Air Asia. Dabei fanden wir bislang den LCCT Terminal in Kuala Lumpur (den Air Asia nutzte) ganz schrecklich und haben immer nach Flügen geschaut, wo man dort nicht lange verbleiben muss. Im Idealfall als zusammenhängende Flüge, damit es bei Verspätungen zu keinen Schwierigkeiten kam.

      Nun mussten wir letzten Monat kurzfristig von Hong Kong nach Lombok kommen und buchten online am Flughafen die Strecke Hong Kong-Kuala Lumpur und Kuala Lumpur-Lombok. Zwischen beiden Flügen mussten wir dort übernachten und wählten das Tune Hotel, welches auch irgendwie zu Air Asia gehört. Die spontane Buchung war notwendig, da unser eigentlicher Flug 38h Verspätung hatte und wir so nicht nach Lombok kamen. Wir waren zunächst mäßig begeistert, in Kuala Lumpur soviel Zeit zu verbringen.

      Doch wir wurden sehr, sehr positiv überrascht: seit letztem Jahr gibt es ein neues Terminal (Klia 2), welcher von Air Asia benutzt wird. Dieses war sehr schön, fast mehr wie eine große Shopping Mall und weniger wie ein Flughafen. Auch das neue Tune Hotel direkt vor dem Terminal war für eine Übernachtung 1a. Letztendlich hatten wir einen schönen Abend, eine geruhsame Nacht und einen stressfreien Morgen dort und haben daraus für uns die Erkenntnis gezogen, dass man durchaus gut dort eine Übernachtung in Betracht ziehen kann, wenn man gute, günstige Flüge findet, die beide aber nicht am gleichen Tag sind. Oder wenn man einen internationalen Flug nach Kuala Lumpur gebucht hat, aber erst am nächsten Tag mit Air Asia weiterfliegen kann.

      Der Flughafen selber ist preislich auch sehr fair - dort Essen und trinken ist nicht überteuert. Auch die Shopauswahl ist kunterbunt - nicht nur teure Edelmarken.