Wer hat Informationen zu Réunion?

  • Die Gratis-Lounge habe ich gesehen. Aber diese vielen Stunden wird es da auch lang und zum Hinlegen sicher zu voll, wenn gratis ;-) Ein IBIS_Hotel liegt wohl knappe 100m vom Airport entfernt...
    Wir landen in Paris CDG 16:55 Uhr und Abflug nach Mauritius 23:35 Uhr. - Danke!
    Bezüglich der Bestimmungen erkundige ich mich mal.

  • Keine Ahnung, was an dem Tag dort los ist - oder ob es einfach zu kurzfristig ist - jedenfalls gehen die Preise am 7.11. und in den Tagen davor in allen Hotels durch die Decke!


    Einen Tag später sind die Preise (noch!) normal - also zwischen 70-90€ - aber für den 7. November und die Tage davor liegen sie bei mehr als dem Doppelten! Komischerweise könnte man für morgen und übemorgen noch ein sehr günstiges Zimmer bekommen ...


    Also entweder Nerven behalten und hoffen, dass es kurzfristig wieder billiger wird oder eben in den sauren Apfel beißen und doch die Lounge nehmen.

  • Na klasse! Erst Flug weg, dann Messen ... :thumbsup: Ich hoffe, der Urlaub geht nicht so weiter ...
    Lieben Dank Euch! Kann man wohl nichts machen. Entweder ich zahl die 170€ (würde mir in der Seele leid tun, aber für den Rücken meines Mannes, wär es halt gut und ihm habe ich den Flug mit der Option für 80€ dort einzuziehen erst verklickert ;-) oder ich warte, ob vor Ort dann noch was frei ist (bezweifle ich) oder wirklich Lounge und Fußboden...


    Viele Grüße - Constance

  • Hab eben noch eine (mögliche) Option für euch gefunden!


    Falls ihr einen Flug bei Aiir France gebucht habt, könnt ihr evtl. für 50€ die Air France Lounge benutzen! Euer Flug nach Mauritius geht vom Terminal 2E, da gibt es 3 Air France Lounges, die man nutzen kann. Für euch kommt die in Halle K in Betracht, da ihr vom Flugsteig K abfliegt.


    Voraussetzung wäre aber, dass ihr vor dem Flug dem Flying Blue Programm von Air France beitretet - kostet nix und ihr könnt Meilen sammeln. Dann könnt ihr offenbar in die Lounge, allerdings - wie gesagt - gegen Gebühr oder Meilen, falls ihr evtl. schon welche in einem anderen Sky Team Programm gesammelt habt. Hier ist der Link zu den Lounges

  • Hallo Constance,


    wir sind vor einem Jahr mit Air France nach Taipeh geflogen und hatten mehr als 3 Stunden Aufenthalt in CDG. Zu unserer angenehmen Überraschung gab es direkt bei unserem Abfluggate bequeme Liegen. Das war damals in 2E bei den M-Gates und wir haben sie gerne genutzt. Vielleicht gibt es die in eurer Abflughalle auch? - Wäre vielleicht auch eine Alternative, falls gar nichts anderes mehr klappt.



    Bei unserer Reise nach Réunion vor nunmehr 20 Jahren mussten wir noch einen Flughafenwechsel von CDG nach Orly in Kauf nehmen. Ist ja schön, dass heute der Weiterflug ohne diesen Wechsel erfolgt.

  • Ihr seid ja lieb! Danke fürs Recherchieren und die Tipps! Dem Programm können wir ja schon mal beitreten, sind ja auch in Miles and More und bei Emirates drin. Wo wir ankommen und abfliegen ... das muss ich selbst erst einmal schaun (Flug MK933). Liegen wären echt nicht schlecht oder irgendeine Möglichkeit zum Ausstrecken :-)


    Die Umsteige-Option gibt es immer noch. Wir fliegen mit Mauritius Air, aber wohl im Auftrag von Air France. Da müssen wir zum Glück nicht den Flughafen wechseln. Wär jetzt aber auch egal, wären wir wenigstens beschäftigt :-)
    Mit Air Austral kann man auch im CDG bleiben.


    Hab gerade ein Hotel gesehen, was dierekt neben dem Flughafen liegt und gerade mit Sonderpreis 104 € zu haben ist. Das ... Campanile Roissy - Aerport CDG - Le Mesnil Amelot.... Vielleicht ist der Flughafenshuttle ja kostenlos ;-)


    Ich schau mir Eure Vorschläge gern an. Kann mir nur gerade nicht vorstellen, ob man - von Berlin landend - aus dem Flughafen so einfach raus kommt. Und sicher sind die Stunden mit der Suche nach etwas dann schneller um, als dass man irgendwo unter kommt. Ich wär dann für andere berichten, wie wir die Zeit totgeschlagen haben...
    Viele Grüße

  • Ja, muss ja so sein ... :-)
    Das o.g. Hotel muss wirklich nicht weit weg liegen, aber die Kommentare geben zu bedenken, dass der Shuttle-Service äußerst schwer zu finden ist. (Und wir ohne Sprachkenntnisse ;-) )


    Ich hatte mich in der Zwischenzeit etwas hin- und hergeschrieben mit dem Yotel an der freien Lounge und nach vielen umständlichen Mails bin ich drauf gekommen, dass ein Zimmer ab 22:00 Uhr für einen Übernachtungspreis von 170 € gebucht werden muss. Der kann sich auch noch erhöhen, wenn man eher "eincheckt".
    Aber wenn man 4 Stunden vor 22:00 bucht, also vor 22:00 Uhr auscheckt, bekommt man den günstigeren Preis von 82 €. Also das muss man erst mal wissen... Vielleicht ist das mal für irgend jemand anderen interessant. ;-)
    Dann war ja alle Aufregung vielleicht umsonst und ich kann von 17:00 - 21:00 Uhr buchen. :thumbup:
    Sorry, aber eure Tipps waren ganz lieb und können mir sicherlich auch helfen.


    Viele Grüße Constance

  • Na dann - sieht letztlich doch alles nach einem entspannten Start in den Urlaub aus !!!!


    Ich wünsche euch jedenfalls eine gute und entspannte Anreise und dann eine tolle Zeit! Und bin sehr gespannt auf deinen Bericht - denn wir wollen nächstes Jahr nach Südafrika, Namibia und Réunion - da ist jedes bisschen Information sehr willkommen!!!

  • Dankeschön! Habe gerade eine Unterkunft in Cilaos (heute günstig bei agoda) gebucht. Mir fehlen zwar noch paar Hotels, aber so langsam wirds :-)
    Eure Pläne für nächstes Jahr klingen toll!!! Mein Mann ist leider nicht so Rundreise- und Abenteuer-lustig. Aber bisher haben wir immer noch einen Kompromiss gefunden ;-)
    Ich werde berichten!
    LG

  • Habe gerade eine Unterkunft in Cilaos (heute günstig bei agoda) gebucht.

    Das ist eine wunderschöne Strecke, wie habe ich in meinem Bericht geschrieben:


    Wer Kurven. Kehren und enge Straßen liebt, der wird begeistert sein. Gerade Strecken findet man hier nicht, dafür aber wunderschöne Ausblicke.


    Vor allem darf man die Strecke zweimal fahren, denn es gibt nur den einen Weg. Angetan haben es mir die vielen Webervögel, die gerade fleißig dabei waren, ihre Nester zu bauen.



    Nicht alle Straßen waren so gut, es gab auch einspurige, die durch Tunnel führten. Mein Mann war jedenfalls begeistert und ich musste nicht fahren ;-)


  • Schöne Fotos!!! Ich habe sie mir in Deinem Reisebericht schon angeschaut. Ich hoffe, wir haben auch so gutes Wetter und blauen Himmel. Sicher werden wir es bedauern, dass wir nur eine Nacht dort sind.
    Habe meinen Mann auch vorher gefragt, ob ihn die Kurven was ausmachen ;-), da er ja zumeist sicher fährt. Aber kein Problem...hoffentlich :-)


    Das mit den Hotels stornieren, finde ich klasse. 8o Zwar muss man viel Zeit aufwenden und immer dran bleiben, aber gerade haben wir unser bereits gebuchtes Hotel in Mauritius für 11 Nächte mit HP um über 500 € günstiger bekommen. Wollten eigentlich nur mit FR, aber bei 71€ p.P. für 11 Nächte Aufpreis HF, kann man das glaube mitnehmen. :P
    Petra, mit welcher Kamera hast Du die Fotos gemacht? Hast Du ein großes Objektiv drauf?

  • Ich kann jetzt nicht nachschauen, aber die Vogelbilder habe ich mit meinem 100 - 400 mm Objektiv und der Canon 7 D Mark II aufgenommen. Ich hattes es ja extra für die Tierfotografie mitgeschleppt.


    Die Landschaftsfotos meist mit der kleinen Fuji X100S.


    Prinzipiell sind die Straßen auch gut zu fahren.


    Wow nur 71 € Aufpreis, das ist natürlich toll. Wo bleibt ihr denn auf Mauritius?

  • Da hast Du wirklich an Fotoausrüstung zu schleppen gehabt :-) Das ist immer der Nachteil. Und wir können nicht für Über- und Unterwasser so viele verschiedene Kameras mit nehmen.


    Wir sind im Hibiscus im Norden. Zwar nicht die erste Wahl, aber jetzt in der Saison war nicht mehr viel zu bekommen, was wir bezahlen wollten. Und mit einem Apartment auf Selbstversorger kann sich mein Mann nicht arrangieren. Wir haben eine gute Tauchbasis im Hotel :-), das ist für ihn wichtig.


    Wir wollten ja eigentlich in den Westen nach Flic & Flac, da besserer Ausgangspunkt für Unternehmungen und schönerer Strand, aber da war nichts mehr zu bekommen. Vielleicht ein andermal ;-)


    Lieben Gruß

  • Hallo Constanze,
    das wäre aber ein guter Preis. Wir haben einen Transfer über unsere Unterkunft gebucht und für eine Fahrt 500 MUR bezahlt. Das waren etwas mehr als 12 Euro, aber unsere Unterkunft lag praktisch "neben" dem Flughafen.


    Bietet euer Hotel keinen Abholservice an? Da würde ich zuerst nachfragen. Ob man ansonsten vorher buchen muss, das weiß ich nicht. Ich denke, es werden viele Taxen vor Ort sein. Sie wissen ja, wann Maschinen kommen.


    Viele Grüße
    Petra

  • Ja, ich hatte auch gedacht, einen höheren Preis irgendwo gelesen zu haben. Aber die web-Seiten geben den Preis von ca. 75 € hin und zurück aus. Aber ich kann das Hotel ja noch einmal anschreiben. Da hast Du recht.
    Auf den Seychellen lag unser erstes Hotel auch quasi um die Ecke und wir haben ziemlich viel für den Transfer bezahlt. Dafür hat derselbe Fahrer uns einen guten Preis für die Fahrt zum Hafen gemacht, als wir die Insel gewechselt haben.
    P.S.: Muss nur noch eine Unterkunft im Süden bei St. Pierre/St. Joseph buchen, dann ist alles organisiert :-)
    Die größte Schwierigkeit finde ich darin, eine Unterkunft zu bekommen, welche keine ein so schmales französisches Doppelbett aufweist. :confused: Einzelbetten oder ein drittes Bett im Zimmer findet man fast gar nicht in günstigen Preislagen, wenn man nicht gleich ein Ferienhäuschen für 4 Personen buchen mag (da fällt meist die Endreinigung noch an)...
    Viele Grüße Constance