Wohin geht die Reise 2018?

  • Auf meiner Wunschliste für 2018 steht im Sommer eine Motorradtour zum Nordkap. Da waren wir zwar schon einmal, aber ich würde gerne noch einmal dorthin fahren, auch wenn die Tunnelfahrten immer schrecklich sind. Dieses Mal würden wir uns aber einfach mehr Zeit lassen.


    Mal sehen, was wir alles von unseren Wünschen umsetzen können. Bei Vorschlägen zu Mototorradtouren habe ich jedoh keine Angst, dass mein Herzallerliebster sie nicht mit Freuden gutheißen wird. :thumbsup:

  • Hurrrrrrrrrrrrrrrraaaaaaaaaaaaaaaaaa!


    Heute hab ich bei der AUA für März 2018 die Flüge auf die Seychellen gebucht!!!!
    Ein Direktflug um 830 € ^^^^^^ !!!!!!!!!!!!!!
    Wir werden unsere dieses Jahr stornierte Reise nächstes Jahr nachholen, haben die gleichen Chalets auf Mahe für zwei Wochen gebucht.


    Ich freu mich soooo!!!!


    LG Quaxi

  • Hi Quaxi.
    Die Seychellen sind so schön. Welche Unterkunft ist es denn auf Mahe?
    Wer im Übrigen auf den Direktflug verzichten kann, fliegt bspw. mit Emirates zu einem Top-Preis über Dubai auf die Inseln. Man landet ganz früh am Morgen und hat von daher schon den ersten Tag als echten Urlaubstag zur Verfügung.
    So, noch ein kleiner "Appetit-Happen". Ein Restaurant am Beau Vallon/Mahe.
    Alles Gute und eine sonnige Woche.
    Gruss Jürgen.

  • Hallo Zigby!


    Danke für den Hinweis. Wir sind schon 2 x mit den Emirates nach Mahe geflogen. Da gibt's auch eine Variante bei der man Nachmittags in Mahe ankommt. Die finde ich auch nicht schlecht, weil bei dieser Variante der zweite Flug ab Dubai oft nur schwach besetzt ist und man viel Platz im Flugzeug hat. Macht aber nur Sinn, wenn man auf Mahe bleibt. Da stört es mich dann nicht, weil dann auf jeden Fall das Zimmer fertig ist, wenn man ankommt. Ich mag immer erst mal ankommen und auspacken. :) Bisher hatten wir das auch sehr gerne mit der Zwischenlandung, weil man mal aufstehen kann und eine Runde geht, dann weiterfliegt. Aber unsere letzte Reise Laos/Thailand Koh Lanta - da haben wir so viele Stunden auf den Flughäfen mit warten verbracht, dass wir uns diesmal einen Direktflug gewünscht haben. Und ab Wien braucht die AUA 9 Stunden, das halten wir aus.


    Wir haben die Anse Forbans Chalets, im Süd-Osten gebucht. Ganz weit ab vom Schuss, aber doch eine Bushaltestelle, Supermarkt und Restaurant in der Nähe. Bei unserer letzten Reise waren wir auch im Süden, an der Anse a la Mouche für 6 Tage - die Zeit war eindeutig zu kurz. ;) Diesmal wieder ein bisschen ein anderer Platz, aber doch der Süden von Mahe, weils so schön ist. :love:


    LG Quaxi

  • Hallo Quaxi (und Maxi). Hach, ich mag diesen Reim...
    So, ich hab mir mal die Anse Forbans Chalets angechaut. Sehen toll aus. Busfahren auf Mahe ist ziemlich cool. Die "Locals" sind sehr tiefenentspannt, die Busse durchaus pünktlich, passt.
    Schnorcheln direkt vor der Tür ist auf den Seychellen eher schlecht. Schnorcheln direkt vom Strand geht bspw. am Source d`Argent. da ist aber (glücklicherweise) keine Unterkunft.
    Alles Gute, Jürgen.

  • Hallo Quaxi, wir waren (ist schon ne Weile her) einige Tage in einem dieser Chalets.


    Sehr gut: Die Außenduschen unter den Bäumen am Strand, die Küche mit einem großen Kühlschrank und allem was man zum Kochen brauchen kann.


    Das Meer ist flach, man kann prima darin laufen und viele Kleinfische, Krebse, Seesterne und Muscheln sehen.
    Und wie Jürgen schon geschrieben hat: Wer schnorcheln will, muss halt sehr weit hinein laufen, ziemlich beschwerlich mit den Flossen/barfuß lieber nicht = Seeigel!

  • Hallo Angelika!
    Das ist ja nett, dass Du schon dort warst! Ich kenne den Strand zwar, wir haben bei unserer letzten Reise die letzten Nacht im Doubletree by Hilton geschlafen, das ja ganz in der Nähe ist. Da sind wir aber erst am Nachmittag hin gekommen und am nächsten Tag früh morgens gings wieder heim. Damals war gerade starke Flut, und ich freu mich schon, wenn bei Ebbe mehr Platz am Strand ist und auch auf das Fische beobachten, das hört sich ja sehr gut an. Wir gehen sehr gerne am Strand spazieren. Danke für den Tipp - Strandschuhe haben wir dann sicher dabei. :thumbsup:


    Hallo Zigby u. Maxi!
    Schnorcheln - geht bei mir leider nicht - ich bekomm einfach den Kopf nicht unter Wasser. :/ Trau mich einfach nicht! 8|


    Wir hätten ja diese Reise schon im März gemacht, mussten aber leider stornieren. Ich war schon zigmal mit dem Finger auf der Landkarte dort. ;) Hab mir schon ganz viele Wanderwege und Ausflugsmöglichkeiten rausgesucht. Ich hab schon gesehen, dass wir mit dem Bus ganz leicht und schnell nach Quatre Bornes, von dort geht's dann zu Fuß zur Anse Intendance, aber auch nach Takamaka fahren können. Auch in die andere Richtung Richtung Anse Royal u. Victoria geht's mit dem Bus - eigentlich liegen wir ja fast "zentral" ;)


    Wir waren im Südwesten der Insel bei unserer letzten Reise sehr viel zu Fuß u. mit Bus unterwegs, diese Art die Gegend zu erkennen macht uns Spaß und ist stressfrei.


    LG Quaxi

  • Hallo,
    2018? :o Ich überlege noch was ich eventuell 2017 machen kann :)
    Nach meiner hoffentlich erfolgreichen Reha, möchten wir unbedingt im Juli nach Salalah, unbedingt den wunderschönen Monsun dort erneut erleben.
    Vielleicht fällt mir dann in Salalah spontan ein was 2018 sein wird :?: Melde mich dann wieder :thumbsup:
    LG, Wi grenzenlos

  • Danke Maxi + Margarete <3


    Am 31.05. gehe ich in die Reha. Die letzten 8 Monate waren nicht gerade gut. Problem auf Problem, Not-OP, dann weitere Probleme (4 Monate mit 4 unterschiedlichen Antibiotika) Nach 4 Monaten habe ich den Urologen gewechselt. Der hat (zum Glück) den bösartigen Tumor in meiner Prostata entdeckt. OP dann vor knapp 2 Wochen in München.


    Ruhe mich nun (mit sieben Löchern und Narben im/am Bauch) auf meinem arabischen Polster in unserem arabisch geprägten Wohnzimmer aus. Und man staune, es geht mir endlich besser. Den Rest soll die Reha und meine bereits wiedererlangte Reisesucht leisten. Die Türkei findet dabei keinen Platz :P Jedoch kann ich alle verstehen, welche in die Türkei reisen :) Zum Glück landet ja dort nicht jeder im Knast + die Menschen sind ja meist weit besser wie ihre Führer bzw. in diesem Fall IHR Führer :thumbdown:
    Ich mag das Land und die meist ganz normalen Menschen dort =) Für mich/uns bleiben ja weitere ca. 199 Länder :thumbup:
    LG, Wi grenzenlos

  • Gott sei Dank wenns dir besser geht, klingt ja echt nicht nach ner Kleinigkeit.
    Erhol dich gut, wir wollen ja noch mehr Bücher, also musst du noch mehr reisen.


    Türkei ist ein wunderschönes Land, das haben wir gesehen - nur derzeit mag ich nicht hin. wobei eine Cousine grad dort war.
    Alles Liebe und Gute, Maxi.

  • Gott sei Dank wenns dir besser geht, klingt ja echt nicht nach ner Kleinigkeit.
    Erhol dich gut, wir wollen ja noch mehr Bücher, also musst du noch mehr reisen.


    Türkei ist ein wunderschönes Land, das haben wir gesehen - nur derzeit mag ich nicht hin. wobei eine Cousine grad dort war.
    Alles Liebe und Gute, Maxi.

    Danke Maxi :) Geht echt schon weit besser. Wurde auch Zeit.
    Das Knastbuch soll im Sommer erscheinen. Die letzten Monate haben leider einiges durcheinander gebracht.
    Ich würde sofort die Türkei erneut besuchen. Wir sind aber garantiert in der Zwischenzeit auf einer türkischen Liste weit oben. Ich meide deswegen auch Zwischenlandungen in Istanbul. Habe keine Lust Deniz Gesellschaft zu leisten, auch wenn ich ihn mir als Zellenkollegen gut vorstellen könnte. Hätten da garantiert viel Gesprächsstoff :)