Karneval in Venedig

  • Eigentlich sind wir ja die Karnevalsmuffel schlecht hin, aber der Karneval in Venedig hat uns schon immer gereizt.
    Also Köfferchen gepackt und für 4 Tage ab nach Venedig.


    Ich kann Euch sagen: "Die Kostüme sind eine Wucht", aber seht selbst.





  • Wir haben unseren Kurztrip sehr genossen und sind schweren Herzens wieder Richtung winterliches Bayern gefahren. Auf jeden Fall zehren wir von den schönen Erinnerungen und den wunderbaren Eindrücken.


    LG
    gudi ;)

  • Hallo Gudi61!
    Danke für die schönen Fotos. Ich hab mich bei den ersten Fotos gewundert, dass es gar nicht so voll war in Venedig. Aber dann hast Du ein Foto vom Markusplatz gemacht, da sieht man dann die vielen Menschen.
    Was mich noch interessieren würde, von wo das Foto entstanden ist - hast Du einen Hubschrauberrundflug gemacht? :)
    LG Quaxi

  • Hallo Quaxi,
    die Fotos sind ein paar Tage vor der "heißen Phase" aufgenommen worden. Da haben sich die Leute am Markusplatz gut verlaufen. Die Massen kamen dann am Wochenende, angekarrt mit Bussen zum Jetty. Da hatten wir aber schon unsere Fotos :P .
    Abseits der Brennpunkte war wenig los, man konnte in aller Ruhe die schmalen Gassen erkunden und die vielen schönen Brücken bestaunen. Ebenso war kein Andrang bei den Gondelbauern und bei der Maskenherstellung konnten wir auch stressfrei zuschauen.


    Das Bild auf den Markusplatz ist von der Insel San Giorgio Maggiore aufgenommen worden. Eine Auffahrt auf den Kirchenturm hat es ermöglicht.


    LG
    gudi ;)

  • Sehr schöne Bilder! :thumbup:
    Nach Venedig würde ich auch gerne mal, nur haben mich bislang die Touristenmassen abgeschreckt - von daher habt ihr den Zeitpunkt gut gewählt, so mitten in der Winterzeit kurz vor Karneval.

  • Klasse!!
    Deinen kleinen Bericht hatte ich ja glatt übersehen.


    Ich würde mir ja auch gerne mal Venedig ansehen, denke aber, jetzt hat's auch noch so lange Zeit, bis die Mega-Kreuzfahrtpötte verbannt werde. Vielleicht sind dann doch einige Touristen weniger dort.
    Besonders im Winter stell ich mir diese Stadt mit ihrem bröckelnden Charme (so im morbiden Nebel....) fast noch interessanter vor als im Sonnenschein - da hab ich wahrscheinlich zu viele Filme gesehn. :rolleyes:


    Danke für die Eindrücke
    LG
    Gusti

    redfloyd.........................................................................................Gusti
    redfloyd.gifGusti.gif


    Heaven is where the police British, the cooks Thai, the mechanics German, the lovers Italian and it is all organised by the Swiss.
    Hell is where the cooks are British, the mechanics Thai, the lovers Swiss, the police German and it is all organised by the Italians.

  • Besonders im Winter stell ich mir diese Stadt mit ihrem bröckelnden Charme (so im morbiden Nebel....) fast noch interessanter vor als im Sonnenschein

    Hallo Gusti,


    ja ich glaube, das ist nochmals eine ganz andere Qualität zu dieser Jahreszeit.
    Etwas Mystisches und dann mit entsprechenden Bildern. Das hat was!


    LG
    gudi ;)

  • Ich war vor ca. 20 Jahren mal mit einer Busreise im Oktober dort über ein langes Wochenende. Wir haben damals in Jesolo geschlafen und sind dann mit dem Schiff immer nach Venedig rein gefahren.
    Wenn ich da wieder mal hin komme, dann schlafe ich auf jeden Fall mitten in Venedig. Das hätte einen großen Vorteil: man könnte schon früh los, am besten vor dem Frühstück und bleibt so bis ca. 10 Uhr in den Straßen. Dann kommen die Schiffe mit den vielen Touristen. Abends stell ich es mir ähnlich vor, es wird wieder viel ruhiger in der Stadt. Mein Traum wäre, nach dem morgendlichen Rundgang dann ausgiebig zu frühstücken und etwas zu rasten. Erst dann würde ich wieder losziehen. ^^
    Ich frag mich bei den Donna Leon-Filmen immer wann die Dreharbeiten statt finden, da sieht man selten große Menschenmassen.
    Vor dem richtigen Karnevalwochenende, das ist sicher ein guter Zeitpunkt für so eine Reise. Ja, Venedig wäre schon auch wieder mal eine Reise wert. Ich finde das ist eine richtige Märchenstadt. Die gibt es kein zweites Mal.
    Danke noch mal für die Eindrücke!


    LG Quaxi

  • Venedig übt auf mich auch immer wieder einen Reiz aus, daher sind wir in Abständen immer mal wieder dort. Wenn wir mit dem Motorrad in Richtung Süden unterwegs sind, bietet es sich auch an. Mal übernachten wir in der City und mal außerhalb.


    Zum Karneval wäre ich gerne einmal da. Meine Fotofreundin war 2016 dort und hat wunderschöne Bilder mitgebracht. Fotografiert hat sie hauptsächlich in der Dämmerung Portraits vor einem beeindruckenden Hintergrund.


    Darauf hätte ich auch mal Lust! Ih glaube, ich muss das mal in Angriff nehmen.


    Danke Gudi! :-)


    Viele Grüße
    Petra

  • Ich frag mich bei den Donna Leon-Filmen immer wann die Dreharbeiten statt finden, da sieht man selten große Menschenmassen.

    Wenn es so abläuft wie in Indien für Dreharbeiten, dann wird alles erstmal aufgehübscht und mit viel Farbe bestrichen. Ist alles in die richtige Position gerückt und sind die entsprechenden Accesssoires angebracht, wird großräumig abgesperrt. Dann sind dort nur noch Schauspieler und Statisten zu sehen.
    Das haben wir so in Mandawa erlebt.


    LG
    gudi ;)