Wohin geht die Reise 2016?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das Jahr 2015 ist zwar noch nicht sehr alt, trotzdem machen wir uns schon Gedanken für 2016. :P
      Jetzt geht es erst mal im Juli nach Griechenland und für September 2015 ist eventuell der Gardasee angesagt.
      Wir überlegen trotzdem schon, wo unsere Fernreise im März / April hingehen könnte?
      Thailand ist wieder ein heißer Favorit. :D
      Wie schaut es bei Euch für 2016 aus?
      Plant Ihr auch schon?
    • Maxi wrote:

      Da wir erst Nov/Dez 2015 Südamerika besuchen, haben wir für 2016 noch überhaupt gar nix geplant.
      Da es aber noch so extrem Vieles gibt was ich sehen möchte, fällt mir bestimmt wieder was ein und dann muss ich ja nur Sigi überreden, der ab 1.4. dann endlich in Rente ist. :D



      Dann werdet ihr nur noch unterwegs sein..... =) wir müßen auf die große Freiheit noch gute 10 Jahre warten...... :-/
      Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, liest nur eine Seite davon.
      (Aurelius Augustinus)
    • Hallo Erhard,
      auch wir gehen Ende des Jahres wieder nach Südamerika und bleiben wohl den Januar noch dort. Da wir unsere abgebrochene Reise jetzt doch nicht an einem Stück nachholen, werden wir 2015/2016 Chile und Peru in Angriff nehmen und Ende 2016 dann endlich Ecuador und Galapagos.

      Was wir dann noch so zwischendurch machen werden, das entscheiden wir vielleicht auch mal ganz kurzfristig. Ich würde gerne an einem Fotoworkshop in Bulgarien teilnehmen, mal sehen, ob das klappt.

      Falls ich wieder Motorrad fahren kann, steht auch eine Moped-Tour wieder ganz oben auf der Liste.

      Viele Grüße
      Petra
    • Entweder im Juli 2016 mit dem Sohn oder im November zum 60. meiner Frau / bzw Hochzeitstag ohne Sohn nach Bali. Es kommt auf sein Halbjahreszeugnis im Januar 2016 an. Etwas ansporn muss sein bei ihm *fg*
      Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
      - Alexander von Humboldt -

    • ja, Ferienplanung finde ich etwas sehr Wichtiges. Es gibt doch nichts schöneres als die Vorfreude.
      Je früher das man bucht, umso länger hält diese Vorspannung an. ;) Bei mir ist es leider so, dass ich mit 2-3 Wochen
      Urlaub nicht klar komme. Hängt wohl auch mit der ersten langen Reise zusammen; -
      so soll`s auch dieses Jahr nicht anders sein; Dezember & Januar, ev. Februar.
      ...wohin; Surprise - Thailand. Welche Destinationen und Streckenplanung,das steht noch in den Sternen.


      Jedes erreichte Ziel ist auch eine Belohnung für den gegangenen Weg. 
    • Ich liebäugle nächstes Jahr stark mit dem Iran, Marokko und wie immer Rhodos.
      Mein Mann zieht nur noch net so richtig mit Iran.
      Liebe Grüße
      Heike ;)

      Die größte Sehenswürdigkeit die es gibt, ist die Welt – sieh sie dir an! Denn Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben.
    • Das Ziel für 2016 steht aktuell noch in den Sternen. Da ich in den letzten Jahren doch sehr gute Erfahrungen mit spontan gebuchten Flügen gemacht habe, behalte ich einfach die einschlägigen Reiseblogs im Auge (z. b. exbir.de) und warte auf einen Flugpreisfehler in eine interessante Region. So hat es mich z. b. schon einmal nach Kolumbien verschlagen. Geplant war diese Reise vorab nicht, aber dank eines unschlagbar günstigen Flugpreises von unter 300€ hin- und zurück wurde daraus eine meiner interessantesten Reisen überhaupt, trotz anfänglicher Bedenken bezüglich der Sicherheit.

      Da ich in der Nähe von Hamburg wohne und in der Winterzeit die Flugverbindung nach Cancun/Mexico scheinbar nie ausgelastet ist, werde ich vielleicht last minute über Silvester dorthin reisen, aber auch das ist wieder von einem günstigen Flugpreis und dementsprechenden Angeboten abhängig.
    • Hallo,

      für uns geht's dieses Jahr im Juli erst mal nach Griechenland auf Naxos (nach vielen Jahren mal wieder Naxos und sind schon gespannt, ob wir noch was erkennen) und im September evtl. auf Kreta oder?? Gardasee haben wir auch im Blick, hatten dort aber auch schon schlechtes Wetter und viel Stau bei der Abreise!!! Wird sich wahrscheinlich erst im Sommer entscheiden. Nächstes Jahr im Winter sehr wahrscheinlich wieder die Kombi mit Langkawi und Phuket. Suche gerade schon die Flüge!!! Als Städtewochenendtrip mit Freunden steht Quedlinburg auf dem Programm. Hier sind wir gerade in der Vorbereitung. Hat jemand einen tollen Tipp hierzu? Das Hotel haben wir schon müssen nur noch die Besichtigungen und Restaurants planen.

      Viele Grüße
      Waltraud
    • Ich bin auch schon wieder mit der Planung für 2016 beschäftigt. Wir fliegen natürlich im Januar wieder nach Bangkok und werden dann noch irgendwo in Thailand bleiben. Da wir ja zwei Monate unterwegs sein werden, wissen wir noch nicht genau, welches Land noch in Frage kommt. Eventuell die Philippinen, aber da muss ich mich jetzt erst mal schlau machen. Es gibt ja soviele Inseln und jeder, der schon dort war, hat andere Vorlieben. Da wir keine Taucher sind, suchen wir einfach nur die schönsten Strände, die nicht total einsam sein müssen, es sollte schon Garküchen (Restaurants) geben und ein bisschen was zu sehen sein. Und die Anreise sollte nicht allzu zeitaufwändig und strapaziös sein. Ich hatte mal Bantayan gegoogelt, die Insel macht einen netten Eindruck, wie sieht es mit Cebu Island aus, da man ja dort erst mal landen wird?
      Freue mich über Infos und Vorschläge.
      Viele Grüße
      Margot
    • Hallo =)

      Wir haben uns zum Ziel gemacht eine schöne Tour durch Südafrika zu machen :)

      Und wenn es noch passt ein paar Tage in unserer Ferienwohnung in Cuxhaven an der Nordsee.

      Gruß Huffington!
      Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :P
    • Wir haben für Anfang 2016 wieder Thailand angepeilt.

      Der Plan ist :
      In Bangkok selbst so 1 - 2 Tage.
      Da wir noch nie einen wirklichen Aufenthalt in BKK hatten, außer einer Übernachtung
      bei einem Stop-Over, möchten wir uns dann vom Hotel (das Siam(at)Siam ist in der Auswahl)
      aus ein wenig was anschauen, nicht zu viel, es soll ja etwas übrig bleiben für das
      nächste Mal, aber ich denke das wird gar kein Problem sein.

      Von BKK aus dann wieder ein Auto mieten und an der Küste runter fahren
      bis zum Fährhafen bei Surat Thani und rüber nach Samui.
      Geplant ist auch eine Übernachtung im Khao Sok Nationalpark um eine kleine
      Dschungeltour zu machen. Dieses Mal wollen wir unbedingt auch einen Blick auf
      die Rafflesia werfen.

      Insgesamt haben wir dieses Mal knapp 4 Wochen Zeit und müssen nicht nach
      4 Tagen schon auf Samui sein, wie beim letzten Mal.
      So bleibt auf der Strecke jetzt etwas mehr Zeit um Orte, vorgelagerte Inseln
      und Sehenswertes zu erkunden.
      Liebe Grüsse Bigi :)

      Nichts ist in der Fremde exotischer als der Fremde selbst. (Ernst Bloch 1885-1977)
    • Drei Wochen Südafrika! Im Feb./März! Wir werden mit einem Mietauto die Umgebung von Cape Town und die Gardenroute bis Port Elizabeth befahren. Für mich ist das ein komplett neuer Kontinent! Ich werd' auch noch hier nach Reiseberichten und anderen Forenbeiträgen stöbern. Bin mir sicher, der Eine oder die Andere von euch waren schon in SA.

      2019/02 TH - 2019/06 Schottland/London - 2019/08 Ulm - 2019/12 Nürnberg - 2020/02 TH/LAO/KHM
      reiseweg.at - flickr.com/photos/nodurians/sets/